Erteilte Lizenzen im License Manager - AWS License Manager

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Erteilte Lizenzen im License Manager

Erteilte Lizenzen sind Lizenzen für Produkte, die Ihr Unternehmen bei AWSData Exchange oder direkt von einem Verkäufer erworben hat, der seine Software mit verwalteten Berechtigungen anbietet. AWS Marketplace Lizenzadministratoren können die Verwendung dieser Lizenzen regeln und Nutzungsrechte, sogenannte Berechtigungen, auf bestimmte Konten verteilen. AWS License Manager AWS

Datenlizenzen, die an AWS Data Exchange-Produkte verteilt werden, stehen dem AWS Konto über AWS Data Exchange zur Verfügung. Bevor Sie Lizenzen von verteilen könnenAWS Marketplace, müssen Sie die gemeinsame Nutzung von Abonnements aktivieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter Teilen von Abonnements in einer Organisation.

Nachdem ein Lizenzadministrator einen Anspruch aus einer AWS Marketplace Lizenz auf ein AWS Konto verteilt hat und der Empfänger die erteilte Lizenz akzeptiert und aktiviert hat, ist das Abonnement für das Konto über verfügbar. AWS AWS Marketplace Der Account hat auch Zugriff auf das Produkt. Wenn ein Lizenzadministrator beispielsweise ein Amazon Machine Image (AMI) von Ihrem Konto kauft AWS Marketplace und eine Berechtigung auf Ihr AWS Konto verteilt, können Sie Amazon EC2-Instances mithilfe AWS Marketplace von Amazon EC2 über das AMI starten.

Sehen Sie sich Ihre gewährten Lizenzen an

Der License Manager zeigt Tabs an, auf denen Sie Ihre erteilten Lizenzen auf der Grundlage der Berechtigungen, mit denen Sie authentifiziert wurden, einsehen und verwalten können. Auf der Seite mit der erteilten Lizenz können die folgenden Tabs angezeigt werden:

Meine Lizenzen

Diese Registerkarte ist für jeden Benutzer verfügbar, der Zugriff auf die gewährten Lizenzen im License Manager hat. Auf der Registerkarte befindet sich der Abschnitt Meine erteilten Lizenzen, der Informationen zu jeder Lizenz wie Lizenz-ID und Produktname enthält. Auf dieser Seite können Sie zusätzliche Informationen zu jeder Lizenz einsehen.

Lizenzübersicht (für Organisationsadministratoren)

Diese Registerkarte ist nur für Organisationsadministratoren verfügbar. Die Registerkarte enthält einen Abschnitt „Gesamtwerte“, in dem die Gesamtzahl der Produkte und erteilten Lizenzen für alle Konten in Ihrer Organisation aufgeführt ist. Außerdem wird ein Abschnitt „Produkte“ angezeigt, der eine Tabelle enthält, in der die Eigenschaften der einzelnen Produkte aufgeführt sind, z. B. der Produktname und die Anzahl der erteilten Lizenzen.

Aggregierte Lizenzen (für Organisationsadministratoren)

Diese Registerkarte ist nur für Organisationsadministratoren verfügbar. Auf dieser Registerkarte finden Sie einen Abschnitt mit Informationen zu den erteilten Lizenzen für meine Organisation, der Informationen zu jeder Lizenz enthält, wie z. B. die Lizenz-ID und den Produktnamen. Auf dieser Seite können Sie zusätzliche Informationen zu jeder Lizenz einsehen.

Verwalte deine erteilten Lizenzen

Lizenzen, die Ihnen gewährt wurden, werden in der License Manager Manager-Konsole angezeigt. Empfänger müssen die erteilten Lizenzen akzeptieren und aktivieren, bevor sie das Produkt verwenden können. Wie Sie eine Lizenz akzeptieren und aktivieren, hängt davon ab, ob die Lizenz von stammtAWS Marketplace, ob Ihr Konto ein Mitgliedskonto in einer Organisation ist und ob alle Funktionen für Ihre Organisation aktiviert sind. AWS Organizations

Erteilte Lizenzen erfordern eine regionsübergreifende Replikation der Lizenzmetadaten. License Manager repliziert automatisch jede erteilte Lizenz und die zugehörigen Informationen auf andereAWS-Regionen. Auf diese Weise erhalten Sie einen zentralen Überblick über alle Regionen, in denen Ihnen Lizenzen gewährt wurden.

Lizenzen von AWS Marketplace und AWS Data Exchange
  • Lizenzen für Abonnements, die Sie erwerben, werden automatisch akzeptiert und aktiviert.

  • Wenn das Verwaltungskonto einer Organisation mit allen aktivierten Funktionen ein Abonnement erwirbt und Lizenzen an Mitgliedskonten verteilt, werden die Lizenzen automatisch in den Mitgliedskonten akzeptiert. Entweder das Verwaltungskonto oder die Mitgliedskonten können die Lizenz später aktivieren.

  • Wenn das Verwaltungskonto einer Organisation, bei der nur die Funktionen für die konsolidierte Abrechnung aktiviert sind, ein Abonnement erwirbt und Lizenzen an Mitgliedskonten verteilt, muss jedes Mitgliedskonto die Lizenz akzeptieren und aktivieren.

Lizenzen von einem Verkäufer
  • Sie müssen Lizenzen für Produkte akzeptieren und aktivieren, die License Manager zur Lizenzverteilung verwenden.

  • Wenn das Verwaltungskonto einer Organisation, bei der alle Funktionen aktiviert sind, ein Produkt kauft und Lizenzen an Mitgliedskonten verteilt, werden die Lizenzen automatisch in den Mitgliedskonten akzeptiert. Entweder das Verwaltungskonto oder die Mitgliedskonten können die Lizenz später aktivieren.

  • Wenn das Verwaltungskonto einer Organisation, bei der nur die Funktionen für die konsolidierte Abrechnung aktiviert sind, ein Produkt kauft und Lizenzen an Mitgliedskonten verteilt, muss jedes Mitgliedskonto die Lizenz akzeptieren und aktivieren.

Console (My licenses)

Sie können erteilte Lizenzen für eine einzelne Person anzeigen und verwaltenAWS-Konto.

Um erteilte Lizenzen in Ihrem Konto zu verwalten
  1. Öffnen Sie die License Manager Manager-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/license-manager/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Erteilte Lizenzen aus.

  3. Wählen Sie den Tab Meine Lizenzen, falls es sich nicht um die aktuelle Auswahl handelt.

  4. Mit den Filter-Optionen können Sie mit den folgenden Optionen (z. B. die folgenden) eingrenzen, um die angezeigten Optionen zu filtern.

    • Produkt-SKU — Die Produktkennzeichnung für diese Lizenz, wie sie vom Lizenzaussteller bei der Erstellung der Lizenz definiert wurde. Dieselbe Produkt-SKU kann für mehrere ISVs existieren.

    • Empfänger — Der ARN des Lizenzempfängers.

    • Status: der Status der Lizenz. Zum Beispiel Verfügbar.

  5. Um weitere Informationen zur Lizenz einzusehen, wählen Sie die Lizenz-ID aus, um die Seite mit der Lizenzübersicht zu öffnen.

  6. Handelt es sich bei dem Lizenzaussteller um ein anderes Unternehmen alsAWS Marketplace, lautet der ursprüngliche Status der Gewährung „Annahme ausstehend“. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wählen Sie Lizenz akzeptieren und aktivieren. Der daraus resultierende Zuschussstatus ist Aktiv.

    • Wählen Sie Lizenz akzeptieren. Der daraus resultierende Zuschussstatus lautet Deaktiviert. Wenn Sie bereit sind, die Lizenz zu verwenden, wählen Sie Lizenz aktivieren.

    • Wählen Sie Lizenz ablehnen. Der daraus resultierende Zuschussstatus lautet Abgelehnt. Nachdem Sie eine Lizenz abgelehnt haben, können Sie sie nicht aktivieren.

Wenn Sie eine aktivierte Lizenz nicht weiter verwenden möchten, können Sie zur Lizenzübersichtsseite zurückkehren und Lizenz deaktivieren wählen. Wenn Sie eine deaktivierte Lizenz weiterhin verwenden möchten, kehren Sie zur Lizenzübersichtsseite zurück und wählen Sie Lizenz aktivieren.

Console (Aggregated licenses)

Sie können die erteilten Lizenzen einsehen, die aus allen Konten in Ihrer Organisation zusammengeführt wurden.

Wichtig

Um die unternehmensweite Ansicht für Ihre erteilten Lizenzen verwenden zu können, müssen Sie zunächst AWS Organizations über die AWS License Manager Konsoleneinstellungen eine Verbindung herstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Einstellungen inAWS License Manager.

Um erteilte Lizenzen für Ihre Konten zu verwalten in AWS Organizations
  1. Öffnen Sie die License Manager Manager-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/license-manager/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Erteilte Lizenzen aus.

  3. Wählen Sie den Tab Aggregierte Lizenzen, wenn dies nicht die aktuelle Auswahl ist.

  4. Mit den Filter-Optionen können Sie mit den folgenden Optionen (z. B. die folgenden) eingrenzen, um die angezeigten Optionen zu filtern.

    • Produkt-SKU — Die Produktkennzeichnung für diese Lizenz, wie sie vom Lizenzaussteller bei der Erstellung der Lizenz definiert wurde. Dieselbe Produkt-SKU kann für mehrere ISVs existieren.

    • Begünstigter — Das Konto in Ihrer Organisation, dem die Lizenz gewährt wurde.

  5. Um zusätzliche Informationen zur Lizenz einzusehen, wählen Sie die Lizenz-ID aus, um die Lizenzdetailseite zu öffnen.

  6. Führen Sie einen der folgenden Schritte ausAWS Marketplace, wenn der Lizenzaussteller eine andere Organisation ist als

    • Wählen Sie Lizenz aktivieren. Der daraus resultierende Zuschussstatus ist Aktiv.

    • Wählen Sie Lizenz deaktivieren. Der daraus resultierende Zuschussstatus ist Deaktiviert.

Wenn Sie eine aktivierte Lizenz nicht weiter verwenden möchten, können Sie zur Lizenzübersichtsseite zurückkehren und Lizenz deaktivieren wählen. Wenn Sie eine deaktivierte Lizenz weiterhin verwenden möchten, kehren Sie zur Lizenzübersichtsseite zurück und wählen Sie Lizenz aktivieren.

AWS CLI

Sie können das verwendenAWS CLI, um mit Ihren erteilten Lizenzen zu arbeiten.

Ansprüche verteilen

Wenn Sie ein Lizenzadministrator sind und im Verwaltungskonto Ihrer Organisation tätig sind und alle Funktionen aktiviert sind, können Sie Berechtigungen aus Ihren erteilten Lizenzen an Ihre Organisation verteilen, indem Sie einen Zuschuss einrichten. Weitere Informationen zu AWS Organizations finden Sie unter AWS OrganizationsTerminologie und Konzepte.

Sie können den Empfänger des Zuschusses als einen der folgenden auswählen:

  • EineAWS-Konto, die nur das angegebene Konto umfasst.

  • Ein Organisationsstammverzeichnis, das alle Konten in Ihrer Organisation umfasst.

  • Eine Organisationseinheit (die nicht verschachtelt ist), die alle Konten in der angegebenen Organisationseinheit und in den verschachtelten Organisationseinheiten unter der angegebenen Organisationseinheit umfasst.

Anmerkung

Sie können bis zu 2.000 Zuschüsse pro Lizenz erstellen.

Sie können entweder die AWS License Manager Konsole oder die verwendenAWS CLI, um Ihre Rechte zu verteilen. Sie können die Organisations-ID oder den Organisations-ARN angeben, wenn Sie einen Grant in der Konsole erstellen, aber das ARN-Format muss mit dem verwendet werdenAWS CLI. Die ARNs sehen beispielsweise ähnlich wie folgt aus:

Organisations-ID ARN

arn:aws:organizations::<account-id-of-management-account>:organization/o-<organization-id>

Organisation OU ARN

arn:aws:organizations::<account-id-of-management-account>:ou/o-<organization-id>/ou-<organizational-unit-id>

Console
So erstellen Sie einen Zuschuss (Konsole)
  1. Öffnen Sie die License Manager Manager-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/license-manager/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Erteilte Lizenzen aus.

  3. Wählen Sie eine Lizenz-ID, um die Lizenzübersichtsseite zu öffnen.

  4. Wählen Sie im Abschnitt Zuschüsse die Option Zuschuss erstellen aus.

  5. Führen Sie im Bereich Grant-Details die folgenden Schritte aus:

    1. Geben Sie einen Namen für den Zuschuss ein, damit Sie den Zweck oder den Empfänger des Zuschusses identifizieren können.

    2. Geben Sie die AWS-Konto ID, AWS Organizations OU-ID oder ARN oder AWS Organizations ID oder ARN des Zuschussempfängers ein.

    3. Wählen Sie Grant erstellen aus.

  6. Auf der Seite mit der Lizenzübersicht sehen Sie im Bereich „Zuschüsse“ einen Eintrag für den Zuschuss. Der ursprüngliche Status des Zuschusses ist Pending (Annahme). Der Status ändert sich zu Aktiv, wenn der Empfänger den Zuschuss annimmt, oder Abgelehnt, wenn der Empfänger den Zuschuss ablehnt.

AWS CLI

Sie können den verwendenAWS CLI, um einen Anspruch zu verteilen. Wenn Sie die AWS License Manager API verwenden, müssen Sie die Angabe einer Organisations-ID oder OU im ARN-Format verwenden.

Um deine Zuschüsse zu erstellen und aufzulisten, verwendeAWS CLI:

Auf der Seite mit den Zuschussdetails wird die Liste der Konten angezeigt, denen Sie Zugriff auf den Anspruch gewährt haben. Nachdem Sie eine Lizenz an Ihr Unternehmen verteilt haben, können Sie die Lizenzen für jedes Konto einzeln deaktivieren oder aktivieren.

Annahme und Aktivierung von Zuschüssen

Wenn ein Zuschuss für eine erteilte Lizenz erstellt wird, wird er an den Empfänger verteilt. Eine erteilte Lizenz muss akzeptiert und aktiviert werden, bevor sie vom Zuschussempfänger verwendet werden kann. Der Aktivierungsprozess für Zuschüsse kann zusätzliche Optionen für erteilte Lizenzen beinhalten, die von der AWS Marketplace bezogen werden.

Standardmäßig hat die Grant-Übersichtsseite für eine erteilte Lizenz den StatusPending Acceptance. Sie können sich für AcceptAccept and Activate, oder Reject den Zuschuss entscheiden. Zuschüsse, die akzeptiert, aber noch nicht aktiviert wurden, haben den Status vonDisabled. Angenommene und aktivierte Zuschüsse haben einen Status vonActive.

Eine erteilte Lizenz muss akzeptiert und aktiviert werden, bevor sie vom Zuschussempfänger verwendet werden kann. Standardmäßig hat die Seite mit den Zuschussdetails für eine erteilte Lizenz den Status „Annahme ausstehend“. Sie können wählen, ob Sie die Lizenz akzeptieren, akzeptieren und aktivieren oder ablehnen möchten. Zuschüsse, die akzeptiert, aber noch nicht aktiviert wurden, haben den Status Deaktiviert. Angenommene und aktivierte Zuschüsse haben den Status Aktiv.

Tipp

Sie können automatisch Zuschüsse annehmen, die vom Verwaltungskonto Ihrer Organisation stammen. Um die automatische Annahme von Zuschüssen zu aktivieren, verknüpfen Sie Ihre Organisationskonten auf der Einstellungsseite der AWS License Manager Konsole vom Verwaltungskonto aus.

Sie können nicht zwei Lizenzen für dasselbe Produkt gleichzeitig aktivieren. AWS Marketplace Wenn Sie zwei Abonnements haben (z. B. das öffentliche Angebot für ein Produkt und ein privates Angebot oder eine abonnierte Lizenz für ein Produkt und eine erteilte Lizenz für dasselbe Produkt), können Sie eine der folgenden Maßnahmen ergreifen:

  1. Deaktivieren Sie den bestehenden Zuschuss für dasselbe Produkt und aktivieren Sie dann den neuen Zuschuss.

  2. Aktivieren Sie den neuen Grant und geben Sie an, dass Sie den vorhandenen aktiven Grant deaktivieren und durch den neuen Grant ersetzen möchten. Sie können die License Manager Manager-Konsole oder Folgendes verwendenAWS CLI:

    1. Aktivieren Sie in der License Manager Manager-Konsole den neuen Grant und wählen Sie Ja aus, dass Sie aktive Grants ersetzen möchten.

    2. Aktivieren Sie mithilfe der CreateGrantVersion API den neuen Grant, indem Sie ALL_GRANTS_PERMITTED_BY_ISSUER für das ActivationOverrideBehavior mit einem Status von angebenActive.

Console

Sie können die License Manager Manager-Konsole verwenden, um einen Grant zu aktivieren. Wenn Sie einen Zuschuss aktivierenAWS Marketplace, der aus dem stammt, wird Ihnen möglicherweise die Option angezeigt, ob aktive Zuschüsse ersetzt werden sollen:

  • Als Lizenzadministrator müssen Sie bei der Aktivierung eines Grants angeben, ob Sie aktive Zuschüsse ersetzen möchten.

  • Als Zuschussgeber können Sie optional angeben, ob Sie aktive Zuschüsse ersetzen möchten, wenn Sie einen Zuschuss für ein anderes Konto in Ihrer Organisation aktivieren.

  • Wenn der Zuschussempfänger, der den verteilten Zuschuss erstellt hat, nicht angegeben hat, ob aktive Zuschüsse ersetzt werden sollen, müssen Sie bei der Aktivierung des Zuschusses eine Auswahl treffen.

Um einen Grant zu aktivieren (Konsole)
  1. Öffnen Sie die License Manager Manager-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/license-manager/.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich Erteilte Lizenzen aus.

  3. Wählen Sie eine Lizenz-ID, um die Lizenzübersichtsseite zu öffnen.

  4. Wählen Sie einen Grant-Namen, um die Seite mit der Grant-Übersicht zu öffnen.

  5. Falls angezeigt, wählen Sie eine Aktivierungsoption aus und geben Sie an, ob Sie aktive Zuschüsse ersetzen möchten:

    1. Nein — Mit dieser Option wird der Zuschuss aktiviert, ohne bestehende aktive Zuschüsse für den Empfänger (Empfänger) zu ersetzen.

    2. Ja — Mit dieser Option werden Zuschüsse für dasselbe Produkt deaktiviert und ein neuer Zuschuss für den definierten Empfänger (Empfänger) aktiviert:

      1. Ein spezifiziertesAWS-Konto.

      2. Mitgliedskonten der angegebenen Organisation OU.

      3. Alle Mitgliedskonten der Organisation.

  6. (Optional) Geben Sie einen Grund für die Aktivierung des Zuschusses an.

  7. Geben Sie das activate in das Eingabefeld ein und wählen Sie Aktivieren.

AWS CLI

Sie können das verwendenAWS CLI, um mit Ihren erteilten Lizenzen zu arbeiten.

Um mit verteilten Zuschüssen zu arbeiten, verwenden SieAWS CLI:

Status der Lizenz

Lizenzen haben zwei Status: Den Lizenzstatus, der die allgemeine Verfügbarkeit und gemeinsame Nutzung der Lizenz angibt, und den Grant-Status, der angibt, ob die Lizenz verwendet werden kann.

Die folgende Tabelle zeigt die verschiedenen Status einer erteilten Lizenz:

Status Description

AVAILABLE

Die Lizenz kann verwendet und geteilt werden.

AUSSTEHEND_VERFÜGBAR

Die Lizenz kann nicht verwendet werden, da sie noch verarbeitet wird.

DEAKTIVIERTES

Die Lizenz kann nicht verwendet werden, da sie vom Lizenzaussteller deaktiviert wurde.

SUSPENDED (AUSGESETZT)

Die Lizenz kann nicht verwendet werden, da sie gesperrt ist.

ABGELAUFEN

Die Lizenz kann nicht verwendet werden, da das Ende der Laufzeit erreicht ist.

ANHÄNGEN_LÖSCHEN

Die Lizenz kann nicht verwendet werden, da sie gerade gelöscht wird.

DELETED

Die Lizenz kann nicht verwendet werden, da die Lizenzvereinbarung gekündigt wurde.

In der folgenden Tabelle sind die verschiedenen Statusangaben für einen Zuschuss aufgeführt:

Status Description

AUSSTEHENDER ARBEITSABLAUF

Der Zuschuss wird gerade ausgeschüttet.

AUSSTEHEND_AKZEPTIEREN

Der Zuschuss wurde eingerichtet und der Zuschussempfänger hat ihn noch nicht akzeptiert.

ZURÜCKGEWIESEN

Der Zuschuss wurde vom Zuschussempfänger abgelehnt.

ACTIVE

Der Zuschuss wurde angenommen und für die Verwendung durch den Zuschussempfänger freigeschaltet. Die lizenzierte Ressource kann verwendet werden.

FEHLGESCHLAGENER ARBEITSABLAUF

Der Zuschuss wurde nicht ausgeschüttet.

DELETED

Der Zuschuss wurde vom Zuschussgeber gelöscht.

ANHÄNGEN_LÖSCHEN

Der verteilte Zuschuss wird gerade gelöscht.

DISABLED

Der Zuschuss wurde vom Zuschussempfänger akzeptiert, aber nicht zur Nutzung freigeschaltet.

WORKFLOW_ABGESCHLOSSEN

Der Zuschuss an eine Organisation wurde verteilt oder zurückgerufen. Die Zuschussdetails zeigen den Status der Unterzuschüsse für jedes Konto in der Organisation.

Kennzahlen für Käuferkonten

Wenn eine Gewährung für eine vom Verkäufer ausgestellte Lizenz so konfiguriert ist, dass die Option „Übermittlung von Nutzungsdaten zulassen“ aktiviert ist, sendet License Manager eine CloudWatch Kennzahl an das Verkäuferkonto, das Stammkäuferkonto und das Konto, für das die Nutzung aufgezeichnet wird. Käuferkonten sind PersonenAWS-Konten, die eine vom Verkäufer ausgestellte Lizenz gekauft haben oder denen eine vom Verkäufer ausgestellte Lizenz erteilt wurde. Weitere Informationen erhalten Sie unter Erteilen von Lizenzen an Kunden.

Nutzungs-Dashboard

Wenn ein Verkäufer oder eine Anwendung eines unabhängigen Softwareanbieters (ISV) die Nutzung anhand einer Lizenz für ein Käuferkonto aufzeichnet, sehen das Konto, in dem die Nutzung aufgezeichnet wird, und das Stammkäuferkonto auf der Seite Nutzungs-Dashboard in der License Manager Manager-Konsole ein CloudWatch Widget mit Nutzungsdatensätzen. Käufer können auch Kennzahlen für Konten einsehen, an die sie Lizenzen verteilt habenAWS Organizations. Die Grafiken auf der Seite mit dem Nutzungs-Dashboard sind für jede Lizenz verfügbar, für die Nutzungsdatensätze gesendet wurden.

Die folgende Abbildung ist ein Beispiel für das Nutzungs-Dashboard:

Dies ist ein Beispielbild des Nutzungs-Dashboards.