Zurücksetzen des db_owner-Rollenpassworts - Amazon Relational Database Service

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Zurücksetzen des db_owner-Rollenpassworts

Wenn Sie sich selbst von der Rolle db_owner Ihrer Microsoft SQL Server-Datenbank aussperren, können Sie das db_owner Rollenpasswort zurücksetzen, indem Sie das Hauptpasswort der DB-Instance ändern. Durch Änderung des Hauptpassworts der DB-Instance können Sie wieder auf die DB-Instance zugreifen, greifen mithilfe des geänderten Passworts für db_owner auf Datenbanken zu und stellen die Sonderrechte für die Rolle db_owner wieder her, die eventuell aus Versehen widerrufen wurden. Sie ändern das DB-Instance-Passwort mithilfe der Amazon RDS-Konsole, des AWS CLI-Befehls modify-db-instance oder der Operation ModifyDBInstance. Weitere Informationen über das Ändern einer DB-Instance finden Sie unter Ändern einer Amazon RDS-DB-Instance.