Routenantworten für eine WebSocket-API in API Gateway einrichten - Amazon API Gateway

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Routenantworten für eine WebSocket-API in API Gateway einrichten

Für WebSocket-Routen kann bidirektionale oder unidirektionale Kommunikation konfiguriert werden. API-Gateway übergibt die Backend-Antwort nicht über die Routenantwort, es sei denn, Sie haben eine Routenantwort eingerichtet.

Anmerkung

Sie können die $default-Routenantwort nur für WebSocket-APIs definieren. Sie können eine Integrationsantwort verwenden, um die Antwort von einem Backend-Service zu manipulieren. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über Integrationsantworten.

Sie können Routenantworten und Antwortauswahlausdrücke über die API-Gateway-Konsole oder die AWS CLI oder ein AWS SDK konfigurieren.

Weitere Informationen über Routenantwort-Auswahlausdrücke finden Sie unter Routenantwort-Auswahlausdrücke.

Routenantwort mit der API Gateway-Konsole einrichten

Nachdem Sie eine WebSocket-API erstellt und eine Proxy-Lambda-Funktion an die Standardroute angehängt haben, können Sie die Routenantwort mit der API-Gateway-Konsole einrichten:

  1. Melden Sie sich bei der API-Gateway-Konsole an. Wählen Sie eine WebSocket-API mit einer Integration der Lambda-Proxy-Funktion auf der $default-Route aus.

  2. Wählen Sie unter Routes (Routen) die $default-Route aus.

  3. Wählen Sie Enable two-way communication (Bidirektionale Kommunikation aktivieren).

  4. Klicken Sie auf Deploy API.

  5. Stellen Sie Ihre API für eine Stufe bereit.

Stellen Sie mit dem folgenden wscat-Befehl eine Verbindung mit Ihrer API her. Mehr über wscat erfahren Sie unter Verwenden von wscat zum Herstellen einer Verbindung mit einer WebSocket-API und Senden von Nachrichten an sie.

wscat -c wss://api-id.execute-api.us-east-2.amazonaws.com/test

Drücken Sie die Eingabetaste, um die Standardroute aufzurufen. Der Hauptteil Ihrer Lambda-Funktion sollte zurückgegeben werden.

Einrichten einer Routenantwort mithilfe der AWS CLI

Um eine Routenantwort für eine WebSocket-API mithilfe der AWS CLI einzurichten, rufen Sie wie im folgenden Beispiel gezeigt den Befehl create-route-response auf. Sie können die API-ID und Routing-ID identifizieren, indem Sie get-apis und get-routes aufrufen.

aws apigatewayv2 create-route-response \ --api-id aabbccddee \ --route-id 1122334 \ --route-response-key '$default'

Beispielausgabe:

{ "RouteResponseId": "abcdef", "RouteResponseKey": "$default" }