Unterstützte Funktionen in Amazon Aurora nach AWS-Region und Aurora-DB-Engine - Amazon Aurora

Unterstützte Funktionen in Amazon Aurora nach AWS-Region und Aurora-DB-Engine

Aurora MySQL- und PostgreSQL-kompatible Datenbank-Engines unterstützen mehrere Amazon RDS- und Amazon Aurora-Funktionen und Optionen. Der Support variiert zwischen bestimmten Versionen der einzelnen Datenbank-Engines und in allen AWS-Regionen. Verwenden Sie die folgenden Abschnitte, um die Unterstützung und Verfügbarkeit von Aurora-Datenbank-Engines in einer bestimmten AWS-Region für die folgenden Funktionen zu ermitteln.

Einige dieser Funktionen sind haben nur Aurora-Fähigkeiten. Beispielsweise werden Aurora Serverless, globale Aurora-Datenbanken und die Unterstützung für die Integration mit AWS Machine Learning-Services von nicht Amazon RDS unterstützt. Andere Funktionen, wie zum Beispiel Amazon RDS Proxy, werden von Amazon Aurora und Amazon RDS unterstützt.

Tabellenkonventionen

In den Tabellen werden die folgenden Muster verwendet, um Versionsnummern und den Grad der Unterstützung anzugeben:

  • Version x.y – Die spezifische Version allein wird unterstützt.

  • Version x.y und höher – Die Version und alle Nebenversionen werden ebenfalls unterstützt. Zum Beispiel bedeutet "Version 10.11 und höher", dass auch die Versionen 10.11, 10.11.1 und 10.12 unterstützt werden.

  • - – Die Funktion ist derzeit nicht für diese bestimmte Aurora-Funktion für die angegebene Aurora-Datenbank-Engine oder in dieser spezifischen AWS-Region verfügbar.