Verwendung ListVaults mit einem AWS SDK oder CLI - Amazon S3 Glacier

Wenn Sie mit dem Archivierungsspeicher in Amazon Simple Storage Service (Amazon S3) noch nicht vertraut sind, empfehlen wir Ihnen, sich zunächst über die S3-Glacier-Speicherklassen in Amazon S3 (S3 Glacier Instant Retrieval, S3 Glacier Flexible Retrieval und S3 Glacier Deep Archive) zu informieren. Weitere Informationen finden Sie unter S3 Glacier-Speicherklassen und Speicherklassen für die Archivierung von Objekten im Amazon S3 S3-Benutzerhandbuch.

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Verwendung ListVaults mit einem AWS SDK oder CLI

Die folgenden Codebeispiele zeigen, wie es verwendet wirdListVaults.

Beispiele für Aktionen sind Codeauszüge aus größeren Programmen und müssen im Kontext ausgeführt werden. Im folgenden Codebeispiel können Sie diese Aktion im Kontext sehen:

.NET
AWS SDK for .NET
Anmerkung

Es gibt noch mehr dazu GitHub. Sie sehen das vollständige Beispiel und erfahren, wie Sie das AWS -Code-Beispiel-Repository einrichten und ausführen.

/// <summary> /// List the Amazon S3 Glacier vaults associated with the current account. /// </summary> /// <returns>A list containing information about each vault.</returns> public async Task<List<DescribeVaultOutput>> ListVaultsAsync() { var glacierVaultPaginator = _glacierService.Paginators.ListVaults( new ListVaultsRequest { AccountId = "-" }); var vaultList = new List<DescribeVaultOutput>(); await foreach (var vault in glacierVaultPaginator.VaultList) { vaultList.Add(vault); } return vaultList; }
  • Einzelheiten zur API finden Sie ListVaultsin der AWS SDK for .NET API-Referenz.

CLI
AWS CLI

Der folgende Befehl listet die Tresore im Standardkonto und der Standardregion auf:

aws glacier list-vaults --account-id -

Ausgabe:

{ "VaultList": [ { "SizeInBytes": 3178496, "VaultARN": "arn:aws:glacier:us-west-2:0123456789012:vaults/my-vault", "LastInventoryDate": "2015-04-07T00:26:19.028Z", "VaultName": "my-vault", "NumberOfArchives": 1, "CreationDate": "2015-04-06T21:23:45.708Z" } ] }

Amazon Glacier benötigt bei der Durchführung von Operationen ein Konto-ID-Argument, Sie können jedoch einen Bindestrich verwenden, um das verwendete Konto anzugeben.

  • Einzelheiten zur API finden Sie ListVaultsin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Java
SDK für Java 2.x
Anmerkung

Es gibt noch mehr dazu GitHub. Sie sehen das vollständige Beispiel und erfahren, wie Sie das AWS -Code-Beispiel-Repository einrichten und ausführen.

import software.amazon.awssdk.regions.Region; import software.amazon.awssdk.services.glacier.model.ListVaultsRequest; import software.amazon.awssdk.services.glacier.model.ListVaultsResponse; import software.amazon.awssdk.services.glacier.GlacierClient; import software.amazon.awssdk.services.glacier.model.DescribeVaultOutput; import software.amazon.awssdk.services.glacier.model.GlacierException; import java.util.List; /** * Before running this Java V2 code example, set up your development * environment, including your credentials. * * For more information, see the following documentation topic: * * https://docs.aws.amazon.com/sdk-for-java/latest/developer-guide/get-started.html */ public class ListVaults { public static void main(String[] args) { GlacierClient glacier = GlacierClient.builder() .region(Region.US_EAST_1) .build(); listAllVault(glacier); glacier.close(); } public static void listAllVault(GlacierClient glacier) { boolean listComplete = false; String newMarker = null; int totalVaults = 0; System.out.println("Your Amazon Glacier vaults:"); try { while (!listComplete) { ListVaultsResponse response = null; if (newMarker != null) { ListVaultsRequest request = ListVaultsRequest.builder() .marker(newMarker) .build(); response = glacier.listVaults(request); } else { ListVaultsRequest request = ListVaultsRequest.builder() .build(); response = glacier.listVaults(request); } List<DescribeVaultOutput> vaultList = response.vaultList(); for (DescribeVaultOutput v : vaultList) { totalVaults += 1; System.out.println("* " + v.vaultName()); } // Check for further results. newMarker = response.marker(); if (newMarker == null) { listComplete = true; } } if (totalVaults == 0) { System.out.println("No vaults found."); } } catch (GlacierException e) { System.err.println(e.awsErrorDetails().errorMessage()); System.exit(1); } } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie ListVaultsin der AWS SDK for Java 2.x API-Referenz.

Python
SDK für Python (Boto3)
Anmerkung

Es gibt noch mehr dazu GitHub. Sie sehen das vollständige Beispiel und erfahren, wie Sie das AWS -Code-Beispiel-Repository einrichten und ausführen.

class GlacierWrapper: """Encapsulates Amazon S3 Glacier API operations.""" def __init__(self, glacier_resource): """ :param glacier_resource: A Boto3 Amazon S3 Glacier resource. """ self.glacier_resource = glacier_resource def list_vaults(self): """ Lists vaults for the current account. """ try: for vault in self.glacier_resource.vaults.all(): logger.info("Got vault %s.", vault.name) except ClientError: logger.exception("Couldn't list vaults.") raise
  • Einzelheiten zur API finden Sie ListVaultsin AWS SDK for Python (Boto3) API Reference.

Eine vollständige Liste der AWS SDK-Entwicklerhandbücher und Codebeispiele finden Sie unter. Verwenden von S3 Glacier mit einem AWS SDK Dieses Thema enthält auch Informationen zu den ersten Schritten und Details zu früheren SDK-Versionen.