Servicekatalog-Beispiele mit AWS CLI - AWS Command Line Interface

Diese Dokumentation bezieht sich AWS CLI nur auf Version 1 von. Dokumentation zu Version 2 von finden Sie im Benutzerhandbuch für Version 2. AWS CLI

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Servicekatalog-Beispiele mit AWS CLI

Die folgenden Codebeispiele zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe des AWS Command Line Interface with Service Catalog Aktionen ausführen und allgemeine Szenarien implementieren.

Aktionen sind Codeauszüge aus größeren Programmen und müssen im Kontext ausgeführt werden. Während Aktionen Ihnen zeigen, wie Sie einzelne Servicefunktionen aufrufen, können Sie Aktionen im Kontext der zugehörigen Szenarien und serviceübergreifenden Beispiele sehen.

Szenarien sind Codebeispiele, die Ihnen zeigen, wie Sie eine bestimmte Aufgabe ausführen können, indem Sie mehrere Funktionen innerhalb desselben Services aufrufen.

Jedes Beispiel enthält einen Link zu GitHub, wo Sie Anweisungen zum Einrichten und Ausführen des Codes im Kontext finden.

Themen

Aktionen

Das folgende Codebeispiel zeigt, wie Sie es verwendenaccept-portfolio-share.

AWS CLI

Um eine Portfolioaktie anzunehmen

Im folgenden accept-portfolio-share Beispiel wird ein Angebot eines anderen Benutzers zur gemeinsamen Nutzung des angegebenen Portfolios akzeptiert.

aws servicecatalog accept-portfolio-share \ --portfolio-id port-2s6wuabcdefghijk

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungassociate-principal-with-portfolio.

AWS CLI

Um einen Principal einem Portfolio zuzuordnen

Im folgenden associate-principal-with-portfolio Beispiel wird ein Benutzer dem angegebenen Portfolio zugeordnet.

aws servicecatalog associate-principal-with-portfolio \ --portfolio-id port-2s6abcdefwdh4 \ --principal-arn arn:aws:iam::123456789012:user/usertest \ --principal-type IAM

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungassociate-product-with-portfolio.

AWS CLI

Um ein Produkt einem Portfolio zuzuordnen

Im folgenden associate-product-with-portfolio Beispiel wird das angegebene Produkt dem angegebenen Portfolio zugeordnet.

aws servicecatalog associate-product-with-portfolio --product-id prod-3p5abcdef3oyk --portfolio-id port-2s6abcdef5wdh4

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungassociate-tag-option-with-resource.

AWS CLI

Um a TagOption mit einer Ressource zu verknüpfen

Das folgende associate-tag-option-with-resource Beispiel verknüpft die angegebene Ressource TagOption mit der angegebenen Ressource.

aws servicecatalog associate-tag-option-with-resource \ --resource-id port-2s6abcdq5wdh4 \ --tag-option-id tag-p3abc2pkpz5qc

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcopy-product.

AWS CLI

Um ein Produkt zu kopieren

Im folgenden copy-product Beispiel wird eine Kopie des angegebenen Produkts erstellt, wobei eine JSON-Datei verwendet wird, um Parameter zu übergeben.

aws servicecatalog copy-product --cli-input-json file://copy-product-input.json

Inhalt von copy-product-input.json:

{ "SourceProductArn": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:product/prod-tcabcd3syn2xy", "TargetProductName": "copy-of-myproduct", "CopyOptions": [ "CopyTags" ] }

Ausgabe:

{ "CopyProductToken": "copyproduct-abc5defgjkdji" }
  • Einzelheiten zur API finden Sie CopyProductunter AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-portfolio-share.

AWS CLI

Um ein Portfolio mit einem Konto zu teilen

Im folgenden create-portfolio-share Beispiel wird das angegebene Portfolio gemeinsam mit dem angegebenen Konto verwendet.

aws servicecatalog create-portfolio-share \ --portfolio-id port-2s6abcdef5wdh4 \ --account-id 794123456789

Dieser Befehl erzeugt keine Ausgabe.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-portfolio.

AWS CLI

Um ein Portfolio zu erstellen

Im folgenden create-portfolio Beispiel wird ein Portfolio erstellt.

aws servicecatalog create-portfolio \ --provider-name my-provider \ --display-name my-portfolio

Ausgabe:

{ "PortfolioDetail": { "ProviderName": "my-provider", "DisplayName": "my-portfolio", "CreatedTime": 1571337221.555, "ARN": "arn:aws:catalog:us-east-2:123456789012:portfolio/port-2s6xmplq5wdh4", "Id": "port-2s6xmplq5wdh4" } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie CreatePortfolioin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-product.

AWS CLI

Um ein Produkt zu erstellen

Im folgenden create-product Beispiel wird ein Produkt erstellt, wobei eine JSON-Datei verwendet wird, um Parameter zu übergeben.

aws servicecatalog create-product \ --cli-input-json file://create-product-input.json

Inhalt von create-product-input.json:

{ "AcceptLanguage": "en", "Name": "test-product", "Owner": "test-owner", "Description": "test-description", "Distributor": "test-distributor", "SupportDescription": "test-support", "SupportEmail": "test@amazon.com", "SupportUrl": "https://aws.amazon.com", "ProductType": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE", "Tags": [ { "Key": "region", "Value": "us-east-1" } ], "ProvisioningArtifactParameters": { "Name": "test-version-name", "Description": "test-version-description", "Info": { "LoadTemplateFromURL": "https://s3-us-west-1.amazonaws.com/cloudformation-templates-us-west-1/my-cfn-template.template" }, "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE" } }

Ausgabe:

{ "Tags": [ { "Key": "region", "Value": "us-east-1" } ], "ProductViewDetail": { "CreatedTime": 1576025036.0, "ProductARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:1234568542028:product/prod-3p5abcdef3oyk", "Status": "CREATED", "ProductViewSummary": { "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE", "Distributor": "test-distributor", "SupportUrl": "https://aws.amazon.com", "SupportEmail": "test@amazon.com", "Id": "prodview-abcd42wvx45um", "SupportDescription": "test-support", "ShortDescription": "test-description", "Owner": "test-owner", "Name": "test-product2", "HasDefaultPath": false, "ProductId": "prod-3p5abcdef3oyk" } }, "ProvisioningArtifactDetail": { "CreatedTime": 1576025036.0, "Active": true, "Id": "pa-pq3p5lil12a34", "Description": "test-version-description", "Name": "test-version-name", "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE" } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie CreateProductin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-provisioning-artifact.

AWS CLI

Um ein Bereitstellungsartefakt zu erstellen

Im folgenden create-provisioning-artifact Beispiel wird ein Bereitstellungsartefakt erstellt, bei dem Parameter mithilfe einer JSON-Datei übergeben werden.

aws servicecatalog create-provisioning-artifact \ --cli-input-json file://create-provisioning-artifact-input.json

Inhalt von create-provisioning-artifact-input.json:

{ "ProductId": "prod-nfi2abcdefghi", "Parameters": { "Name": "test-provisioning-artifact", "Description": "test description", "Info": { "LoadTemplateFromURL": "https://s3-us-west-1.amazonaws.com/cloudformation-templates-us-west-1/my-cfn-template.template" }, "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE" } }

Ausgabe:

{ "Info": { "TemplateUrl": "https://s3-us-west-1.amazonaws.com/cloudformation-templates-us-west-1/my-cfn-template.template" }, "Status": "CREATING", "ProvisioningArtifactDetail": { "Id": "pa-bb4abcdefwnaio", "Name": "test-provisioning-artifact", "Description": "test description", "Active": true, "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE", "CreatedTime": 1576022545.0 } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungcreate-tag-option.

AWS CLI

Um eine zu erstellen TagOption

Das folgende create-tag-option Beispiel erstellt eine TagOption.

aws servicecatalog create-tag-option --key 1234 --value name

Ausgabe:

{ "TagOptionDetail": { "Id": "tag-iabcdn4fzjjms", "Value": "name", "Active": true, "Key": "1234" } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie CreateTagOptionin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-portfolio-share.

AWS CLI

Um die gemeinsame Nutzung eines Portfolios mit einem Konto zu beenden

Im folgenden delete-portfolio-share Beispiel wird die gemeinsame Nutzung des Portfolios mit dem angegebenen Konto beendet.

aws servicecatalog delete-portfolio-share \ --portfolio-id port-2s6abcdq5wdh4 \ --account-id 123456789012

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-portfolio.

AWS CLI

Um ein Portfolio zu löschen

Im folgenden delete-portfolio Beispiel wird das angegebene Portfolio gelöscht.

aws servicecatalog delete-portfolio \ --id port-abcdlx4gox4do

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

  • Einzelheiten zur API finden Sie DeletePortfolioin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-product.

AWS CLI

Um ein Produkt zu löschen

Im folgenden delete-product Beispiel wird das angegebene Produkt gelöscht.

aws servicecatalog delete-product \ --id prod-abcdcek6yhbxi

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

  • Einzelheiten zur API finden Sie DeleteProductin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-provisioning-artifact.

AWS CLI

Um ein Bereitstellungsartefakt zu löschen

Im folgenden delete-provisioning-artifact Beispiel wird das angegebene Bereitstellungsartefakt gelöscht.

aws servicecatalog delete-provisioning-artifact \ --product-id prod-abc2uebuplcpw \ --provisioning-artifact-id pa-pqabcddii7ouc

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdelete-tag-option.

AWS CLI

Um ein zu löschen TagOption

Das folgende delete-tag-option Beispiel löscht das angegebene TagOption.

aws servicecatalog delete-tag-option \ --id tag-iabcdn4fzjjms

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

  • Einzelheiten zur API finden Sie DeleteTagOptionin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-copy-product-status.

AWS CLI

Um den Status des Vorgangs zum Kopieren des Produkts zu beschreiben

Im folgenden describe-copy-product-status Beispiel wird der aktuelle Status des angegebenen asynchronen Kopiervorgangs für das Produkt angezeigt.

aws servicecatalog describe-copy-product-status \ --copy-product-token copyproduct-znn5tf5abcd3w

Ausgabe:

{ "CopyProductStatus": "SUCCEEDED", "TargetProductId": "prod-os6hog7abcdt2" }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-portfolio.

AWS CLI

Um ein Portfolio zu beschreiben

Im folgenden describe-portfolio Beispiel werden Details für das angegebene Portfolio angezeigt.

aws servicecatalog describe-portfolio \ --id port-2s6abcdq5wdh4

Ausgabe:

{ "TagOptions": [], "PortfolioDetail": { "ARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:687558541234:portfolio/port-2s6abcdq5wdh4", "Id": "port-2s6wuzyq5wdh4", "CreatedTime": 1571337221.555, "DisplayName": "my-portfolio", "ProviderName": "my-provider" }, "Tags": [] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-product-as-admin.

AWS CLI

Um ein Produkt als Administrator zu beschreiben

Im folgenden describe-product-as-admin Beispiel werden Details für das angegebene Produkt mit Administratorrechten angezeigt.

aws servicecatalog describe-product-as-admin \ --id prod-abcdcek6yhbxi

Ausgabe:

{ "TagOptions": [], "ProductViewDetail": { "ProductARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:687558542028:product/prod-abcdcek6yhbxi", "ProductViewSummary": { "SupportEmail": "test@amazon.com", "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE", "Distributor": "test-distributor", "ShortDescription": "test-description", "Owner": "test-owner", "Id": "prodview-wi3l2j4abc6vc", "SupportDescription": "test-support", "ProductId": "prod-abcdcek6yhbxi", "HasDefaultPath": false, "Name": "test-product3", "SupportUrl": "https://aws.amazon.com" }, "CreatedTime": 1577136715.0, "Status": "CREATED" }, "ProvisioningArtifactSummaries": [ { "CreatedTime": 1577136715.0, "Description": "test-version-description", "ProvisioningArtifactMetadata": { "SourceProvisioningArtifactId": "pa-abcdxkkiv5fcm" }, "Name": "test-version-name-3", "Id": "pa-abcdxkkiv5fcm" } ], "Tags": [ { "Value": "iad", "Key": "region" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-provisioned-product.

AWS CLI

Um ein bereitgestelltes Produkt zu beschreiben

Im folgenden describe-provisioned-product Beispiel werden Details für das angegebene bereitgestellte Produkt angezeigt.

aws servicecatalog describe-provisioned-product \ --id pp-dpom27bm4abcd

Ausgabe:

{ "ProvisionedProductDetail": { "Status": "ERROR", "CreatedTime": 1577222793.358, "Arn": "arn:aws:servicecatalog:us-west-2:123456789012:stack/mytestppname3/pp-dpom27bm4abcd", "Id": "pp-dpom27bm4abcd", "StatusMessage": "AmazonCloudFormationException Parameters: [KeyName] must have values (Service: AmazonCloudFormation; Status Code: 400; Error Code: ValidationError; Request ID: 5528602a-a9ef-427c-825c-f82c31b814f5)", "IdempotencyToken": "527c5358-2a1a-4b9e-b1b9-7293b0ddff42", "LastRecordId": "rec-tfuawdjovzxge", "Type": "CFN_STACK", "Name": "mytestppname3" }, "CloudWatchDashboards": [] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-provisioning-artifact.

AWS CLI

Um ein Bereitstellungsartefakt zu beschreiben

Im folgenden describe-provisioning-artifact Beispiel werden Details für das angegebene Bereitstellungsartefakt angezeigt.

aws servicecatalog describe-provisioning-artifact \ --provisioning-artifact-id pa-pcz347abcdcfm \ --product-id prod-abcdfz3syn2rg

Ausgabe:

{ "Info": { "TemplateUrl": "https://awsdocs.s3.amazonaws.com/servicecatalog/myexampledevelopment-environment.template" }, "ProvisioningArtifactDetail": { "Id": "pa-pcz347abcdcfm", "Active": true, "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE", "Description": "updated description", "CreatedTime": 1562097906.0, "Name": "updated name" }, "Status": "AVAILABLE" }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdescribe-tag-option.

AWS CLI

Um einen zu beschreiben TagOption

Im folgenden describe-tag-option Beispiel werden Details für das angegebene Objekt angezeigt TagOption.

aws servicecatalog describe-tag-option \ --id tag-p3tej2abcd5qc

Ausgabe:

{ "TagOptionDetail": { "Active": true, "Id": "tag-p3tej2abcd5qc", "Value": "value-3", "Key": "1234" } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdisassociate-principal-from-portfolio.

AWS CLI

Um einen Principal von einem Portfolio zu trennen

Im folgenden disassociate-principal-from-portfolio Beispiel wird die Zuordnung des angegebenen Prinzipals zum Portfolio aufgehoben.

aws servicecatalog disassociate-principal-from-portfolio \ --portfolio-id port-2s6abcdq5wdh4 \ --principal-arn arn:aws:iam::123456789012:group/myendusers

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdisassociate-product-from-portfolio.

AWS CLI

Um ein Produkt von einem Portfolio zu trennen

Im folgenden disassociate-product-from-portfolio Beispiel wird die Zuordnung des angegebenen Produkts zum Portfolio aufgehoben.

aws servicecatalog disassociate-product-from-portfolio \ --product-id prod-3p5abcdmu3oyk \ --portfolio-id port-2s6abcdq5wdh4

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungdisassociate-tag-option-from-resource.

AWS CLI

Um die Zuordnung von a zu einer TagOption Ressource zu trennen

Im folgenden disassociate-tag-option-from-resource Beispiel wird die Verknüpfung zwischen dem angegebenen Objekt und der TagOption Ressource aufgehoben.

aws servicecatalog disassociate-tag-option-from-resource \ --resource-id port-2s6abcdq5wdh4 \ --tag-option-id tag-p3abc2pkpz5qc

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-accepted-portfolio-shares.

AWS CLI

Um akzeptierte Portfolioaktien aufzulisten

Das folgende list-accepted-portfolio-shares Beispiel listet alle Portfolios auf, für die das Teilen von diesem Konto akzeptiert wurde, einschließlich nur der standardmäßigen Service Catalog-Portfolios.

aws servicecatalog list-accepted-portfolio-shares \ --portfolio-share-type "AWS_SERVICECATALOG"

Ausgabe:

{ "PortfolioDetails": [ { "ARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:portfolio/port-d2abcd5dpkuma", "Description": "AWS Service Catalog Reference blueprints for often-used AWS services such as EC2, S3, RDS, VPC and EMR.", "CreatedTime": 1574456190.687, "ProviderName": "AWS Service Catalog", "DisplayName": "Reference Architectures", "Id": "port-d2abcd5dpkuma" }, { "ARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:portfolio/port-abcdefaua7zpu", "Description": "AWS well-architected blueprints for high reliability applications.", "CreatedTime": 1574461496.092, "ProviderName": "AWS Service Catalog", "DisplayName": "High Reliability Architectures", "Id": "port-abcdefaua7zpu" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-portfolio-access.

AWS CLI

Um Konten mit Zugriff auf ein Portfolio aufzulisten

Das folgende list-portfolio-access Beispiel listet die AWS Konten auf, die Zugriff auf das angegebene Portfolio haben.

aws servicecatalog list-portfolio-access \ --portfolio-id port-2s6abcdq5wdh4

Ausgabe:

{ "AccountIds": [ "123456789012" ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-portfolios-for-product.

AWS CLI

Um Portfolios aufzulisten, die einem Produkt zugeordnet sind

Das folgende list-portfolios-for-product Beispiel listet die Portfolios auf, die dem angegebenen Produkt zugeordnet sind.

aws servicecatalog list-portfolios-for-product \ --product-id prod-abcdfz3syn2rg

Ausgabe:

{ "PortfolioDetails": [ { "CreatedTime": 1571337221.555, "Id": "port-2s6abcdq5wdh4", "ARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:portfolio/port-2s6abcdq5wdh4", "DisplayName": "my-portfolio", "ProviderName": "my-provider" }, { "CreatedTime": 1559665256.348, "Id": "port-5abcd3e5st4ei", "ARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:portfolio/port-5abcd3e5st4ei", "DisplayName": "test", "ProviderName": "provider-name" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-portfolios.

AWS CLI

Um Portfolios aufzulisten

Im folgenden list-portfolios Beispiel werden die Service Catalog-Portfolios in der aktuellen Region aufgeführt.

aws servicecatalog list-portfolios

Ausgabe:

{ "PortfolioDetails": [ { "CreatedTime": 1559665256.348, "ARN": "arn:aws:catalog:us-east-2:123456789012:portfolio/port-5pzcxmplst4ei", "DisplayName": "my-portfolio", "Id": "port-5pzcxmplst4ei", "ProviderName": "my-user" } ] }
  • Einzelheiten zur API finden Sie ListPortfoliosin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-principals-for-portfolio.

AWS CLI

Um alle Principals für ein Portfolio aufzulisten

Im folgenden list-principals-for-portfolio Beispiel werden alle Principals für das angegebene Portfolio aufgeführt.

aws servicecatalog list-principals-for-portfolio \ --portfolio-id port-2s6abcdq5wdh4

Ausgabe:

{ "Principals": [ { "PrincipalARN": "arn:aws:iam::123456789012:user/usertest", "PrincipalType": "IAM" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-provisioning-artifacts.

AWS CLI

Um alle Bereitstellungsartefakte für ein Produkt aufzulisten

Im folgenden list-provisioning-artifacts Beispiel werden alle Bereitstellungsartefakte für das angegebene Produkt aufgeführt.

aws servicecatalog list-provisioning-artifacts \ --product-id prod-nfi2abcdefgcpw

Ausgabe:

{ "ProvisioningArtifactDetails": [ { "Id": "pa-abcdef54ipm6z", "Description": "test-version-description", "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE", "CreatedTime": 1576021147.0, "Active": true, "Name": "test-version-name" }, { "Id": "pa-bb4zyxwwnaio", "Description": "test description", "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE", "CreatedTime": 1576022545.0, "Active": true, "Name": "test-provisioning-artifact-2" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-resources-for-tag-option.

AWS CLI

Um Ressourcen aufzulisten, die einem zugeordnet sind TagOption

Das folgende list-resources-for-tag-option Beispiel listet die Ressourcen auf, die dem angegebenen Objekt zugeordnet sindTagOption.

aws servicecatalog list-resources-for-tag-option \ --tag-option-id tag-p3tej2abcd5qc

Ausgabe:

{ "ResourceDetails": [ { "ARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:product/prod-abcdfz3syn2rg", "Name": "my product", "Description": "description", "CreatedTime": 1562097906.0, "Id": "prod-abcdfz3syn2rg" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendunglist-tag-options.

AWS CLI

Das folgende list-tag-options Beispiel listet alle Werte für aufTagOptions.

aws servicecatalog list-tag-options

Ausgabe:

{ "TagOptionDetails": [ { "Value": "newvalue", "Active": true, "Id": "tag-iabcdn4fzjjms", "Key": "1234" }, { "Value": "value1", "Active": true, "Id": "tag-e3abcdvmwvrzy", "Key": "key" } ] }
  • Einzelheiten zur API finden Sie ListTagOptionsin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungprovision-product.

AWS CLI

Um ein Produkt bereitzustellen

Im folgenden provision-product Beispiel wird das angegebene Produkt mithilfe des angegebenen Bereitstellungsartefakts bereitgestellt.

aws servicecatalog provision-product \ --product-id prod-abcdfz3syn2rg \ --provisioning-artifact-id pa-abc347pcsccfm \ --provisioned-product-name "mytestppname3"

Ausgabe:

{ "RecordDetail": { "RecordId": "rec-tfuawdabcdege", "CreatedTime": 1577222793.362, "ProvisionedProductId": "pp-abcd27bm4mldq", "PathId": "lpv2-abcdg3jp6t5k6", "RecordErrors": [], "ProductId": "prod-abcdfz3syn2rg", "UpdatedTime": 1577222793.362, "RecordType": "PROVISION_PRODUCT", "ProvisionedProductName": "mytestppname3", "ProvisioningArtifactId": "pa-pcz347abcdcfm", "RecordTags": [], "Status": "CREATED", "ProvisionedProductType": "CFN_STACK" } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie ProvisionProductin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungreject-portfolio-share.

AWS CLI

Um eine Portfolioaktie abzulehnen

Im folgenden reject-portfolio-share Beispiel wird der Portfolioanteil für das angegebene Portfolio abgelehnt.

aws servicecatalog reject-portfolio-share \ --portfolio-id port-2s6wuabcdefghijk

Mit diesem Befehl wird keine Ausgabe zurückgegeben.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungscan-provisioned-products.

AWS CLI

Um alle verfügbaren bereitgestellten Produkte aufzulisten

Das folgende scan-provisioned-products Beispiel listet die verfügbaren bereitgestellten Produkte auf.

aws servicecatalog scan-provisioned-products

Ausgabe:

{ "ProvisionedProducts": [ { "Status": "ERROR", "Arn": "arn:aws:servicecatalog:us-west-2:123456789012:stack/mytestppname3/pp-abcd27bm4mldq", "StatusMessage": "AmazonCloudFormationException Parameters: [KeyName] must have values (Service: AmazonCloudFormation; Status Code: 400; Error Code: ValidationError; Request ID: 5528602a-a9ef-427c-825c-f82c31b814f5)", "Id": "pp-abcd27bm4mldq", "Type": "CFN_STACK", "IdempotencyToken": "527c5358-2a1a-4b9e-b1b9-7293b0ddff42", "CreatedTime": 1577222793.358, "Name": "mytestppname3", "LastRecordId": "rec-tfuawdabcdxge" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungsearch-products-as-admin.

AWS CLI

Um nach Produkten mit Administratorrechten zu suchen

Im folgenden search-products-as-admin Beispiel wird nach Produkten mit Administratorrechten gesucht, wobei eine Portfolio-ID als Filter verwendet wird.

aws servicecatalog search-products-as-admin \ --portfolio-id port-5abcd3e5st4ei

Ausgabe:

{ "ProductViewDetails": [ { "ProductViewSummary": { "Name": "my product", "Owner": "owner name", "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE", "ProductId": "prod-abcdfz3syn2rg", "HasDefaultPath": false, "Id": "prodview-abcdmyuzv2dlu", "ShortDescription": "description" }, "ProductARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:product/prod-abcdfz3syn2rg", "CreatedTime": 1562097906.0, "Status": "CREATED" } ] }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungsearch-provisioned-products.

AWS CLI

Um bereitgestellte Produkte zu suchen

Im folgenden search-provisioned-products Beispiel wird nach bereitgestellten Produkten gesucht, die der angegebenen Produkt-ID entsprechen, wobei eine JSON-Datei zur Übergabe von Parametern verwendet wird.

aws servicecatalog search-provisioned-products \ --cli-input-json file://search-provisioned-products-input.json

Inhalt von search-provisioned-products-input.json:

{ "Filters": { "SearchQuery": [ "prod-tcjvfz3syn2rg" ] } }

Ausgabe:

{ "ProvisionedProducts": [ { "ProvisioningArtifactId": "pa-pcz347abcdcfm", "Name": "mytestppname3", "CreatedTime": 1577222793.358, "Id": "pp-abcd27bm4mldq", "Status": "ERROR", "UserArn": "arn:aws:iam::123456789012:user/cliuser", "StatusMessage": "AmazonCloudFormationException Parameters: [KeyName] must have values (Service: AmazonCloudFormation; Status Code: 400; Error Code: ValidationError; Request ID: 5528602a-a9ef-427c-825c-f82c31b814f5)", "Arn": "arn:aws:servicecatalog:us-west-2:123456789012:stack/mytestppname3/pp-abcd27bm4mldq", "Tags": [ { "Value": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:product/prod-abcdfz3syn2rg", "Key": "aws:servicecatalog:productArn" }, { "Value": "arn:aws:iam::123456789012:user/cliuser", "Key": "aws:servicecatalog:provisioningPrincipalArn" }, { "Value": "value-3", "Key": "1234" }, { "Value": "pa-pcz347abcdcfm", "Key": "aws:servicecatalog:provisioningArtifactIdentifier" }, { "Value": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:portfolio/port-2s6abcdq5wdh4", "Key": "aws:servicecatalog:portfolioArn" }, { "Value": "arn:aws:servicecatalog:us-west-2:123456789012:stack/mytestppname3/pp-abcd27bm4mldq", "Key": "aws:servicecatalog:provisionedProductArn" } ], "IdempotencyToken": "527c5358-2a1a-4b9e-b1b9-7293b0ddff42", "UserArnSession": "arn:aws:iam::123456789012:user/cliuser", "Type": "CFN_STACK", "LastRecordId": "rec-tfuawdabcdxge", "ProductId": "prod-abcdfz3syn2rg" } ], "TotalResultsCount": 1 }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-portfolio.

AWS CLI

Um ein Portfolio zu aktualisieren

Im folgenden update-portfolio Beispiel wird der Name des angegebenen Portfolios aktualisiert.

aws servicecatalog update-portfolio \ --id port-5abcd3e5st4ei \ --display-name "New portfolio name"

Ausgabe:

{ "PortfolioDetail": { "DisplayName": "New portfolio name", "ProviderName": "provider", "ARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:portfolio/port-5abcd3e5st4ei", "Id": "port-5abcd3e5st4ei", "CreatedTime": 1559665256.348 }, "Tags": [] }
  • Einzelheiten zur API finden Sie UpdatePortfoliounter AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-product.

AWS CLI

Um ein Produkt zu aktualisieren

Im folgenden update-product Beispiel werden der Name und der Besitzer des angegebenen Produkts aktualisiert.

aws servicecatalog update-product \ --id prod-os6abc7drqlt2 \ --name "New product name" \ --owner "Updated product owner"

Ausgabe:

{ "Tags": [ { "Value": "iad", "Key": "region" } ], "ProductViewDetail": { "ProductViewSummary": { "Owner": "Updated product owner", "ProductId": "prod-os6abc7drqlt2", "Distributor": "test-distributor", "SupportUrl": "https://aws.amazon.com", "Name": "New product name", "ShortDescription": "test-description", "HasDefaultPath": false, "Id": "prodview-6abcdgrfhvidy", "SupportDescription": "test-support", "SupportEmail": "test@amazon.com", "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE" }, "Status": "CREATED", "ProductARN": "arn:aws:catalog:us-west-2:123456789012:product/prod-os6abc7drqlt2", "CreatedTime": 1577136255.0 } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie UpdateProductin der AWS CLI Befehlsreferenz.

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-provisioning-artifact.

AWS CLI

Um ein Provisioning-Artefakt zu aktualisieren

Im folgenden update-provisioning-artifact Beispiel werden der Name und die Beschreibung des angegebenen Bereitstellungsartefakts aktualisiert, wobei eine JSON-Datei zur Übergabe von Parametern verwendet wird.

aws servicecatalog update-provisioning-artifact \ --cli-input-json file://update-provisioning-artifact-input.json

Inhalt von update-provisioning-artifact-input.json:

{ "ProductId": "prod-abcdfz3syn2rg", "ProvisioningArtifactId": "pa-pcz347abcdcfm", "Name": "updated name", "Description": "updated description" }

Ausgabe:

{ "Info": { "TemplateUrl": "https://awsdocs.s3.amazonaws.com/servicecatalog/myexampledevelopment-environment.template" }, "Status": "AVAILABLE", "ProvisioningArtifactDetail": { "Active": true, "Description": "updated description", "Id": "pa-pcz347abcdcfm", "Name": "updated name", "Type": "CLOUD_FORMATION_TEMPLATE", "CreatedTime": 1562097906.0 } }

Das folgende Codebeispiel zeigt die Verwendungupdate-tag-option.

AWS CLI

Um ein zu aktualisieren TagOption

Im folgenden update-tag-option Beispiel wird der Wert von a TagOption mithilfe der angegebenen JSON-Datei aktualisiert.

aws servicecatalog update-tag-option --cli-input-json file://update-tag-option-input.json

Inhalt von update-tag-option-input.json:

{ "Id": "tag-iabcdn4fzjjms", "Value": "newvalue", "Active": true }

Ausgabe:

{ "TagOptionDetail": { "Value": "newvalue", "Key": "1234", "Active": true, "Id": "tag-iabcdn4fzjjms" } }
  • Einzelheiten zur API finden Sie UpdateTagOptionunter AWS CLI Befehlsreferenz.