Konfigurieren des Amazon-Redshift-Python-Konnektors - Amazon Redshift

Konfigurieren des Amazon-Redshift-Python-Konnektors

Mithilfe des Amazon-Redshift-Konnektors für Python können Sie die Arbeit mit dem AWSSDK für Python (Boto3) sowie Pandas und Numerical Python (NumPy) integrieren. Weitere Informationen zu Pandas finden Sie im Pandas-GitHub-Repository. Weitere Informationen zu NumPy finden Sie im NumPy-GitHub-Repository.

Der Amazon-Redshift-Python-Konnektor stellt eine Open-Source-Lösung bereit. Sie können den Quellcode durchsuchen, Verbesserungen anfordern, Probleme melden und Beiträge bereitstellen.

Um den Amazon-Redshift-Python-Konnektor zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie über Python-Version 3.6 oder höher verfügen. Weitere Informationen finden Sie in der Amazon-Redshift-Python-Treiber-Lizenzvereinbarung.

Der Amazon-Redshift-Python-Konnektor stellt Folgendes bereit:

Der Amazon-Redshift-Python-Konnektor implementiert die Python-Datenbank-API-Spezifikation 2.0. Weitere Informationen finden Sie unter PEP 249 – Python-Datenbank-API-Spezifikation v2.0 auf der Python-Website.