Verschieben einer beanspruchten Telefonnummer in mehrere Instances über hinweg AWS-Regionen - Amazon Connect

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Verschieben einer beanspruchten Telefonnummer in mehrere Instances über hinweg AWS-Regionen

Anmerkung

Diese Funktion ist nur für Amazon Connect-Instances verfügbar, die in den folgenden AWS Regionen erstellt wurden: USA Ost (Nord-Virginia), USA West (Oregon), Europa (Frankfurt) und Europa (London).

Sie können ein Replikat nur in der Region USA Ost (Nord-Virginia) erstellen, wenn Ihre Quelle USA West (Oregon) ist oder umgekehrt. Ebenso können Sie ein Replikat nur in der Region Europa (Frankfurt) erstellen, wenn Ihre Quelle Europa (London) ist oder umgekehrt.

Um Zugriff auf diese Funktion zu erhalten, wenden Sie sich an Ihren Amazon Connect Solutions Architect oder Technical Account Manager.

Sie können eine Telefonnummer, für die zuvor auf einer Instance Anspruch erhoben wurde, verschieben und stattdessen mehreren Instances in allen AWS-Regionen zuweisen. Dazu weisen Sie die Telefonnummer einer Datenverkehr-Verteilergruppe zu.

So weisen Sie einer Datenverkehr-Verteilergruppe eine Telefonnummer zu
  1. Erstellen Sie eine Datenverkehr-Verteilergruppe mithilfe der CreateTrafficDistributionGroup API.

  2. Beschreiben Sie Ihre Datenverkehr-Verteilergruppe mithilfe der DescribeTrafficDistributionGroup API, um festzustellen, ob sie erfolgreich erstellt wurde (Status muss seinACTIVE).

  3. Nachdem Ihre Datenverkehr-Verteilergruppe erfolgreich erstellt wurde (Status ist ACTIVE), können Sie Telefonnummern, für die zuvor Anspruch erhoben wurde, anderen Instances oder anderen Datenverkehr-Verteilergruppen zuweisen. Verwenden Sie die UpdatePhoneNumber-API.