Telefonnummern in der Region Asien-Pazifik Amazon Connect Region Asien-Pazifik (Tokio) Region Asien-Pazifik (Tokio) Region - Amazon Connect

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Telefonnummern in der Region Asien-Pazifik Amazon Connect Region Asien-Pazifik (Tokio) Region Asien-Pazifik (Tokio) Region

Um eine Telefonnummer für eine Amazon Connect Connect-Instance zu beantragen, die Sie in der Region Asien-Pazifik (Tokio) erstellen, eröffnen Sie eineAWS Support-Anfrage und legen Sie Unterlagen vor, aus denen hervorgeht, dass sich Ihr Unternehmen in Japan befindet.

Wichtig

Sie müssen drei erforderliche Unterlagen vorlegen. Eine Liste der zulässigen Identifikationsmerkmale finden Sie unterJapan (JP) demRegionale Anforderungen für die Bestellung und Portierung von Telefonnummern Thema.

Sie können keine Nummern für den persönlichen Gebrauch beanspruchen, sondern nur für den geschäftlichen Gebrauch.

Amazon-SPacific (Tokio) unterstützt die Inanspruchnahme der folgenden Telefonnummern.

  • DID-Nummern (Direct Inward Dialing) — DID-Nummern werden auch als lokale Nummern bezeichnet.

    • Nummern mit 050-Präfix

    • Nummern mit 03-Präfix in Tokio Amazon Connect bietet derzeit keine Telefonnummern für andere Städte in Japan an.

  • Gebührenfreie Nummern

    • Nummern mit 0120-Präfix

    • Nummern mit 0800-Präfix

Anmerkung

Wenn Sie eine gebührenfreie Telefonnummer für Amazon Connect beantragen, gibt es keine entsprechende DID-Nummer, der auch ein 03-Präfix zugewiesen ist, wie dies bei anderen gebührenfreien Nummern in Japan der Fall ist. Wenn Sie eine DID-Nummer verwenden müssen, können Sie eine in Amazon Connect beantragen.