RecordAudio - Amazon Chime SDK

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

RecordAudio

Ermöglicht der SIP-Medienanwendung, Medien von einer bestimmten Anruf-ID aufzunehmen. Zum Beispiel eine Voicemail-Anwendung und Ankündigungen von Meeting-Teilnehmern. Die Anwendung zeichnet auf, bis sie die von Ihnen festgelegte Dauer erreicht hat oder wenn ein Benutzer eine derRecordingTerminatorsoder wenn die Anwendung Stille erkennt. In diesen Fällen weist die Aktion Ihre Anwendung auf, die resultierende Mediendatei in den angegebenen S3-Bucket zu legen. Der S3-Bucket muss demselben gehörenAWSKonto als SIP-Medienanwendung. Darüber hinaus muss die Aktion gebens3:PutObjectunds3:PutObjectAclBerechtigung für den Amazon Chime Voice Connector-Dienstprinzipal,Prinzipal des Amazon Chime Voice Connector-Dienstes,voiceconnector.chime.amazonaws.comaus.

Anmerkung

Aufzeichnungen, die mit dieser Funktion erstellt wurden, können Gesetzen oder Vorschriften bezüglich der Aufzeichnung elektronischer Kommunikation unterliegen. Es liegt in der Verantwortung von Ihnen und Ihren Endbenutzern, alle geltenden Gesetze bezüglich der Aufzeichnung einzuhalten, einschließlich der ordnungsgemäßen Benachrichtigung aller Teilnehmer einer aufgezeichneten Sitzung oder Mitteilung darüber, dass die Sitzung oder Kommunikation aufgezeichnet wird, und deren Zustimmung einzuholen.

Das folgende Beispiel gibt dies3:PutObjectunds3:PutObjectAclBerechtigung für den Amazon Chime Voice Connector-Dienstprinzipal.

{ "Version": "2012-10-17", "Statement": [ { "Sid": "SMARead", "Effect": "Allow", "Principal": { "Service": "voiceconnector.chime.amazonaws.com" }, "Action": [ "s3:PutObject", "s3:PutObjectAcl" ], "Resource": "arn:aws:s3:::bucket-name/*" } ] }

Das folgende Beispiel stoppt die Aufzeichnung, wenn der Anrufer die Pfund-Taste (#) drückt oder 10 Sekunden ohne Aktivität vergehen oder der Anrufer 3 Sekunden lang still bleibt und die resultierende Mediendatei an den Ort schreibt, der durchRecordingDestination-Parameter.

Anmerkung

In diesem Beispiel verwenden wir denCallId-Parameter. Sie können dasParticipantTag-Parameter, aber Sie können nicht beides verwenden.

{ "Type": "RecordAudio", "Parameters": { "CallId": "call-id-1", "DurationInSeconds": "10", "SilenceDurationInSeconds": 3, "SilenceThreshold": 100, "RecordingTerminators": [ "#" ], "RecordingDestination": { "Type": "S3", "BucketName": "valid-bucket-name", "Prefix": "valid-prefix-name" } } }
CalLid

BeschreibungCallIddes Teilnehmers derCallDetailsderAWS LambdaAufrufen der -Funktion

Zulässige Werte- Eine gültige Anruf-ID

Erforderlich— Nein

Standardwert – Keine

ParticipantTag

BeschreibungParticipantTageines der verbundenen Teilnehmer imCallDetails

Zulässige WerteLEG-AoderLEG-B

Erforderlich— Nein

StandardwertParticipantTagdes AngerufenencallLegIgnoriert wenn Sie angebenCallId

recordingDestination.type

Beschreibung— Art des Ziels. Nur S3.

Zulässige Werte— S3

Erforderlich— Ja

Standardwert – Keine

recordingDestination.BucketName

Beschreibung— Ein gültiger S3-Buckets Name. Der Bucket muss Zugriff auf diePrinzipal des Amazon Chime Voice Connector-Dienstes,voiceconnector.chime.amazonaws.comaus.

Zulässige Werte— Ein gültiger S3-Bucket, für den das Amazon Chime SDK Zugriff auf dies3:PutObjectunds3:PutObjectAclAktionen.

Erforderlich— Ja

Standardwert – Keine

recordingDestination.Präfix

Beschreibung— S3-Präfix der Aufnahmedatei

Zulässige Werte— Ein gültiger Präfixname mit bis zu 979 sicheren Zeichen. Weitere Informationen zu sicheren Zeichen finden Sie unterSichere Zeichenim Amazon Simple Storage Service-Benutzerhandbuch.

Erforderlich— Nein

Standard— Keine. Wenn nicht angegeben, wird die Aufzeichnung im Stamm des S3-Buckets gespeichert.

DurationInSeconds

Beschreibung— Die Dauer der Aufzeichnung in Sekunden

Zulässige Werte— >0

Erforderlich— Nein

Standardwert – Keine

SilenceDurationInSeconds

Beschreibung— Die Dauer der Stille in Sekunden, nach der die Aufnahme beendet wird. Wenn nicht angegeben, ist die Silence Detection deaktiviert.

Zulässige Werte— [1; 1000]

Erforderlich— Nein

Standardwert— 200

SilenceThreshold

Beschreibung— Geräuschpegel, der als „Stille“ gilt. Wenn Sie nicht angebenSilenceDurationInSecondswird dieser Parameter ignoriert.

Referenzwerte (Geräuschpegel und Schwellenwerte zur Behandlung des Rauschens als Stille):

  • 1—30 dB oder darunter, z. B. ein ruhiger Raum

  • 100-40-50 dB, wie ein Flüstern oder ein leises Büro

  • 200—60 dB, wie ein überfülltes Büro

  • 1000—75 dB, wie eine laute Person oder Musik

Zulässige Werte— [1; 1000]

Erforderlich— Nein

Standardwert— 200

RecordingTerminators

Beschreibung- Listet alle verfügbaren Aufzeichnungsterminatoren auf.

Zulässige Werte— Ein Array von einstelligen Ziffern und Symbolen aus [123456789*0#]

Erforderlich— Ja

Standardwert – Keine

Umgang mit ACTION_SUCCESS Ereign

Wenn die Aufzeichnung endet, ruft die Amazon Chime SDK SIP-MedienanwendungAWS LambdaFunktion und übergibt an sie das ACTION_SUCCESS Ereignis zusammen mit den Aufrufergebnissen.

{ "SchemaVersion": "1.0", "Sequence": INTEGER, "InvocationEventType": "ACTION_SUCCESSFUL", "ActionData": { "Type" : "RecordAudio", "Parameters": { ... }, "RecordingDestination": { "Type": "S3", "BucketName": "valid-bucket-name", "Key": "valid-S3-key" }, "RecordingTerminatorUsed":"#" }, "CallDetails": { ... } }

DieACTION_SUCCESSFULevent enthältActionData, das diese Felder enthält:

Typ

Beschreibung— Die Art der Aktion,RecordAudioaus.

Parameter

Beschreibung— Die Parameter der Aktion.

recordingDestination.type

Beschreibung— Art des Ziels. Nur S3.

recordingDestination.BucketName

Beschreibung— Der S3-Bucket, der die Aufnahmedatei enthält.

RecordingDestination.Key

Beschreibung— Der S3-Schlüssel der Aufzeichnungsdatei.

RecordingTerminatorGebraucht

Beschreibung— Der Terminator, der verwendet wurde, um die Aufzeichnung zu stoppen - einer der Abschlüsse, die in derRecordingTerminators-Parameter. Wenn die Aufnahme nach Erreichen der maximalen Dauer (DurationInSeconds) oder wegen Schweigen (SilenceDurationInSeconds), ist dieses Schlüssel-Wert-Paar nicht in der Ausgabe enthalten.

Fehlerbehandlung

Bei Validierungsfehlern ruft die SIP-MedienanwendungAWS LambdaFunktion mit der entsprechenden Fehlermeldung. In der folgenden Tabelle werden mögliche Fehlermeldungen aufgeführt.

Fehler

Fehlermeldung

Grund

InvalidActionParameter

CallIdoderParticipantTag-Parameter für Aktion ist ungültig.

DurationInSecondsParameterwert ist ungültig.

SilenceDurationInSecondsParameterwert ist ungültig.

SilenceThresholdParameterwert ist ungültig.

RecordingDestinationParameterwert ist ungültig.

Beim Hochladen der Aufnahme in den S3-Bucket ist ein Fehler aufgetreten.

Jeder Parameter ist ungültig.

SystemException

Systemfehler beim Ausführen einer Aktion.

Eine andere Art von Systemfehler ist beim Ausführen einer Aktion aufgetreten.

Umgang mit ACTION_FAILED Ereignissen

Wenn die Aktion die Medien auf einem Anruf-Leg nicht aufzeichnet, ruft die SIP-Medienanwendung eineAWS LambdaFunktion mit demACTION_FAILEDEin Ereignistyp. Sehen Sie sich das folgende -Beispiel an.

{ "SchemaVersion": "1.0", "Sequence": 5, "InvocationEventType": "ACTION_FAILED", "ActionData": { "Type" : "RecordAudio", "Parameters": { ... }, "ErrorType": "InvalidActionParameter", "ErrorMessage": "RecordingDestination parameter value is invalid." }, "CallDetails": { ... } }

Sehen Sie sich ein Arbeitsbeispiel auf GitHub an:https://github.com/aws-samples/amazon-chime-sma-bridging