Anfügen eines gültigen SSL-/TLS-Zertifikats an den Amazon Lightsail-Load Balancer - Amazon Lightsail

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Anfügen eines gültigen SSL-/TLS-Zertifikats an den Amazon Lightsail-Load Balancer

Nachdem Sie überprüft haben, dass Sie die Kontrolle über Ihre Domain haben, ändert sich der Status des Zertifikats in Valid (Gültig).

Erfolgreiche Validierung der Domain

Im nächsten Schritt fügen Sie dem Lightsail-Load Balancer das Zertifikat an.

  1. Klicken Sie auf der Lightsail-Startseite auf Networking (Netzwerk).

  2. Wählen Sie Ihren -Load Balancer.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Custom domains (Benutzerdefinierte Domains).

  4. Wählen Sie im Abschnitt Certificates (Zertifikate) die Option Attach certificate (Zertifikat anfügen) aus.

  5. Wählen Sie ein Zertifikat aus der Dropdown-Liste aus.

  6. Wählen Sie Attach (Anfügen), um das Zertifikat anzufügen.