Verwenden von AWS CodeBuild mit Jenkins - AWS CodeBuild

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Verwenden von AWS CodeBuild mit Jenkins

Sie können das Jenkins-Plugin verwenden,AWS CodeBuild um es in Ihre Jenkins-Build-Jobs zu integrieren CodeBuild . Dadurch werden Ihre Build-Aufträge mithilfe des Plug-Ins an CodeBuild gesendet, statt diese an Jenkins-Build-Knoten zu senden. Sie müssen somit keine Jenkins-Build-Knoten bereitstellen, konfigurieren und verwalten.

Einrichten von Jenkins

Informationen zur Einrichtung von Jenkins mit demAWS CodeBuild Plugin und zum Herunterladen des Plugin-Quellcodes finden Sie unter https://github.com/awslabs/aws-codebuild-jenkins-plugin.

Installieren des Plugins

Wenn Sie einen Jenkins-Server bereits eingerichtet haben und nur das Plugin für AWS CodeBuild installieren möchten, suchen Sie in Ihrer Jenkins-Instance im Plugin Manager nach CodeBuild Plugin for Jenkins.

Verwenden des Plug-Ins

So verwenden Sie AWS CodeBuild mit Quellen außerhalb einer VPC.
  1. Erstellen Sie ein Projekt in der CodeBuild Konsole. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen Sie ein Build-Projekt (Konsole).

    • Wählen Sie dieAWS -Regionen aus, in denen Sie den Build ausführen möchten.

    • (Optional) Stellen Sie die Amazon VPC-Konfiguration so ein, dass der CodeBuild Build-Container auf Ressourcen in Ihrer VPC zugreifen kann.

    • Notieren Sie den Namen Ihres Projekts. Sie benötigen ihn in Schritt 3.

    • (Optional) Wenn Ihr Quell-Repository nicht nativ unterstützt wird CodeBuild, können Sie Amazon S3 als Eingabequelltyp für Ihr Projekt festlegen.

  2. Erstellen Sie in der IAMConsole einen Benutzer, der vom Jenkins-Plugin verwendet werden soll.

    • Wählen Sie während der Erstellung der Anmeldeinformationen für den Benutzer Programmatic Access.

    • Erstellen Sie eine Richtlinie ähnlich der folgenden und fügen Sie die Richtlinie dem Benutzer an.

      { "Version": "2012-10-17", "Statement": [ { "Effect": "Allow", "Resource": ["arn:aws:logs:{{region}}:{{awsAccountId}}:log-group:/aws/codebuild/{{projectName}}:*"], "Action": ["logs:GetLogEvents"] }, { "Effect": "Allow", "Resource": ["arn:aws:s3:::{{inputBucket}}"], "Action": ["s3:GetBucketVersioning"] }, { "Effect": "Allow", "Resource": ["arn:aws:s3:::{{inputBucket}}/{{inputObject}}"], "Action": ["s3:PutObject"] }, { "Effect": "Allow", "Resource": ["arn:aws:s3:::{{outputBucket}}/*"], "Action": ["s3:GetObject"] }, { "Effect": "Allow", "Resource": ["arn:aws:codebuild:{{region}}:{{awsAccountId}}:project/{{projectName}}"], "Action": ["codebuild:StartBuild", "codebuild:BatchGetBuilds", "codebuild:BatchGetProjects"] } ] }
  3. Erstellen Sie in Jenkins ein Freestyle-Projekt.

    • Wählen Sie auf der Seite Configure (Konfigurieren) die Option Add build step (Build-Schritt hinzufügen) und anschließend Run build on CodeBuild (Build auf ACB ausführen).

    • Konfigurieren Sie Ihren Build-Schritt.

      • Geben Sie für Region, Credentials und Project Name Werte an.

      • Wählen Sie Use Project source.

      • Speichern Sie die Konfiguration und führen Sie über Jenkins einen Build aus.

  4. Wählen Sie in Source Code Management die Art des Abrufs Ihrer Quelle. Möglicherweise müssen Sie das GitHub Plugin (oder das Jenkins-Plugin für Ihren Quell-Repository-Anbieter) auf Ihrem Jenkins-Server installieren.

    • Wählen Sie auf der Seite Configure (Konfigurieren) die Option Add build step (Build-Schritt hinzufügen) und anschließend Run build on AWS CodeBuild (Build auf ACB ausführen).

    • Konfigurieren Sie Ihren Build-Schritt.

      • Geben Sie für Region, Credentials und Project Name Werte an.

      • Wählen Sie Use Jenkins source.

      • Speichern Sie die Konfiguration und führen Sie über Jenkins einen Build aus.

So verwenden Sie das Plugin für AWS CodeBuild mit dem Jenkins-Pipeline-Plugin
  • Verwenden Sie auf Ihrer Jenkins-Pipeline-Projektseite den Snippet-Generator, um ein Pipeline-Skript zu generieren, das Ihrer Pipeline CodeBuild als Schritt hinzugefügt wird. Hierdurch sollte ein Skript generiert werden, das dem folgenden Skript ähnlich ist:

    awsCodeBuild projectName: 'project', credentialsType: 'keys', region: 'us-west-2', sourceControlType: 'jenkins'