Arbeiten mit E-Mail-Nachrichten - Amazon WorkMail

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Arbeiten mit E-Mail-Nachrichten

Über Amazon WorkMail können Sie E-Mail-Nachrichten senden, kopieren, verschieben, drucken und löschen. Wenn Ihr Administrator einen Alias für Sie erstellt hat, können Sie auch mit diesem Alias E-Mails senden.

Wenn Sie benachrichtigt werden, dass Sie 90 Prozent Ihres Postfachkontingents erreicht haben, können Sie E-Mails löschen, um Speicherplatz freizugeben.

Senden von E-Mail-Nachrichten

Sie können Nachrichten mit einem oder mehreren Empfängern erstellen und senden, Anhänge hinzufügen, die Priorität festlegen oder Nachrichten als wichtig kennzeichnen.

So senden Sie eine Nachricht

  1. Klicken Sie in der Amazon WorkMail Webanwendung auf das E-Mail-Symbol in der Symbolleiste.

  2. Klicken Sie in der Menüleiste auf + New item und New email.

    Tipp

    Sie können auch auf das Pluszeichen (+) in der Registerkartenleiste klicken.

  3. So fügen Sie Empfänger hinzu:BisGeben Sie einen oder mehrere Namen ein. Amazon WorkMail schlägt zuvor verwendete E-Mail-Adressen vor. Wenn Sie Vorschläge aus dieser Liste entfernen möchten, wählen Sie einen Namen aus und klicken Sie auf Delete.

    Wenn Sie Benutzer aus dem Adressbuch oder zu den Feldern CC oder BCC hinzufügen möchten, klicken Sie auf To und wählen Sie die gewünschten Benutzer aus dem Adressbuch aus.

  4. (Optional) Führen Sie eine der folgenden Optionen aus:

    • Wenn Sie einen Anhang hinzufügen möchten, klicken Sie auf Attach. Weitere Informationen zu Anhängen finden Sie unter Arbeiten mit Anhängen.

    • Um eine Nachricht als wichtig zu markieren, ihre Priorität festzulegen oder um Antwort zu bitten, klicken Sie auf das Ausrufungszeichen (!), den Pfeil nach unten oder das Fahnensymbol.

    • Um eine Nachricht mit Bitte um Antwort oder als abgeschlossen zu markieren, klicken Sie auf das Fahnen- oder Häkchensymbol.

    • Um eine Nachricht als Entwurf im Ordner Drafts zu speichern, klicken Sie auf Save.

  5. Geben Sie den Text im unteren Bereich des Inhaltsbereichs ein und klicken Sie auf Send.

Senden einer E-Mail von einem Alias

Sie können E-Mails als Alias, den Ihr Administrator für Sie konfiguriert, senden und empfangen. Empfängern außerhalb Ihrer Organisation wird als Absender Ihre Alias-Adresse anstelle Ihrer primären Adresse angezeigt. Weitere Informationen zum Konfigurieren von Aliassen finden Sie unter Bearbeiten von E-Mail-Adressen der Benutzer.

Anmerkung

Das Senden von E-Mails von einem Alias wird für EWS-Clients oder ActiveSync-Mobilgeräte nicht unterstützt.

Wenn Sie eine E-Mail von einem Alias an einen Empfänger innerhalb der Organisation senden, wird als Empfänger weiterhin die primäre Adresse angezeigt.

Weitere Informationen zum Senden von E-Mails als Stellvertreter finden Sie unter Arbeiten mit Stellvertretern.

So senden Sie eine E-Mail von einem Alias

  1. Klicken Sie in der Amazon WorkMail Webanwendung auf das E-Mail-Symbol in der Symbolleiste und wählen Sie+ Neuer Artikel,Neue E-Mail.

  2. Geben Sie unter From den Alias ein, von dem aus Sie die E-Mail senden möchten.

    Tipp

    Um einen Anzeigenamen zu verwenden, nutzen Sie das SMTP-Standardformat Your Name <youralias@example.com>.

  3. Wenn Sie bereit sind, die E-Mail zu senden, klicken Sie auf Send.

Senden einer E-Mail an eine Unteradresse

Sie können einen+-Tag an Ihre Amazon WorkMail E-Mail-Adresse, um Ihre eingehenden E-Mail-Nachrichten zu filtern. Dies wird auch als Unteradressierung bezeichnet.

Um E-Mails an eine Unteradresse zu senden, fügen Sie die+-Zeichen gefolgt von einer Textzeichenfolge Ihrer Wahl an den ersten Teil Ihrer Amazon WorkMail E-Mail-Adresse. Im folgenden Beispiel wird gezeigt, wie Sie einen+sales-Tag an eine Standard-E-Mail-Adresse (jdoe@example.com) und konvertiert sie in eine Unteradresse.

jdoe+sales@example.com

Im vorangegangenen Beispiel kann der Empfänger den+sales-Tag, um die an die Unteradresse gesendeten E-Mail-Nachrichten zu filtern. Amazon WorkMail erkennt Text nach dem ersten+Zeichen als Unteradresse. Wenn ein Absender eine+-Tag, das mit einer vorhandenen E-Mail-Adresse in Ihrer Organisation übereinstimmt, wird diese E-Mail-Nachricht an die vorhandene E-Mail-Adresse gesendet. Amazon WorkMail ermöglicht+Zeichen in E-Mail-Adressen sowie Unteradressen.

Sie können keine E-Mail-Nachrichten von einer Unteradresse senden. Wenden Sie sich stattdessen an Ihren Administrator, um einen Alias für Sie zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Senden einer E-Mail von einem Alias.

Kopieren oder Verschieben von E-Mail-Nachrichten

Sie können Nachrichten von einem Verzeichnis in ein anderes kopieren oder verschieben.

So kopieren oder verschieben Sie eine Nachricht

  1. Klicken Sie in der Amazon WorkMail Webanwendung auf das E-Mail-Symbol in der Symbolleiste.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aufgaben aus:

    • Um ein Element zu kopieren, wählen Sie die entsprechende Nachricht im Inhaltsbereich aus und klicken Sie auf Copy/Move.

    • Wenn Sie mehrere Nachrichten kopieren möchten, drücken Sie Strg, während Sie die Nachrichten im Inhaltsbereich auswählen, und klicken Sie anschließend auf Copy/Move.

    • Wenn Sie eine einzelne Nachricht verschieben möchten, ziehen Sie das Element in das neue Verzeichnis.

      Tipp

      Die Verzeichnisnamen direkt unter der gezogenen Nachricht werden hervorgehoben und zeigen den Zielspeicherort an, wenn Sie die Nachricht loslassen.

    • Wenn Sie mehrere aufeinanderfolgende Nachrichten verschieben möchten, drücken Sie die Taste Umschalt, während Sie die zu verschiebenden Nachrichten auswählen, und ziehen Sie diese Nachrichten in das gewünschte Verzeichnis.

    • Wenn Sie mehrere nicht aufeinanderfolgende Nachrichten verschieben möchten, drücken Sie die Taste Strg, während Sie die zu verschiebenden Nachrichten auswählen, lassen Sie die Taste Strg los und ziehen Sie die Nachrichten in das gewünschte Verzeichnis.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Copy/move messages das Zielverzeichnis aus und klicken Sie entweder auf Copy oder auf Move.

Wenn Sie einen Drucker an Ihrem Computer angeschlossen und eingerichtet haben, können Sie Ihre Nachrichten ausdrucken.

So drucken Sie eine Nachricht

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste der Amazon WorkMail -Webanwendung auf das E-Mail-Symbol.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich das Verzeichnis aus, das die auszudruckende Nachricht enthält.

  3. Wählen Sie im Inhaltsbereich die auszudruckende Nachricht aus und klicken Sie in der Menüleiste auf Print.

Löschen von E-Mail-Nachrichten

Wenn Sie eine E-Mail-Nachricht nicht mehr benötigen, können Sie sie löschen. So können Sie auch Speicherplatz in Ihrem Posteingang frei machen.

So löschen Sie eine Nachricht

  1. Klicken Sie in der Amazon WorkMail Webanwendung auf das E-Mail-Symbol in der Symbolleiste.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aufgaben aus:

    • Wählen Sie im Inhaltsbereich eine Nachricht aus und drücken Sie die Taste Entf.

    • Öffnen Sie im Inhaltsbereich die Nachricht und klicken Sie auf Delete.

    • Klicken Sie auf der Registerkare Message (Nachricht) auf Delete (Löschen).

Falls Sie Nachrichten, Kalenderelemente oder Kontakte versehentlich gelöscht haben, können Sie diese wiederherstellen. Alle gelöschten E-Mails, Kalenderelemente und Kontakte werden im Verzeichnis "Deleted Items" in der Anwendung gespeichert.

Anmerkung

Sie können Elemente, die sich noch im Verzeichnis "Deleted Items" befinden, wiederherstellen. Wenn Sie das Verzeichnis "Deleted Items" leeren, werden diese Elemente unwiderruflich gelöscht.

So stellen Sie ein gelöschtes Element wieder her

  1. Klicken Sie in der Amazon WorkMail Webanwendung auf das E-Mail-Symbol in der Symbolleiste.

  2. Wählen Sie im Verzeichnis Deleted Items (Gelöschte Elemente) die wiederherzustellende Nachricht aus und klicken Sie auf Copy/Move (Kopieren/Verschieben).

    Tipp

    Sie können auch auf das Pluszeichen (+) in der Registerkartenleiste klicken.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Copy/move messages (Nachrichten kopieren/verschieben) das Zielverzeichnis aus und klicken Sie auf Move (Verschieben).