Optimieren eines Bildklassifizierungsmodells - Amazon SageMaker

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Optimieren eines Bildklassifizierungsmodells

Die automatische Modelloptimierung, auch bekannt als Hyperparameter-Optimierung, sucht die beste Version eines Modells, indem viele Aufträge ausgeführt werden, die eine Bereich von Hyperparametern in Ihrem Dataset testen. Sie wählen die optimierbaren Hyperparameter, eine Reihe von Werten für jeden Parameter und eine objektive Metrik aus. Sie wählen die objektive Metrik aus den Metriken aus, die der Algorithmus berechnet. Die automatische Modelloptimierung durchsucht die ausgewählten Hyperparameter nach der Kombination von Werten, die das Modell ergeben, das die objektive Metrik optimiert.

Weitere Informationen zu Modelloptimierung finden Sie unter Durchführen der automatischen Modelloptimierung mit SageMaker.

Vom Bildklassifikationsalgorithmus berechnete Metriken

Der Bildklassifikationsalgorithmus ist ein überwachter Algorithmus. Er meldet eine Genauigkeitsmetrik, die während des Trainings berechnet wird. Wählen Sie diese Metrik beim Optimieren des Modells als objektive Metrik aus.

Metrikname Beschreibung Optimierungsrichtung
validation:accuracy

Das Verhältnis der Anzahl von richtigen Prognosen zur Gesamtzahl der erstellten Prognosen.

Maximieren

Optimierbare Bildklassifikations-Hyperparameter

Optimieren Sie ein Bildklassifizierungsmodell mit den folgenden Hyperparameter. Die Hyperparameter mit den größten Auswirkungen auf die objektiven Metriken der Bildklassifizierung sind: mini_batch_size, learning_rate und optimizer. Optimieren Sie die auf den Optimierer bezogenen Hyperparameter, wie momentum, weight_decay, beta_1, beta_2, eps und gamma, basierend auf dem ausgewählten optimizer. Verwenden Sie z. B. beta_1 und beta_2 nur, wenn adam der optimizer ist.

Weitere Informationen dazu, welche Hyperparameter für die einzelnen Optimierer verwendet werden, finden Sie unter Bildklassifikations-Hyperparameter.

Parametername Parametertyp Empfohlene Bereiche
beta_1

ContinuousParameterRanges

MinValue: 1e-6, MaxValue: 0.999

beta_2

ContinuousParameterRanges

MinValue: 1e-6, MaxValue: 0.999

eps

ContinuousParameterRanges

MinValue: 1e-8, MaxValue: 1,0

gamma

ContinuousParameterRanges

MinValue: 1e-8, MaxValue: 0.999

learning_rate

ContinuousParameterRanges

MinValue: 1e-6, MaxValue: 0.5

mini_batch_size

IntegerParameterRanges

MinValue: 8, MaxValue: 512

momentum

ContinuousParameterRanges

MinValue: 0.0, MaxValue: 0.999

optimizer

CategoricalParameterRanges

['sgd', ‘adam’, ‘rmsprop’, 'nag']

weight_decay

ContinuousParameterRanges

MinValue: 0.0, MaxValue: 0.999