Was ist Amazon API Gateway? - Amazon API Gateway

Was ist Amazon API Gateway?

Amazon API Gateway ist ein AWS-Service zum Erstellen, Veröffentlichen, Warten, Überwachen und Sichern von REST-, HTTP- und WebSocket-APIs in jeder Größenordnung. API-Entwickler können APIs erstellen, die auf AWS oder andere Web-Services sowie auf Daten zugreifen können, die in der AWS Cloud gespeichert sind. Als API Gateway-API-Entwickler können Sie APIs zur Verwendung in Ihren eigenen Client-Anwendungen erstellen. Oder Sie können Ihre APIs Drittanbieter-App-Entwicklern zur Verfügung stellen. Weitere Informationen finden Sie unter Von wem wird API Gateway verwendet?.

API Gateway erstellt RESTful-APIs, die:

  • HTTP-basiert sind

  • Die zustandslose Client-Server-Kommunikation aktivieren.

  • HTTP-Standardmethoden wie GET, POST, PUT, PATCH und DELETE implementieren.

Weitere Informationen über API Gateway-REST-APIs und -HTTP-APIs finden Sie unter Auswahl zwischen HTTP-APIs und REST-APIs, Arbeiten mit HTTP-APIs, API Gateway zur Erstellung von REST-APIs verwenden und REST-API in Amazon API Gateway erstellen.

API Gateway erstellt WebSocket-APIs, die:

  • das WebSocket-Protokoll einhalten, das die zustandsbehaftete Vollduplex-Kommunikation zwischen Client und Server ermöglicht.

  • Leiten Sie eingehende Nachrichten basierend auf dem Inhalt der Nachricht weiter.

Weitere Informationen über API Gateway-WebSocket-APIs finden Sie unter Verwendung von API Gateway zum Erstellen von WebSocket-APIs und Mehr zu WebSocket-APIs in API Gateway.

Architektur von API Gateway

Das folgende Diagramm zeigt die API Gateway-Architektur.


                API Gateway-Architekturdiagramm

Dieses Diagramm veranschaulicht, wie die APIs, die Sie in Amazon API Gateway erstellen, Ihnen oder Ihren Entwicklerkunden eine integrierte und konsistente Entwicklererfahrung für die Erstellung von ServerlessAWS-Anwendungen bieten. API Gateway handhabt sämtliche Aufgaben im Zusammenhang mit der Annahme und Verarbeitung von Hunderttausenden gleichzeitiger API-Aufrufe. Zu diesen Aufgaben gehören die Verwaltung des Datenverkehrs, Autorisierung und Zugriffskontrolle, Überwachung und Verwaltung der API-Version.

API Gateway fungiert für Anwendungen als „Front-Door“ für den Zugriff auf Daten, Geschäftslogik oder Funktionalität von Ihren Backend-Services, z. B. Workloads, die über Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) ausgeführt werden, Code, der über AWS Lambda ausgeführt wird, beliebige Webanwendungen oder Echtzeit-Kommunikationsanwendungen.

Funktionen von API Gateway

Amazon API Gateway bietet zum Beispiel die folgenden Funktionen:

Eine vollständige Liste der API Gateway-Funktionsversionen finden Sie unter Dokumentverlauf.

Auf API Gateway zugreifen

Sie können wie folgt auf Amazon API Gateway zugreifen:

Teil der serverlosen AWS-Infrastruktur

Gemeinsam mit AWS Lambda bildet API Gateway den der App zugewandten Teil der serverlosen AWS-Infrastruktur.

Damit eine App öffentlich verfügbare AWS-Services aufruft, können Sie mithilfe von Lambda mit erforderlichen Services interagieren und Lambda-Funktionen über API-Methoden in API-Gateway verfügbar machen. AWS Lambda führt den Code in einer hochverfügbaren Computing-Infrastruktur aus. Es übernimmt die erforderliche Ausführung und Verwaltung der Datenverarbeitungsressourcen. Um serverlose Anwendungen zu ermöglichen, unterstützt API Gateway optimierte Proxy-Integrationen mit AWS Lambda und HTTP-Endpunkten.

So steigen Sie in Amazon API Gateway ein:

Eine Einführung in Amazon API Gateway finden Sie in den folgenden Themen: