Schrittweiser Ansatz zur Modernisierung von Anwendungen in derAWSWolke - AWSPräskriptive Leitlinien

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Schrittweiser Ansatz zur Modernisierung von Anwendungen in derAWSWolke

Vijay Thumma, Amazon Web ServicesAWS)

Dezember 2020(Dokumentverlauf)

Die Modernisierung erfordert einen mehrdimensionalen Ansatz zur Einführung und Nutzung neuer Technologien, zur schnelleren Bereitstellung von Portfolio-, Anwendungs- und Infrastrukturwerten und zur Positionierung von Unternehmen für die Skalierung zu einem optimalen Preis. Es umfasst die Optimierung, Wartung von Anwendungen und den unterbrechungsfreien Betrieb in diesem modernisierten Modell und erfordert, dass Sie Ihre Geschäftsabläufe, Architektur und allgemeinen Engineering-Praktiken vereinfachen.

Bei der Modernisierung geht es nicht nur um Anwendungen; sie erfordert eine moderne Infrastruktur, die einen sicheren und flexiblen Betriebsrahmen bietet. Anwendungen und Infrastruktur sind untrennbar miteinander verbunden, wenn es um Qualität, Verfügbarkeit und Agilität von Geschäftsprozessen geht. Die Modernisierung von Anwendungen ohne Berücksichtigung der Infrastruktur führt zu hohen Gesamtkosten und wirkt sich negativ auf Leistung und Qualität aus. Moderne Anwendungen werden mit einer Kombination aus neuen Architekturmustern, Betriebsmodellen und Softwarebereitstellungsprozessen erstellt. Sie skalieren von null auf Millionen von Benutzern auf und ab, verwalten Terabyte (wenn nicht Petabyte) an Daten, sind weltweit verfügbar und reagieren in Millisekunden. Wenn Sie das Portfolio der Workloads, die Sie in Amazon Web Services verwalten, modernisieren (AWS) Cloud können Sie diese Workloads neu plattformieren, umgestalten oder ersetzen, indem Sie Container, serverlose Technologien, speziell entwickelte Datenspeicher und Softwareautomatisierung verwenden, um die vollen Vorteile der Agilität und Gesamtkostenoptimierung (TCO) zu nutzen, die vonAWS.

Dieser Leitfaden richtet sich an Anwendungsinhaber, Geschäftsinhaber, Architekten, technische Leiter und Projektmanager. Es wird erörtert, wie grundlegende Funktionen für Anwendungen entwickelt werden können, die in der Modernisierungsbewertungsphase ausgewählt wurden, und Möglichkeiten zur Beschleunigung der Modernisierungsbemühungen mithilfe eines schrittweisen Ansatzes.

Der Leitfaden ist Teil einer Inhaltsserie, die den von empfohlenen Ansatz zur Anwendungsmodernisierung behandeltAWS. Die Serie umfasst auch:

Gezielte Geschäftsergebnisse

Von dem schrittweisen Ansatz zur Anwendungsmodernisierung sollten Sie die folgenden Ergebnisse erwarten:

  • Organisatorische Kapazitäten und Fähigkeiten, um schneller Innovationen zu entwickeln, indem die build-and-prove Ansatz und Cloud-native Architekturen wie Microservices.

  • Ein Change-Management- und Betriebsmodell, das die Bereitschaft der Organisation durch Schulungen und Toolverbesserungen stärkt.

  • Ein Teamansatz, der dazu beiträgt, erste Ergebnisse in nur 12 Wochen zu erzielen, bietet erfahrungsorientiertes Lernen und ermöglicht unabhängigen, dauerhaften Kundenerfolg.

  • Eine zusammenstellbare Anwendungsarchitektur, die auf Microservices, APIs, wiederverwendbaren Komponenten und Containerisierung basiert.

  • Eine skalierbare Modernisierungs-Roadmap für ausgewählte strategische Anwendungen, die vorgeschriebene Anleitungen für die Arbeit in einemsplit-and-seedAbrufen eines Modells In diesem Modell werden Modernisierungsfunktionen und Services auf mehrere Engineering-Teams skaliert, die sich auf Geschäftsergebnisse konzentrieren. Wenn neue minimal lebensfähige Produkte (MVPs) definiert werden, teilen sich die ersten Teammitglieder auf, um neue Produktteams zu bilden.