AWS Cloud9 Beispiele mit AWS CLI - AWS Command Line Interface

Diese Dokumentation bezieht sich AWS CLI nur auf Version 1 von. Dokumentation zu Version 2 von finden Sie im Benutzerhandbuch für Version 2. AWS CLI

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

AWS Cloud9 Beispiele mit AWS CLI

Die folgenden Codebeispiele zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe von AWS Command Line Interface with Aktionen ausführen und allgemeine Szenarien implementieren AWS Cloud9.

Aktionen sind Codeauszüge aus größeren Programmen und müssen im Kontext ausgeführt werden. Während Aktionen Ihnen zeigen, wie Sie einzelne Servicefunktionen aufrufen, können Sie Aktionen im Kontext der zugehörigen Szenarien und serviceübergreifenden Beispiele sehen.

Szenarien sind Codebeispiele, die Ihnen zeigen, wie Sie eine bestimmte Aufgabe ausführen können, indem Sie mehrere Funktionen innerhalb desselben Services aufrufen.

Jedes Beispiel enthält einen Link zu GitHub, wo Sie Anweisungen zum Einrichten und Ausführen des Codes im Kontext finden.

Themen

Aktionen

Das folgende Codebeispiel zeigt, wie Sie es verwendencreate-environment-ec2.

AWS CLI

So erstellen Sie eine AWS Cloud9 EC2-Entwicklungsumgebung

Das folgende create-environment-ec2 Beispiel erstellt eine AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung mit den angegebenen Einstellungen, startet eine Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) -Instance und stellt dann eine Verbindung von der Instance zur Umgebung her.

aws cloud9 create-environment-ec2 \ --name my-demo-env \ --description "My demonstration development environment." \ --instance-type t2.micro --image-id amazonlinux-2023-x86_64 \ --subnet-id subnet-1fab8aEX \ --automatic-stop-time-minutes 60 \ --owner-arn arn:aws:iam::123456789012:user/MyDemoUser

Ausgabe:

{ "environmentId": "8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX" }

Weitere Informationen finden Sie unter Creating an EC2 Environment im AWS Cloud9-Benutzerhandbuch.

Das folgende Codebeispiel zeigt, wie Sie es verwendencreate-environment-membership.

AWS CLI

Um ein Umgebungsmitglied zu einer AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung hinzuzufügen

In diesem Beispiel wird das angegebene Umgebungsmitglied zur angegebenen AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung hinzugefügt.

Befehl:

aws cloud9 create-environment-membership --environment-id 8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX --user-arn arn:aws:iam::123456789012:user/AnotherDemoUser --permissions read-write

Ausgabe:

{ "membership": { "environmentId": "8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX", "userId": "AIDAJ3LOROMOUXTBSU6EX", "userArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/AnotherDemoUser", "permissions": "read-write" } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-environment-membership.

AWS CLI

Um ein Umgebungsmitglied aus einer AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung zu löschen

In diesem Beispiel wird das angegebene Umgebungsmitglied aus der angegebenen AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung gelöscht.

Befehl:

aws cloud9 delete-environment-membership --environment-id 8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX --user-arn arn:aws:iam::123456789012:user/AnotherDemoUser

Ausgabe:

None.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-environment.

AWS CLI

Um eine AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung zu löschen

In diesem Beispiel wird die angegebene AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung gelöscht. Wenn eine Amazon EC2 EC2-Instance mit der Umgebung verbunden ist, wird auch die Instance beendet.

Befehl:

aws cloud9 delete-environment --environment-id 8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX

Ausgabe:

None.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-environment-memberships.

AWS CLI

Um Informationen über Umgebungsmitglieder für eine AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung abzurufen

In diesem Beispiel werden Informationen über Umgebungsmitglieder für die angegebene AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung abgerufen.

Befehl:

aws cloud9 describe-environment-memberships --environment-id 8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX

Ausgabe:

{ "memberships": [ { "environmentId": "8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX", "userId": "AIDAJ3LOROMOUXTBSU6EX", "userArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/AnotherDemoUser", "permissions": "read-write" }, { "environmentId": "8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX", "userId": "AIDAJNUEDQAQWFELJDLEX", "userArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/MyDemoUser", "permissions": "owner" } ] }

Um Informationen über den Besitzer einer AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung zu erhalten

In diesem Beispiel werden Informationen über den Besitzer der angegebenen AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung abgerufen.

Befehl:

aws cloud9 describe-environment-memberships --environment-id 8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX --permissions owner

Ausgabe:

{ "memberships": [ { "environmentId": "8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX", "userId": "AIDAJNUEDQAQWFELJDLEX", "userArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/MyDemoUser", "permissions": "owner" } ] }

Um Informationen über ein Umgebungsmitglied für mehrere AWS Cloud9-Entwicklungsumgebungen zu erhalten

In diesem Beispiel werden Informationen über das angegebene Umgebungsmitglied für mehrere AWS Cloud9-Entwicklungsumgebungen abgerufen.

Befehl:

aws cloud9 describe-environment-memberships --user-arn arn:aws:iam::123456789012:user/MyDemoUser

Ausgabe:

{ "memberships": [ { "environmentId": "10a75714bd494714929e7f5ec4125aEX", "lastAccess": 1516213427.0, "userId": "AIDAJNUEDQAQWFELJDLEX", "userArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/MyDemoUser", "permissions": "owner" }, { "environmentId": "1980b80e5f584920801c09086667f0EX", "lastAccess": 1516144884.0, "userId": "AIDAJNUEDQAQWFELJDLEX", "userArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/MyDemoUser", "permissions": "owner" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-environment-status.

AWS CLI

Um Statusinformationen für eine AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung abzurufen

In diesem Beispiel werden Statusinformationen für die angegebene AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung abgerufen.

Befehl:

aws cloud9 describe-environment-status --environment-id 685f892f431b45c2b28cb69eadcdb0EX

Ausgabe:

{ "status": "ready", "message": "Environment is ready to use" }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-environments.

AWS CLI

Um Informationen über AWS Cloud9-Entwicklungsumgebungen zu erhalten

In diesem Beispiel werden Informationen zu den angegebenen AWS Cloud9-Entwicklungsumgebungen abgerufen.

Befehl:

aws cloud9 describe-environments --environment-ids 685f892f431b45c2b28cb69eadcdb0EX 349c86d4579e4e7298d500ff57a6b2EX

Ausgabe:

{ "environments": [ { "id": "685f892f431b45c2b28cb69eadcdb0EX", "name": "my-demo-ec2-env", "description": "Created from CodeStar.", "type": "ec2", "arn": "arn:aws:cloud9:us-east-1:123456789012:environment:685f892f431b45c2b28cb69eadcdb0EX", "ownerArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/MyDemoUser", "lifecycle": { "status": "CREATED" } }, { "id": "349c86d4579e4e7298d500ff57a6b2EX", "name": my-demo-ssh-env", "description": "", "type": "ssh", "arn": "arn:aws:cloud9:us-east-1:123456789012:environment:349c86d4579e4e7298d500ff57a6b2EX", "ownerArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/MyDemoUser", "lifecycle": { "status": "CREATED" } } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-environments.

AWS CLI

Um eine Liste der verfügbaren AWS Cloud9-Entwicklungsumgebungskennungen zu erhalten

In diesem Beispiel wird eine Liste verfügbarer AWS Cloud9-Entwicklungsumgebungskennungen abgerufen.

Befehl:

aws cloud9 list-environments

Ausgabe:

{ "environmentIds": [ "685f892f431b45c2b28cb69eadcdb0EX", "1980b80e5f584920801c09086667f0EX" ] }
  • Einzelheiten zur API finden Sie ListEnvironmentsin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-environment-membership.

AWS CLI

Um die Einstellungen eines vorhandenen Umgebungsmitglieds für eine AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung zu ändern

In diesem Beispiel werden die Einstellungen des angegebenen vorhandenen Umgebungsmitglieds für die angegebene AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung geändert.

Befehl:

aws cloud9 update-environment-membership --environment-id 8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX --user-arn arn:aws:iam::123456789012:user/AnotherDemoUser --permissions read-only

Ausgabe:

{ "membership": { "environmentId": "8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX", "userId": "AIDAJ3LOROMOUXTBSU6EX", "userArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/AnotherDemoUser", "permissions": "read-only" } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-environment.

AWS CLI

Um die Einstellungen einer vorhandenen AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung zu ändern

In diesem Beispiel werden die angegebenen Einstellungen der angegebenen vorhandenen AWS Cloud9-Entwicklungsumgebung geändert.

Befehl:

aws cloud9 update-environment --environment-id 8a34f51ce1e04a08882f1e811bd706EX --name my-changed-demo-env --description "My changed demonstration development environment."

Ausgabe:

None.