ListForecastExportJobs - Amazon Forecast

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

ListForecastExportJobs

Gibt eine Liste der prognostizierten Exportaufträge zurück, die mitCreateForecastExportJobverwenden. Für jeden prognostizierten Exportauftrag gibt diese Operation eine Zusammenfassung seiner Eigenschaften zurück, einschließlich dessen Amazon-Ressourcenname (ARN). Um den vollständigen Eigenschaftensatz abzurufen, verwenden Sie den ARN mit demDescribeForecastExportJobverwenden. Sie können die Liste mit einem Array von filternFilter-Objekte.

Anforderungssyntax

{ "Filters": [ { "Condition": "string", "Key": "string", "Value": "string" } ], "MaxResults": number, "NextToken": "string" }

Anfrageparameter

Die Anforderung akzeptiert die folgenden Daten im JSON-Format.

Filters

Ein Array von Filtern. Für jeden Filter geben Sie eine Bedingung und eine Vergleichsanweisung an. Die Bedingung ist entwederISoderIS_NOT, der angibt, ob die prognostizierten Exportjobs, die der Anweisung entsprechen, aus der Liste ein- oder ausschließen sollen. Die Match-Anweisung besteht aus einem Schlüssel und einem Wert.

Eigenschaften filtern

  • Condition- Die zutreffende Bedingung. Gültige Werte sind IS und IS_NOT. Um die prognostizierten Exportjobs einzubeziehen, die der Anweisung entsprechen, geben Sie anISaus. Um übereinstimmende Prognoseexport-Jobs auszuschließen, gebenIS_NOTaus.

  • Key- Der Name des Parameters, nach dem gefiltert werden soll. Gültige Werte sind ForecastArn und Status.

  • Value- Der zu übereinstimmende Wert.

Um beispielsweise alle Jobs aufzulisten, die eine Prognose mit dem Namen exportierenStromprognose, geben Sie den folgenden Filter an:

"Filters": [ { "Condition": "IS", "Key": "ForecastArn", "Value": "arn:aws:forecast:us-west-2:<acct-id>:forecast/electricityforecast" } ]

Type: Array-WertFilterObjekte

: Erforderlich Nein

MaxResults

Die Anzahl der Elemente, die in der Antwort zurückgegeben werden können.

Type: Ganzzahl

Gültiger Bereich: Der Mindestwert ist 1. Maximalwert 100.

: Erforderlich Nein

NextToken

Wenn das Ergebnis der vorherigen Anfrage abgeschnitten wurde, enthält die Antwort eineNextTokenaus. Um den nächsten Ergebnissatz abzurufen, verwenden Sie das Token in der nächsten Anforderung. Token laufen nach 24 Stunden ab.

Type: Zeichenfolge

Einschränkungen: Mindestlänge 1. Maximale Länge beträgt 3000 Zeichen.

Pattern: .+

: Erforderlich Nein

Antwortsyntax

{ "ForecastExportJobs": [ { "CreationTime": number, "Destination": { "S3Config": { "KMSKeyArn": "string", "Path": "string", "RoleArn": "string" } }, "ForecastExportJobArn": "string", "ForecastExportJobName": "string", "LastModificationTime": number, "Message": "string", "Status": "string" } ], "NextToken": "string" }

Antwortelemente

Wenn die Aktion erfolgreich ist, sendet der Service eine HTTP 200-Antwort zurück.

Die folgenden Daten werden vom Service im JSON-Format zurückgegeben.

ForecastExportJobs

Ein Array von Objekten, die die Eigenschaften jedes Exportauftrags zusammenfassen.

Type: Array-WertForecastExportJobSummaryObjekte

NextToken

Wenn die Antwort abgeschnitten wird, gibt Amazon Forecast dieses Token zurück. Um den nächsten Ergebnissatz abzurufen, verwenden Sie das Token in der nächsten Anforderung.

Type: Zeichenfolge

Einschränkungen: Mindestlänge 1. Maximale Länge beträgt 3000 Zeichen.

Pattern: .+

Errors

InvalidInputException

Wir können die Anfrage nicht bearbeiten, da sie einen ungültigen Wert oder einen Wert enthält, der den gültigen Bereich überschreitet.

HTTP-Statuscode: 400

InvalidNextTokenException

Das Token ist ungültig. Token laufen nach 24 Stunden ab.

HTTP-Statuscode: 400

Weitere Informationen finden Sie unter:

Weitere Informationen zur Verwendung dieser API in einem der sprachspezifischen AWS-SDKs finden Sie unter: