Hinzufügen eines Tags zu einem Projekt - AWS CodeBuild

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Hinzufügen eines Tags zu einem Projekt

Das Hinzufügen von Tags zu einem Projekt kann Ihnen dabei helfen, Ihre AWS Ressourcen zu identifizieren und zu organisieren und den Zugriff darauf zu verwalten. Fügen Sie zunächst ein oder mehrere Tags (Schlüssel-Wert-Paare) zu einem Projekt hinzu. Denken Sie daran, dass es Limits in Bezug auf die Anzahl der Tags für ein Projekt gibt. Es gibt Einschränkungen im Hinblick auf die Zeichen, die Sie in die Felder für Schlüssel und Wert eingeben können. Weitere Informationen finden Sie unter Tags. Sobald Sie über Tags verfügen, können Sie IAM-Richtlinien erstellen, um den Zugriff auf das Projekt auf der Grundlage dieser Tags zu verwalten. Sie können die CodeBuild Konsole oder die verwenden AWS CLI , um einem Projekt Tags hinzuzufügen.

Wichtig

Wenn Sie die Funktion für reservierte Kapazität verwenden, können andere Projekte innerhalb desselben Kontos auf Daten zugreifen, die auf Flotteninstanzen zwischengespeichert sind, einschließlich Quelldateien, Docker-Layern und zwischengespeicherten Verzeichnissen, die in der Buildspec angegeben sind. Dies ist beabsichtigt und ermöglicht es Projekten innerhalb desselben Kontos, Flotteninstanzen gemeinsam zu nutzen.

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Tags zu einem Projekt während dessen Erstellung finden Sie unter Hinzufügen eines Tags zu einem Projekt (Konsole).

Wichtig

Bevor Sie einem Projekt ein Tag hinzufügen, sollten Sie alle IAM-Richtlinien überprüfen, die Tags verwenden könnten, um den Zugriff auf Ressourcen wie Build-Projekte zu kontrollieren. Beispiele für Tag-basierte Zugriffsrichtlinien finden Sie unter Verwenden von Tags zur Steuerung des Zugriffs auf AWS CodeBuild -Ressourcen.

Hinzufügen eines Tags zu einem Projekt (Konsole)

Sie können die CodeBuild Konsole verwenden, um einem CodeBuild Projekt ein oder mehrere Tags hinzuzufügen.

  1. Öffnen Sie die CodeBuild Konsole unter https://console.aws.amazon.com/codebuild/.

  2. Wählen Sie in Build projects (Build-Projekte) den Namen des Projekts aus, dem Sie Tags hinzufügen möchten.

  3. Wählen Sie im Navigationsbereich Settings (Einstellungen). Wählen Sie Build project tags (Build-Projekt-Tags) aus.

  4. Wenn dem Projekt keine Tags hinzugefügt wurden, wählen Sie Add tag (Tag hinzufügen) aus. Wählen Sie andernfalls Edit (Bearbeiten) und Add tag (Tag hinzufügen) aus.

  5. Geben Sie für Schlüssel einen Namen für das Tag ein. Sie können einen optionalen Wert für das Tag unter Wert hinzufügen.

  6. (Optional) Zum Hinzufügen eines weiteren Tags wählen Sie Tag hinzufügen erneut aus.

  7. Wenn Sie mit dem Hinzufügen von Tags fertig sind, klicken Sie auf Submit (Übermitteln).

Hinzufügen eines Tags zu einem Projekt (AWS CLI)

Informationen dazu, wie Sie einem Projekt während dessen Erstellung ein Tag hinzufügen, finden Sie unter Erstellen eines Build-Projekts (AWS CLI). Fügen Sie Ihre Tags in create-project.json hinzu.

Bei diesen Schritten wird davon ausgegangen, dass Sie bereits eine aktuelle Version der AWS CLI installiert oder eine Aktualisierung auf die aktuelle Version vorgenommen haben. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren der AWS Command Line Interface.

Bei erfolgreicher Ausführung gibt dieser Befehl nichts zurück.