AWS Lambda-gestützte, benutzerdefinierte Ressourcen - AWS CloudFormation

AWS Lambda-gestützte, benutzerdefinierte Ressourcen

Wenn Sie eine Lambda-Funktion mit einer benutzerdefinierten Ressource verknüpfen, wird die Funktion immer dann aufgerufen, wenn die benutzerdefinierte Ressource erstellt, aktualisiert oder gelöscht wird. AWS CloudFormation ruft eine Lambda-API auf, um die Funktion aufzurufen und alle Anforderungsdaten (z. B. Anforderungstyp und Ressourceneigenschaften) an die Funktion zu übergeben. Die Vorteile und die Anpassungsmöglichkeiten von Lambda-Funktionen in Kombination mit AWS CloudFormation ermöglichen eine Vielzahl von Szenarien, wie z. B. das dynamische Abfragen von AMI-IDs während der Stack-Erstellung oder die Implementierung und Verwendung von Dienstprogrammfunktionen, z. B. Funktionen zur Zeichenfolgeumkehr.