Listener für Ihre Gateway Load Balancer - Elastic Load Balancing

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Listener für Ihre Gateway Load Balancer

Wenn Sie Ihren Gateway Load Balancer erstellen, fügen Sie einenZuhörer. Ein Listener ist ein Prozess, der Verbindungsanfragen überprüft.

Listener für Gateway Load Balancers überwachen alle IP-Pakete über alle Ports hinweg. Sie können kein Protokoll oder Port angeben, wenn Sie einen Listener für einen Gateway Load Balancer erstellen.

Wenn Sie einen Listener erstellen, geben Sie eine Regel für Routing-Anforderungen an. Diese Regel leitet Anfragen an die angegebene Zielgruppe weiter. Sie können die Listener-Regel aktualisieren, um Anfragen an eine andere Zielgruppe weiterzuleiten.

Aktualisieren Ihres Listeners unter Verwendung der Konsole

  1. Öffnen Sie die Amazon EC2-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/ec2/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich unter LOAD BALANCING die Option Load Balancers aus.

  3. Wählen Sie den Load Balancer aus und wählen Sie anschließend Listeners aus.

  4. WählenListener bearbeiten.

  5. FürWeiterleitung an Zielgruppe, wählen Sie eine Zielgruppe aus

  6. Wählen Sie Save (Speichern) aus.

Aktualisieren Ihres Listeners unter Verwendung der AWS CLI

Verwenden Sie den Befehl modify-listener.