Anforderungsnummern, internationale Nummern oder Endpunkte - Amazon Connect

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Anforderungsnummern, internationale Nummern oder Endpunkte

Wichtig

Um eine Telefonnummer zu erwerben und zu besitzen, erfordern die Bestimmungen des Landes oder der Region häufig:

  • Eine lokale Büroadresse.

  • Spezifische Ausweisdokumente.

Informationen zu den Identifizierungsanforderungen nach Ländern finden Sie unterRegionale Anforderungen für die Bestellung und Portierung von Telefonnummern.

In den meisten Ländern dauert es 2-6 Wochen, bis wir Ihre Anfrage erfüllen können. In einigen Fällen kann es bis zu 60 Tage dauern. Wenn Sie bis zu einem bestimmten Datum eine Nummer benötigen, teilen Sie uns dies in Ihrem Fall mit. AWS Support

Anmerkung

Amazon bietet Folgendes nicht an:

  • Dienstleistungen zum Premiumtarif oder zu höheren Kosten

  • Vanity-Nummern wie 1-888-555-0000 oder eine genaue Zahl

Wenn Sie diese Dienstleistungen in Anspruch nehmen möchten, empfehlen wir Ihnen, sich an spezialisierte Anbieter zu wenden. Für Services mit Premium-Tarifen können Sie Anrufe an Amazon Connect-DIDs weiterleiten, indem Sie die lokalen Landesbestimmungen einhalten. Bei Vanity-Nummern können Sie diese Nummern nach dem Kauf auf Amazon Connect übertragen, indem Sie sie portieren.

Um internationale Telefonnummern anzufordern, für die Unterlagen erforderlich sind, oder Nummern, die in einer bestimmten Region nicht verfügbar sind, erstellen Sie einen AWS Support Fall. Im Support-Fall müssen Sie genau angeben, wie viele Nummern Sie für jedes Land wünschen.

Reichen Sie ein Amazon Connect-Supportticket ein, um zu überprüfen, ob Ihre Telefonnummer auf Amazon Connect portiert werden kann.

  1. Wählen Sie Konto und Fakturierung aus, um auf ein vorausgefülltes Formular in der AWS Support -Konsole zuzugreifen. Sie müssen in Ihrem AWS Konto angemeldet sein, um auf das Formular zugreifen zu können.

  2. Für Service sollte Connect (Nummernverwaltung) ausgewählt sein.

  3. Als Kategorie sollte die Option „Anfrage einer speziellen Telefonnummer“ ausgewählt werden.

  4. Wählen Sie den erforderlichen Schweregrad aus.

  5. Klicken Sie auf Next step (Nächster Schritt): Additional information (Zusätzliche Informationen)

  6. Führen Sie auf der Seite Weitere Informationen folgende Schritte aus:

    1. Geben Sie den Betreff ein.

    2. Geben Sie unter Beschreibung so viele Informationen wie möglich zu Ihrer Anfrage an. Wenn Sie nicht alle diese Details kennen, können Sie Informationen weglassen.

  7. Klicken Sie auf Next step: Solve now or contact us ( ()Nächster Schritt): Jetzt lösen oder Support kontaktieren).

  8. Gehen Sie auf der Seite Jetzt lösen oder uns kontaktieren wie folgt vor:

    1. Wählen Sie die Registerkarte Kontaktieren Sie uns und dann Ihre bevorzugte Kontaktsprache und Ihre bevorzugte Kontaktmethode aus.

  9. Wählen Sie Absenden aus.

  10. Das Amazon Connect Team wird Ihr Ticket überprüfen und sich bei Ihnen melden.

Nachdem Ihre Anfrage genehmigt wurde, wird die genaue Anzahl der angeforderten Telefonnummern in Ihrer Amazon Connect-Konsole angezeigt, sodass Sie sie anfordern können. Sie haben keinen Zugriff auf alle verfügbaren Nummern in diesem Land.

Anforderungen für benutzerdefinierte Terminierungspunkte

In der Region Asien-Pazifik (Sydney) können Sie benutzerdefinierte Termination Points beantragen.

Der Begriff „Custom Termination Points“ bezeichnet benutzerdefinierte Tier-1-Telefonieziele für Kundenanrufe bei Amazon Connect, die als lokale Telefonnummern konfiguriert sind. Durch die Nutzung benutzerdefinierter Termination Points verstehen Sie und erklären sich damit einverstanden, dass Sie:

  1. Sie verfügen derzeit über einen gebührenfreien landesweiten Service, mit dem Sie benutzerdefinierte Termination Points als Ziel für Kundenanrufe einrichten können.

  2. Custom Termination Points können nicht an einen anderen Telefonanbieter portiert oder verschoben werden, sobald sie von Amazon Connect zugewiesen wurden.

  3. Wird zum täglichen Standardtarif für beanspruchte australische Telefonnummern und DID-Nutzungsgebühren für eingehende Anrufe in Rechnung gestellt.

  4. Sie sind dafür verantwortlich, die benutzerdefinierten Terminationspunkte zu Ihrem bestehenden gebührenfreien Inlandsdienst hinzuzufügen.