Zuweisen eines Sicherheitsprofils zu einem Benutzer - Amazon Connect

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Zuweisen eines Sicherheitsprofils zu einem Benutzer

Erforderliche Berechtigungen für die Zuweisung von Sicherheitsprofilen

Bevor Sie einem Benutzer ein Sicherheitsprofil zuweisen können, müssen Sie mit einem Amazon Connect-Konto angemeldet sein, das über die Berechtigung Benutzer – Bearbeiten verfügt, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Oder, wenn Sie das Konto des Benutzers zum ersten Mal erstellen, benötigen Sie die Berechtigung Benutzer – Erstellen.

Der Abschnitt Benutzer und Berechtigungen auf der Seite Sicherheitsprofile.

Standardmäßig verfügt das Amazon Connect Admin-Sicherheitsprofil über diese Berechtigungen.

Wie man Sicherheitsprofile zuweist

  1. Sehen Sie sich Bewährte Methoden für Sicherheitsprofile an.

  2. Melden Sie sich auf der Amazon Connect Admin-Website unter https://Instanzname .my.connect.aws/ an.

  3. Wählen Sie Users (Benutzer) und dann User management (Benutzerverwaltung) aus.

  4. Wählen Sie einen oder mehrere Benutzer und anschließend Edit (Bearbeiten) aus.

  5. Fügen Sie in Security Profiles (Sicherheitsprofile) Sicherheitsprofile wie erforderlich hinzu oder entfernen Sie sie. Um ein Sicherheitsprofil hinzuzufügen, platzieren Sie den Mauszeiger im Feld und wählen das Sicherheitsprofil aus der Liste aus. Um ein Sicherheitsprofil zu entfernen, klicken Sie auf das x neben dessen Namen.

  6. Wählen Sie Speichern.