Preisgestaltung und Datenspeicherung für Performance Insights - Amazon Relational Database Service

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Preisgestaltung und Datenspeicherung für Performance Insights

Performance Insights bietet standardmäßig ein kostenloses Kontingent, das 7 Tage Leistungsdatenverlauf und 1 Million API-Anfragen pro Monat umfasst. Sie können auch längere Aufbewahrungsfristen erwerben. Umfassende Informationen zur Preisgestaltung finden Sie unter Performance Insights – Preise.

In der RDS-Konsole können Sie einen der folgenden Aufbewahrungszeiträume für Ihre Performance Insights Insights-Daten auswählen:

  • Standard (7 Tage)

  • nMonateWobei n eine Zahl von 1–24 ist

Wählen Sie einen Aufbewahrungszeitraum für Ihre Performance Insights Insights-Daten.

Informationen zum Festlegen einer Aufbewahrungsfrist mithilfe der AWS CLI, siehe AWS CLI.