Verwalten von App-Runner-Services - AWS Toolkit for VS Code

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Verwalten von App-Runner-Services

Nachdem Sie einen App Runner-Dienst erstellt haben, können Sie ihn verwalten, indem Sie im AWS Explorer-Bereich die folgenden Aktivitäten ausführen:

Anhalten und Fortsetzen von App-Runner-Services

Wenn Sie Ihre Webanwendung vorübergehend deaktivieren und die Ausführung des Codes beenden müssen, können Sie Ihren AWS App Runner-Dienst anhalten. App Runner reduziert die Rechenkapazität für den Service auf Null. Wenn Sie bereit sind, Ihre Anwendung erneut auszuführen, setzen Sie Ihren App-Runner-Service fort. App Runner stellt neue Rechenkapazitäten bereit, stellt Ihre Anwendung bereit und führt die Anwendung aus.

Wichtig

App Runner wird Ihnen nur in Rechnung gestellt, wenn er ausgeführt wird. Daher können Sie Ihre Bewerbung nach Bedarf anhalten und fortsetzen, um die Kosten zu verwalten. Dies ist besonders hilfreich bei Entwicklungs- und Testszenarien.

So unterbrechen Sie Ihren App-Runner-Service

  1. Öffnen Sie den AWS Explorer, falls er nicht bereits geöffnet ist.

  2. Erweitern Sie App Runner, um die Liste der Services anzuzeigen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Service und wählen Sie Pause aus.

  4. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Dialogfeld die Option Confirm (Bestätigen) aus.

    Während der Service pausiert, ändert sich der Servicestatus von Running (Wird ausgeführt) zu Pausing (Wird pausiert) und dann zu Paused (Pausiert).

So setzen Sie Ihren App-Runner-Service wieder fort

  1. Öffnen Sie den AWS Explorer, falls er nicht bereits geöffnet ist.

  2. Erweitern Sie App Runner, um die Liste der Services anzuzeigen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Service und wählen Sie Resume (Fortsetzen) aus.

    Während der Service wieder aufgenommen wird, ändert sich der Servicestatus von Resuming (Wird fortgesetzt) zu Running (Wird ausgeführt).

Bereitstellen von App-Runner-Services

Wenn Sie die Option für die manuelle Bereitstellung für Ihren Service wählen, müssen Sie jede Bereitstellung explizit für Ihren Service initiieren.

  1. Öffnen Sie den AWS Explorer, falls er nicht bereits geöffnet ist.

  2. Erweitern Sie App Runner, um die Liste der Services anzuzeigen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Service und wählen Sie Start Deployment (Bereitstellung starten) aus.

  4. Während Ihre Anwendung bereitgestellt wird, ändert sich der Servicestatus von Deploying (Wird bereitgestellt) zu Running (Wird ausgeführt).

  5. Um zu bestätigen, dass Ihre Anwendung erfolgreich bereitgestellt wurde, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf denselben Service und wählen Sie Copy Service URL (Service-URL kopieren) aus.

  6. Fügen Sie für den Zugriff auf die bereitgestellte Webanwendung die kopierte URL in die Adressleiste Ihres Webbrowsers ein.

Anzeigen von Protokoll-Streams für App Runner

Verwenden Sie CloudWatch Logs, um Ihre Log-Streams für Dienste wie App Runner zu überwachen, zu speichern und darauf zuzugreifen. Ein Protokollstream ist eine Abfolge von Protokollereignissen, die dieselbe Quelle nutzen.

  1. Erweitern Sie App Runner, um die Liste der Service-Instances anzuzeigen.

  2. Erweitern Sie eine bestimmte Service-Instance, um die Liste der Protokollgruppen anzuzeigen. (Eine Protokollgruppe ist eine Gruppe von Protokollstreams, die dieselben Einstellungen für die Aufbewahrung, Überwachung und Zugriffskontrolle besitzen.)

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Protokollgruppe und wählen Sie View Log Streams (Protokollstreams anzeigen) aus.

  4. Wählen Sie in der Befehlspalette einen Log-Stream aus der Gruppe aus.

    Der VS Code-Editor zeigt die Liste der Protokollereignisse an, aus denen der Stream besteht. Sie können wählen, ob ältere oder neuere Ereignisse in den Editor geladen werden sollen.

Löschen von App-Runner-Services

Wichtig

Wenn Sie Ihren App-Runner-Service löschen, wird er dauerhaft entfernt und Ihre gespeicherten Daten werden gelöscht. Wenn Sie den Service neu erstellen müssen, muss App Runner Ihre Quelle erneut abrufen und erstellen, wenn es sich um ein Code-Repository handelt. Ihre Webanwendung erhält eine neue App-Runner-Domain.

  1. Öffnen Sie den AWS Explorer, falls er nicht bereits geöffnet ist.

  2. Erweitern Sie App Runner, um die Liste der Services anzuzeigen.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Service und wählen Sie Delete Service (Service löschen) aus.

  4. Geben Sie in der Befehlspalette Löschen ein und drücken Sie dann zur Bestätigung die Eingabetaste.

    Der gelöschte Service zeigt den Status Deleting (Wird gelöscht). Anschließend verschwindet der Service aus der Liste.