Anforderungstypen für benutzerdefinierte Ressourcen - AWS CloudFormation

Anforderungstypen für benutzerdefinierte Ressourcen

Der Anforderungstyp wird zum Feld RequestType im Anbieter-Anforderungsobjekt gesendet, das von AWS CloudFormation gesendet wird, wenn der template developer einen Stack mit einer benutzerdefinierten Ressource erstellt, aktualisiert oder löscht.

Jeder Anforderungstyp verfügt über einen bestimmten Satz von Feldern, die zusammen mit der Anforderung gesendet werden, darunter eine S3-URL für die Antwort durch den benutzerdefinierten Ressourcenanbieter. Der Anbieter muss dem S3-Bucket innerhalb einer Stunde mit einem SUCCESS- oder FAILED-Ergebnis antworten. Nach einer Stunde läuft die Anforderung ab. Jedes Ergebnis verfügt zudem über eine bestimmte Gruppe von Feldern, die von AWS CloudFormation erwartet werden.

Dieser Abschnitt enthält Informationen über die Anforderungs- und Antwortfelder mit Beispielen für jeden Anforderungstyp.

In diesem Abschnitt