Richtlinie zum Ende des Lebenszyklus von Amazon-WorkSpaces-Clientanwendungen - Amazon WorkSpaces

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Richtlinie zum Ende des Lebenszyklus von Amazon-WorkSpaces-Clientanwendungen

Die Richtlinie zum Ende des Lebenszyklus (EOL) von Amazon WorkSpaces gilt für bestimmte Hauptversionen (und alle entsprechenden Nebenversionen) von WorkSpaces, die keinen Support mehr erhalten und nicht mehr auf Kompatibilität mit neueren Versionen getestet werden.

Der Lebenszyklus einer WorkSpaces-Clientversion besteht aus drei Phasen: allgemeiner Support, technische Beratung und Ende des Lebenszyklus (EOL). Die allgemeine Supportphase beginnt am Tag der ersten Veröffentlichung eines WorkSpaces-Clients für eine feste Dauer. Während der allgemeinen Supportphase bietet das WorkSpaces-Support-Team umfassende Unterstützung bei Konfigurationsproblemen. Problemlösungen und Funktionsanfragen werden für diese Hauptversion und die zugehörigen Nebenversionen des WorkSpaces-Clients implementiert.

Technische Beratung wird vom Ende der allgemeinen Supportphase bis zum EOL-Datum bereitgestellt. Während der Phase der technischen Beratung erhalten Sie nur für unterstützte Konfigurationen Support und Beratung. Problemlösungen und Funktionsanfragen werden nur für die aktuellen Versionen des WorkSpaces-Clients implementiert. Für ältere Versionen werden sie nicht implementiert. Wenn während der Phase der technischen Beratung eine Fehlerbehebung erforderlich ist, plant AWS diese Fehlerbehebung für die anstehende öffentlich verfügbare Version. Sie haben dann die Möglichkeit, auf die neueste WorkSpaces-Version zu aktualisieren, um Support zu diesem Update zu erhalten.

EOL für eine Hauptversion tritt ein, wenn sowohl der allgemeine Support als auch die technische Beratung beendet sind. Nach dem EOL-Datum wird kein weiterer Support oder keine Wartung mehr angeboten. AWS stellt das Testen auf Kompatibilitätsprobleme ein. Wenn Sie weiterhin Support erhalten möchten, müssen Sie auf die neueste WorkSpaces-Clientversion aktualisieren.

In dieser Tabelle finden Sie weitere Informationen zur Unterstützung für bestimmte Versionen.

Windows-Client Allgemeiner Support Technische Beratung EOL
2.x 2018 31. März 2023 31. August 2023
Linux-Client Allgemeiner Support Technische Beratung EOL
4.x für Ubuntu 18.04 12. August 2021 31. März 2023 31. August 2023
3.x für Ubuntu 18.04 25. November 2019 31. März 2023 31. August 2023
macOS-Client Allgemeiner Support Technische Beratung EOL
2.x 2019 31. März 2023 31. August 2023
1.x 2018 31. März 2023 31. August 2023
iPad-Client Allgemeiner Support Technische Beratung EOL
1.x 2018 31. März 2023 31. August 2023
Android-Client Allgemeiner Support Technische Beratung EOL
2.x 2019 31. März 2023 31. August 2023
1.x 2018 31. März 2023 31. August 2023
Web-Zugriff Allgemeiner Support
Google Chrome Aktuelle Version plus zwei neueste Hauptversionen
Firefox Aktuelle Version plus zwei neueste Hauptversionen
Microsoft Edge Aktuelle Version plus zwei neueste Hauptversionen

Nicht unterstützte Clients

Die folgenden WorkSpaces-Clients werden nicht unterstützt.

Betriebssystem Client-Version Allgemeiner Support Technische Beratung EOL Hinweise
Windows 5.11 03. Juli 2023 1. Oktober 2023 1. Oktober 2023 Aufgrund von Qualitätsproblemen nicht unterstützt
Windows 5.10 19. Juni 2023 1. Oktober 2023 1. Oktober 2023 Aufgrund von Qualitätsproblemen nicht unterstützt
Windows 5.9 09. Mai 2023 1. Oktober 2023 1. Oktober 2023 Aufgrund von Qualitätsproblemen nicht unterstützt

EOL – Häufig gestellte Fragen

Ich verwende eine Version eines WorkSpaces-Clients, der sein EOL-Datum erreicht hat. Was muss ich tun, um auf eine unterstützte Version zu aktualisieren?

Gehen Sie zur Downloadseite des WorkSpaces-Clients, um eine vollständig unterstützte Version von WorkSpaces herunterzuladen und zu installieren.

Kann ich mit einem unterstützten WorkSpace eine Version des WorkSpaces-Clients verwenden, die ihr EOL-Datum erreicht hat?

Wir empfehlen dringend, Ihre Clients auf die neueste Version zu aktualisieren, da frühere Fehlerbehebungen und Funktionen nicht mehr auf Clientversionen angewendet werden, die ihr EOL-Datum erreicht haben. Wenn Sie eine Clientversion verwenden, deren EOL-Datum erreicht wurde, wenden Sie sich an das AWS-Support-Team, um weitere Informationen zu erhalten.

Ich verwende eine Version eines WorkSpaces-Clients, der sein EOL-Datum erreicht hat. Kann ich trotzdem Probleme damit melden?

Sie müssen zuerst auf eine unterstützte Version aktualisieren und versuchen, das Problem zu reproduzieren. Wenn das Problem mit der unterstützten Version weiterhin besteht, wenden Sie sich an das AWS-Support-Team.

Ich verwende eine unterstützte WorkSpaces-Clientversion auf einem Betriebssystem, das sein EOL-Datum erreicht hat. Kann ich trotzdem Probleme damit melden?

Technische Unterstützung und Software-Updates sind für Betriebssysteme, die das EOL-Datum erreicht haben, nicht mehr verfügbar und AWS bietet keinen Support für WorkSpaces-Clients, die Betriebssysteme verwenden, deren EOL-Datum erreicht wurde. Verwenden Sie ein unterstütztes Betriebssystem, um sicherzustellen, dass Sie Unterstützung für Ihre WorkSpaces-Clients erhalten.