Überwachen der Data API - Amazon Redshift

Überwachen der Data API

Überwachung ist ein wichtiger Faktor zur Wahrung der Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Leistung der Data API und anderer AWS-Lösungen. AWS bietet folgende Überwachungstools, mit denen Sie die Data API beobachten, Fehler melden und ggf. automatisch Maßnahmen ergreifen können:

  • Mit Amazon EventBridge können Sie Ihre AWS-Services automatisieren und automatisch auf Systemereignisse reagieren, z. B. bei Problemen mit der Anwendungsverfügbarkeit oder Ressourcenänderungen. Ereignisse von AWS-Services werden nahezu in Echtzeit an EventBridge übermittelt. Sie können einfache Regeln schreiben, um anzugeben, welche Ereignisse für Sie interessant sind und welche automatisierten Aktionen ausgeführt werden sollen, wenn ein Ereignis mit einer Regel übereinstimmt. Weitere Informationen finden Sie im Benutzerhandbuch für Amazon EventBridge.

  • AWS CloudTrail erfasst API-Aufrufe und zugehörige Ereignisse, die von oder im Namen Ihres AWS-Kontos erfolgten, und übermittelt die Protokolldateien an einen von Ihnen angegebenen Amazon-S3-Bucket. Sie können die Benutzer und Konten, die AWS aufgerufen haben, identifizieren, sowie die Quell-IP-Adresse, von der diese Aufrufe stammen, und den Zeitpunkt der Aufrufe ermitteln. Weitere Informationen finden Sie im AWS CloudTrail-Benutzerhandbuch.