Teilen Sie Ihren Kostenvoranschlag - AWS Pricing Calculator

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Teilen Sie Ihren Kostenvoranschlag

Sie können für jede Schätzung, die Sie erstellen, einen eindeutigen, öffentlichen Link erstellen. Verwenden Sie diesen Link, um die Schätzung mit allen Beteiligten zu teilen oder zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf die Schätzung zuzugreifen. Schätzungen werden auf AWS öffentlichen Servern gespeichert.

Bei allen Änderungen, die Sie an einer Schätzung vornehmen, müssen Sie sie erneut speichern. AWS Pricing Calculator speichert nicht automatisch unter demselben Link, um ungewolltes Überschreiben zu verhindern. Alternativ können Sie den geteilten Link als Vorlage für allgemeine Anwendungsfälle verwenden und ihn als Ausgangspunkt für komplexe Schätzungen verwenden.

Anmerkung
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Links zu Ihren Schätzungen speichern, da ohne sie nicht auf Ihre Schätzungen zugegriffen werden kann.

  • Schätzungen, die als PDF- oder JSON-Datei exportiert werden, enthalten einen Link zum Teilen Ihrer Schätzung.

  • Links zu Kostenvoranschlägen werden bei Aktualisierungen nicht automatisch gespeichert. Wenn Sie Änderungen an einer Schätzung vornehmen, generieren Sie einen neuen Kostenvoranschlag-Link.

  • Links zu Kostenvoranschlägen, die am oder nach dem 31. Mai 2023 erstellt wurden, bleiben ein Jahr lang gültig. Links zu Schätzungen, die vor diesem Datum erstellt wurden, bleiben drei Jahre lang gültig.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre geteilten Links mit einer kurzen Beschreibung der Schätzung zu dokumentieren.

Die Gesamtkosten Ihrer zuvor gespeicherten Schätzungen können im Laufe der Zeit veraltet sein. Dies liegt an Preisänderungen oder Aktualisierungen der Dienste innerhalb von AWS Pricing Calculator. Sie können Ihre Schätzungen aktualisieren, um die neuesten Kosten widerzuspiegeln und sie auf dem neuesten Stand zu halten.

Um eine zuvor gespeicherte Schätzung zu aktualisieren
  1. Öffnen Sie Ihre gespeicherte Schätzung in AWS Pricing Calculator. Kopieren Sie dazu Ihren eindeutigen Link in die Navigationsleiste Ihres Browsers.

  2. Wählen Sie in dem Banner, auf dem angezeigt wird, wann Ihre Schätzung zuletzt aktualisiert wurde, die Option Schätzung aktualisieren aus.

    Wählen Sie Schätzung aktualisieren
  3. Suchen Sie im Abschnitt Meine Schätzung in der Spalte Status nach Aktualisierungen. Es gibt vier Arten von Statuswerten:

    • Erforderliche Eingaben — ein Service wurde im Rahmen der Schätzung aktualisiert. Das bedeutet, dass Ihre aktuelle Schätzung veraltet ist und Maßnahmen erforderlich sind. Wenn Sie Dienste mit dem Status Erforderliche Eingaben haben, fahren Sie mit Schritt 4 fort.

    • Kosten aktualisiert — Bei einem Service wurde ein Preismodell oder eine Änderung der Kostenberechnung vorgenommen, die sich auf Ihren geschätzten Gesamtbetrag auswirkt. Es sind keine Maßnahmen erforderlich, da der Preisrechner Ihren Kostenvoranschlag automatisch mit diesen Änderungen aktualisiert.

    • Schreibgeschützt — ein Service im Kostenvoranschlag wurde aktualisiert. Direkte Aktualisierungen dieser Serviceschätzung werden jedoch nicht unterstützt. Um eine up-to-date Schätzung einzusehen, die die neuesten Serviceänderungen enthält, erstellen Sie die Serviceschätzung erneut. Weitere Informationen zum Erstellen einer neuen Schätzung finden Sie unter Link „Kostenvoranschlag erstellen“.

    • Suchen Sie nach Updates — ein Service innerhalb einer Gruppe wurde aktualisiert. Ihre aktuelle Schätzung ist veraltet und erfordert Maßnahmen. Wenn Sie Gruppen mit dem Status „Nach Updates suchen“ haben, wählen Sie den Gruppennamen aus, um den betroffenen Dienst anzuzeigen. Fahren Sie dann mit Schritt 4 fort.

    Wählen Sie Gruppe
  4. Wenn Sie Dienste mit dem Status Erforderliche Eingaben haben oder einen bestimmten Dienst ändern möchten, wählen Sie das Bearbeitungssymbol neben dem Dienstnamen aus.

  5. Nehmen Sie Ihre Änderungen am Dienst vor. Wählen Sie dann „Aktualisieren“.

  6. Wählen Sie Teilen, um Ihre Änderungen zu speichern.

Anmerkung
  • Wenn Sie Ihre Schätzung speichern, wird ein neuer Kostenvoranschlag-Link generiert. Die Aktualisierungen werden nicht im ursprünglichen geteilten Link gespeichert.

  • Weitere Informationen zu Updates für Dienste finden Sie unter Dienstupdates. AWS Pricing Calculator