Ausführen eines Build (Konsole) - AWS CodeBuild

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Ausführen eines Build (Konsole)

Um zu verwendenAWS CodePipelineUm für die Ausführung eines Build mit CodeBuild zu verwenden, überspringen Sie diese Schritte und folgen Sie den Anweisungen im BereichVerwenden von CodePipeline mit CodeBuildaus.

  1. Öffnen SieAWS CodeBuild-Konsolehttps://console.aws.amazon.com/codesuite/codebuild/homeaus.

  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Build projects aus.

  3. Wählen Sie in der Liste der Build-Projekte das Build-Projekt aus.

  4. Sie können den Build mit den Standardeinstellungen für Build-Projekte ausführen oder nur Build-Einstellungen für diesen Build überschreiben.

    1. Wenn Sie möchten, dass Build mit den Standard-Build-Projekteinstellungen ausgeführt werden soll, wählen SieBuild startenaus. Der Build beginnt sofort.

    2. Wenn Sie möchten, dass die Standardeinstellungen für Build-Projekte überschreiben möchten, wählen SieBuild mit Overrides startenaus. In derBuild startenkönnen Sie Folgendes überschreiben:

      • Build-Konfiguration

      • Source (Quelle)

      • Überschreiben von Umgebungsvariablen

      Wenn Sie erweiterte Überschreibungen auswählen müssen, wählen SieErweiterte Build-Überschreibungenaus. Auf dieser Seite können Sie Folgendes festlegen:

      • Build-Konfiguration

      • Source (Quelle)

      • Umgebung

      • BuildSpec

      • -Artefakte

      • Protokolle

      Wenn Sie Ihre Auswahl für die Überschreibung getroffen haben, wählen SieBuild startenaus.

Weitere Informationen zu diesem Build finden Sie unter Anzeigen von Build-Details (Konsole).