Erste Schritte mit AWS CloudFormation - AWS CloudFormation

Erste Schritte mit AWS CloudFormation

Da Sie mit AWS CloudFormation viele verschiedene Arten von Ressourcen starten können, werden in dieser schrittweisen Anleitung nur einige wenige einfache Konzepte angesprochen, die Ihnen einen Eindruck von der Verwendung von AWS CloudFormation vermitteln sollen.

In diesem Abschnitt verwenden Sie die AWS Management Console, um einen Stack von einer Beispielvorlage aus der AWS CloudFormation-Beispielvorlagen-Bibliothek zu erstellen und die Grundlagen für die Erstellung einer Vorlage zu lernen.

In der folgenden schrittweisen Anleitung verwenden wir eine Beispielvorlage zum Starten, Aktualisieren und Löschen eines Stacks. Nachdem Sie die Grundlagen kennen gelernt haben, erfahren Sie mehr über das Erstellen komplexer Vorlagen und Stacks.

AWS CloudFormation macht das Bereitstellen einer Reihe von Amazon Web Services (AWS)-Ressourcen so einfach wie das Einreichen einer Vorlage. Eine Vorlage ist eine einfache Textdatei, die einen Stack beschreibt. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von AWS-Ressourcen, die Sie als Gruppe bereitstellen möchten. Mit der Vorlage definieren Sie alle AWS-Ressourcen, die der Stack enthalten soll. Dies können u. a. Amazon Elastic Compute Cloud-Instances, Amazon Relational Database Service-DB-Instances und andere Ressourcen sein. Eine Liste von Ressourcentypen finden Sie unter AWS-Ressourcen- und Eigenschaftstypen – Referenz.