Was ist Amazon Forecast? - Amazon Forecast

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Was ist Amazon Forecast?

Amazon Forecast, der statistische und Machine-Learning-Algorithmen verwendet, um höchst genaue Zeitreihenprognosen zu liefern. Basierend auf derselben Technologie, die auch für Zeitreihenprognosen bei Amazon.com verwendet wird, bietet Forecast state-of-the-art Algorithmen zur Vorhersage future Zeitreihendaten basierend auf historischen Daten und erfordern keine Erfahrung mit maschinellem Lernen.

Zeitreihenprognosen sind in mehreren Bereichen nützlich, darunter Einzelhandel, Finanzen, Logistik und Gesundheitswesen. Sie können Forecast auch verwenden, um domänenspezifische Metriken für Ihr Inventar, Ihre Belegschaft, Ihren Web-Traffic, Ihre Serverkapazität und Ihre Finanzen vorherzusagen.

Weitere Informationen über die technischen Aspekte von Amazon Forecast finden Sie unterPrinzipien der Zeitreihenprognose mit Amazon Forecast.

Amazon Forecast

Sie können das-APIs,AWS-Befehlszeilenschnittstelle(AWS-CLI),Python-Softwarekit(SDK) undAmazon Forecastum Zeitreihen-Datasets zu importieren, Prädiktoren zu trainieren und Prognosen zu generieren.

Hier sind einige häufige Anwendungsfälle für Amazon Forecast:

  • Bedarfsplanung im Einzelhandel— Prognostizieren Sie die Produktnachfrage, sodass Sie Inventar und Preise an verschiedenen Filialen genauer variieren können.

  • Planung der Lieferkette— Prognostizieren Sie die Menge der Rohstoffe, Dienstleistungen oder anderen Inputs, die von der Fertigung benötigt werden.

  • Planung der -Ressourcen— Prognostizieren Sie Anforderungen an Personal, Werbung, Energieverbrauch und Serverkapazität.

  • Operative Planung— Prognostizieren Sie den Grad des Webverkehrs, der AWS-Nutzung und der IoT-Sensor

Funktionen von Amazon Forecast

Amazon Forecast automatisiert einen Großteil des Zeitreihenprognoseprozesses, sodass Sie sich auf die Vorbereitung Ihrer Datensätze und die Interpretation Ihrer Vorhersagen konzentrieren können.

Forecast bietet folgende Funktionen:

  • Automatisiertes Machine Learning— Forecast automatisiert komplexe Aufgaben des maschinellen Lernens, indem es die optimale Kombination von Algorithmen für maschinelles Lernen für Ihre Datensätze findet.

  • State-of-the-art Algorithmen— Wenden Sie eine Kombination aus Algorithmen für maschinelles Lernen an, die auf derselben Technologie basieren, die auch bei Amazon.com verwendet wird. Forecast bietet eine breite Palette von Trainingsalgorithmen, von häufig verwendeten statistischen Methoden bis hin zu komplexen neuronalen Netzen.

  • Unterstützung fehlender Werte— Forecast bietet mehrere Füllmethoden, um fehlende Werte in Ihren Datensätzen automatisch zu behandeln.

  • Zusätzliche integrierten Datasets— Forecast kann automatisch integrierte Datensätze einbeziehen, um Ihr Modell zu verbessern. Diese Datasets wurden bereits mit Funktionen entwickelt und erfordern keine zusätzliche Konfiguration.

Preise für Amazon Forecast

Bei Amazon Forecast bezahlen Sie nur für das, was Sie tatsächlich nutzen. Es fallen keine Mindestgebühren oder Vorauszahlungen an. Die Kosten von Amazon Forecast hängen von der Anzahl der erstellten Prognosen, der Datenspeicherung und den Schulungsstunden ab.

DieKostenloses AWS Kontingentermöglicht Ihnen ein monatliches Limit von bis zu 10.000 Zeitreihenprognosen, bis zu 10 GB Speicherplatz und bis zu 10 Stunden Trainingszeit. Das kostenlose Kontingent von Amazon Forecast ist für die ersten zwei Monate der Nutzung gültig.

Eine vollständige Liste der Kosten und Preise finden Sie unterAmazon Forecast.

Verwenden Sie Amazon Forecast zum ersten Mal?

Wenn Sie Amazon Forecast zum ersten Mal verwenden, empfehlen wir Ihnen, zum Erlernen der folgenden Seiten:

  1. Funktionsweise von Amazon Forecast— Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Konzepte und den Prozess des Imports von Datensätzen, der Erstellung von Prädiktoren und der Generierung von Prognosen.

  2. Erste Schritte— Folgen Sie einem der Tutorials, um Ihren ersten Prognoseprädiktor für Amazon Forecasting-Prognosen zu erstellen.

  3. API-Referenz— Machen Sie sich mit den Aktionen und Datentypen der Amazon Forecast API vertraut.