Was ist AWS CodeBuild? - AWS CodeBuild

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Was ist AWS CodeBuild?

AWS CodeBuild ist ein vollständig verwalteter Build-Service in der Cloud. CodeBuild kompiliert den Quellcode, führt Einheitentests aus und erzeugt Artefakte, die bereitgestellt werden können. Dank CodeBuild brauchen Sie keine eigenen Build-Server mehr bereitzustellen, zu verwalten und zu skalieren. Es bietet vorgefertigte Build-Umgebungen für gängige Programmiersprachen und Build-Tools wie Apache Maven, Gradle und mehr. Sie können außerdem die Build-Umgebungen in CodeBuild anpassen, um eigene Build-Tools zu erstellen. CodeBuild wird automatisch skaliert, um Build-Anforderungsspitzen abzufangen.

CodeBuild bietet folgende Vorteile:

  • Vollständig verwaltet- CodeBuild macht es überflüssig, eigene Build-Server einzurichten, mit Patches zu aktualisieren und zu verwalten.

  • On Demand- CodeBuild kann nach Bedarf für Ihre Build-Anforderungen skaliert werden. Sie zahlen nur für die Anzahl der Build-Minuten, die Sie wirklich nutzen.

  • Raus aus der Box- CodeBuild bietet vorkonfigurierte Build-Umgebungen für die gängigsten Programmiersprachen. Sie müssen lediglich auf Ihr Build-Skript verweisen, um den ersten Build zu starten.

Weitere Informationen finden Sie unter AWS CodeBuild.

Ausführen von CodeBuild

Sie können dasAWS CodeBuildoderAWS CodePipelineKonsole zum Ausführen von CodeBuild. Sie können auch die Ausführung von CodeBuild mithilfe derAWS Command Line Interface(AWS CLI) oder dasAWSSDKs.

Um CodeBuild mithilfe der CodeBuild-Konsole auszuführen,AWS CLI, oderAWSSDKs finden Sie unterDirektes Ausführen von AWS CodeBuildaus.

Wie Sie in der folgenden Abbildung sehen, können Sie CodeBuild als Build oder Testaktion zum Build oder zur Testphase einer Pipeline inAWS CodePipelineaus.AWS CodePipelineist ein kontinuierlicher Bereitstellungsservice, mit dem Sie die für die Freigabe Ihres Codes erforderlichen Schritte entwickeln, visualisieren und automatisieren können. Dazu gehört auch der Code-Build. Eine Pipeline ist ein Workflow, der beschreibt, wie Codeänderungen das Freigabeverfahren durchlaufen.

Informationen, wie Sie CodePipeline zum Erstellen einer Pipeline verwenden und dann eine CodeBuild-Build-Aktion hinzufügen, finden Sie unterVerwenden von CodePipeline mit CodeBuildaus. Weitere Informationen zu CodePipeline finden Sie imAWS CodePipeline-Benutzerhandbuchaus.

Mit der CodeBuild-Konsole können Sie außerdem schnell nach Ihren Ressourcen, z. B. Repositorys, Build-Projekte, Deployment-Anwendungen und Pipelines, suchen. Wählen Sie Go to Ressource (Zur Ressource) oder drücken Sie die Taste / und geben Sie dann den Namen der Ressource ein. Alle Übereinstimmungen werden in der Liste angezeigt. Bei der Suche wird nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung unterschieden. Sie sehen nur die Ressourcen, für die Sie die Berechtigung besitzen. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Ressourcen in der Konsole.

Preise für CodeBuild

Weitere Informationen finden Sie unterCodeBuild-Preisgestaltungaus.

Erste Schritte mit CodeBuild?

Wir empfehlen, dass Sie zuerst die folgenden Schritte ausführen:

  1. Lernenmehr zu CodeBuild durch Lesen der Informationen unterKonzepteaus.

  2. Experimentmit CodeBuild in einem Beispielszenario, indem Sie den Anleitungen unter folgenErste Schritte mit der Konsoleaus.

  3. Verwenden vonCodeBuild in Ihren eigenen Szenarien, indem Sie den Anleitungen unter folgenPlanen eines Buildsaus.