Anzeigen von API Gateway-Metriken in der CloudWatch-Konsole - Amazon API Gateway

Anzeigen von API Gateway-Metriken in der CloudWatch-Konsole

Metriken werden zunächst nach dem Service-Namespace und anschließend nach den verschiedenen Dimensionskombinationen in den einzelnen Namespaces gruppiert.

So zeigen Sie API Gateway-Metriken in der CloudWatch-Konsole an

  1. Öffnen Sie die CloudWatch-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/cloudwatch/.

  2. Ändern Sie, falls erforderlich, die Region. Wählen Sie auf der Navigationsleiste die Region aus, in der sich Ihre AWS-Ressourcen befinden. Weitere Informationen finden Sie unter Regionen und Endpunkte.

  3. Wählen Sie im Navigationsbereich Metrics aus.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte All metrics auf API Gateway.

  5. Klicken Sie auf den Bereich By Stage, um Metriken nach Phase anzuzeigen. Wählen Sie dann die gewünschten APIs und Metriknamen aus.

  6. Klicken Sie auf den Bereich By Api Name, um Metriken für eine bestimmte API anzuzeigen. Wählen Sie dann die gewünschten APIs und Metriknamen aus.

So zeigen Sie Metriken mit der AWS CLI an

  1. Geben Sie in der Befehlszeile den folgenden Befehl ein, um Metriken aufzulisten:

    aws cloudwatch list-metrics --namespace "AWS/ApiGateway"
  2. Rufen Sie den folgenden Befehl auf, um bestimmte Statistiken (z. B. Average) über einen Zeitraum von 5-Minuten-Intervallen anzuzeigen:

    aws cloudwatch get-metric-statistics --namespace AWS/ApiGateway --metric-name Count --start-time 2011-10-03T23:00:00Z --end-time 2017-10-05T23:00:00Z --period 300 --statistics Average