Schritt 3. Erstellen Sie eine skalierbare Modernisierungs-Roadmap - AWSPräskriptive Leitlinien

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Schritt 3. Erstellen Sie eine skalierbare Modernisierungs-Roadmap

Nach der ersten MVP-Veröffentlichung der priorisierten Ergebnisse und Anwendungen empfehlen wir Ihnen, eine Roadmap zur Skalierung und Beschleunigung Ihrer Modernisierungsbemühungen, zur Verbesserung der Entwicklerproduktivität und zur schnellen Innovation zu entwickeln. Das Kernteam teilt und setzt neue Teams auf, um die Fähigkeiten und Dienstleistungen Ihres Unternehmens auf mehrere Engineering-Teams zu skalieren, die sich auf Geschäftsergebnisse konzentrieren. Durch den Einsatz des Split-and-Seed-Ansatzes im Laufe der Zeit kann Ihr Unternehmen mehr Entwicklung übernehmen und die Modernisierungsgeschwindigkeit beschleunigen.

Die Modernisierungs-Roadmap sollte einen pragmatischen und kontinuierlichen Ansatz zur Anwendungsmodernisierung mit klar definierten Mustern wie ereignisgesteuerten, Würgern, domänengesteuerten Designs, Zerlegung, modernen Datenbankoptionen und so weiter skizzieren.

Die Roadmap sollte eine Entscheidungsbaummatrix enthalten, wie im folgenden Diagramm gezeigt, um eine Komponente einer Anwendung zu identifizieren und sie in einen verwalteten Dienst (z. B. einen Datenbankdienst) ohne Änderungen an der Geschäftslogik zu verschieben oder Änderungen auf Codeebene vorzunehmen, um die Leistung, Skalierbarkeit und Verwaltbarkeit zu verbessern, Zuverlässigkeit und Ressourcennutzung.


          Phases of the application modernization process