UpdateDatasetGroup - Amazon Forecast

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

UpdateDatasetGroup

Ersetzt die Datasets in einer Dataset-Gruppe durch die angegebenen Datasets.

Anmerkung

DieStatusder Datensatzgruppe muss seinACTIVEbevor Sie die Datensatzgruppe verwenden können, um einen Prädiktor zu erstellen. Verwenden Sie die DescribeDatasetGroup -Operation, um den Status abzurufen.

Anforderungssyntax

{ "DatasetArns": [ "string" ], "DatasetGroupArn": "string" }

Anfrageparameter

Die Anforderung akzeptiert die folgenden Daten im JSON-Format.

DatasetArns

Ein Array der Amazon Resource Names (ARNs) der Datasets, die der Datensatzgruppe hinzugefügt werden sollen.

Type: Zeichenfolgen-Array

Einschränkungen: Maximale Länge beträgt 256 Zeichen.

Pattern: ^[a-zA-Z0-9\-\_\.\/\:]+$

: Erforderlich Ja

DatasetGroupArn

Der ARN der Dataset-Gruppe.

Type: Zeichenfolge

Einschränkungen: Maximale Länge beträgt 256 Zeichen.

Pattern: ^[a-zA-Z0-9\-\_\.\/\:]+$

: Erforderlich Ja

Antwortelemente

Wenn die Aktion erfolgreich ist, gibt der Dienst eine HTTP 200-Antwort mit leerem HTTP-Textinhalt zurück.

Errors

InvalidInputException

Wir können die Anfrage nicht bearbeiten, da sie einen ungültigen Wert oder einen Wert enthält, der den gültigen Bereich überschreitet.

HTTP-Statuscode: 400

ResourceInUseException

Die angegebene Ressource wird verwendet.

HTTP-Statuscode: 400

ResourceNotFoundException

Wir können keine -Ressource mit diesem Amazon Resource Name (ARN) finden. Überprüfen Sie die ARN und versuchen Sie es erneut.

HTTP-Statuscode: 400

Weitere Informationen finden Sie unter:

Weitere Informationen zur Verwendung dieser API in einem der sprachspezifischen AWS-SDKs finden Sie unter: