Wiederherstellen eines WorkSpace - Amazon WorkSpaces

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Wiederherstellen eines WorkSpace

Wiederherstellen eines WorkSpace erstellt sowohl das Stammvolume als auch das Benutzervolume basierend auf den neuesten Snapshots dieser Volumes neu, die generiert wurden, als der WorkSpace fehlerfrei war. Beim Wiederherstellen eines WorkSpace werden weniger Daten gelöscht als beim Neuerstellen eines WorkSpace. Sie benötigen jedoch Snapshots sowohl des Stammvolumes als auch des Benutzervolumes, während für die Neuerstellung eines WorkSpace nur ein Snapshot des Benutzervolumes erforderlich ist. Informationen zum Neuerstellen eines WorkSpace finden Sie unter Neuerstellen eines WorkSpace.

Beim Wiederherstellen eines WorkSpace geschieht Folgendes:

  • Das Stammvolume (für Microsoft Windows, Laufwerk C; für Linux,/) wird auf den neuesten Snapshot zurückgesetzt. Alle installierten Anwendungen oder Systemeinstellungen, die nach der Erstellung des letzten Snapshots geändert wurden, gehen verloren.

  • Das Benutzer-Volume (für Microsoft Windows: Laufwerk D; für Linux: /home) wird aus dem letzten Snapshot neu erstellt. Die aktuellen Inhalte des Benutzer-Volumes werden überschrieben.

Wenn Snapshots erstellt werden

Snapshots des Stamm- und Benutzervolumes werden auf der folgenden Grundlage erstellt. Wenn Sie Aktionen, WorkSpace neu erstellen/wiederherstellen auswählen, werden Datum und Uhrzeit des letzten Snapshots angezeigt.

  • Nachdem ein WorkSpace zum ersten Mal erstellt wurde – In der Regel werden die ersten Snapshots der Stamm- und Benutzervolumes kurz nach der Erstellung eines WorkSpace erstellt (oft innerhalb von 30 Minuten). In einigen AWS-Regionen kann es mehrere Stunden dauern, bis die ersten Snapshots nach der Erstellung eines WorkSpace erstellt werden.

    Wenn ein WorkSpace vor der Erstellung der ersten Snapshots fehlerhaft wird, kann der WorkSpace nicht wiederhergestellt werden. In diesem Fall können Sie versuchen, den WorkSpace neu zu erstellen, oder sich an den AWS-Support wenden, um Unterstützung zu erhalten.

  • Während der normalen Nutzung – Automatische Snapshots, die beim Wiederherstellen eines WorkSpace verwendet werden, werden alle 12 Stunden geplant. Wenn der WorkSpace fehlerfrei ist, werden etwa zur gleichen Zeit Snapshots des Stamm-Volumes und des Benutzer-Volumes erstellt. Wenn der WorkSpace fehlerhaft ist, werden Snapshots nur für das Benutzervolume erstellt.

  • Nachdem ein WorkSpace wiederhergestellt wurde – Wenn Sie einen WorkSpace wiederherstellen, werden kurz nach Abschluss der Wiederherstellung (oft innerhalb von 30 Minuten) neue Snapshots erstellt. In einigen AWS-Regionen kann es mehrere Stunden dauern, bis diese Snapshots nach der Wiederherstellung eines WorkSpace erstellt werden.

    Wenn ein WorkSpace wiederhergestellt wurde und der WorkSpace nicht mehr richtig funktioniert, bevor neue Snapshots erstellt werden können, kann der WorkSpace nicht erneut wiederhergestellt werden. In diesem Fall können Sie versuchen, den WorkSpace neu zu erstellen, oder sich an den AWS-Support wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Sie können einen WorkSpace nur dann wiederherstellen, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Der WorkSpace muss den Status AVAILABLE, ERROR, UNHEALTHY oder STOPPED haben.

  • Es müssen Snapshots der Stamm- und Benutzervolumes vorhanden sein.

So stellen Sie einen WorkSpace wieder her
  1. Öffnen Sie die WorkSpaces-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/workspaces/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich WorkSpaces aus.

  3. Wählen Sie den WorkSpace aus, der wiederhergestellt werden soll. Wählen Sie dann Aktionen und dann WorkSpaces neu erstellen/wiederherstellen aus.

  4. Wählen Sie unter Snapshot den Zeitstempel des Snapshots aus.

  5. Wählen Sie Restore (Wiederherstellen) aus.

So stellen Sie einen WorkSpace über die AWS CLI wieder her

Verwenden Sie den Befehl restore-workspace.