Verwendung Ihrer eigenen Container - Amazon SageMaker

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Verwendung Ihrer eigenen Container

Amazon SageMaker Der Model Monitor bietet einen vorgefertigten Container mit der Möglichkeit, die von Endpunkten erfassten Daten für tabellarische Datasets zu analysieren. Wenn Sie Ihren eigenen Container bereitstellen möchten, bietet Model Monitor Erweiterungspunkte, die Sie nutzen können.

Wenn Sie einen erstellen unter der HaubeMonitoringSchedulestartet Model Monitor letztendlich Verarbeitungsaufträge. Daher muss der Container über den im Erstellen eines eigenen Verarbeitungscontainers (erweitertes Szenario)-Thema dokumentierten Verarbeitungsauftragsvertrag informiert sein. Beachten Sie, dass Model Monitor den Verarbeitungsauftrag in Ihrem Namen gemäß dem Zeitplan startet. Während des Aufrufs richtet Model Monitor zusätzliche Umgebungsvariablen für Sie ein, damit Ihr Container über genügend Kontext verfügt, um die Daten für die bestimmte Ausführung der geplanten Überwachung zu verarbeiten. Weitere Informationen zu Container-Eingaben finden Sie im Container-Vertragseingaben.

Im Container können Sie nun mithilfe der obigen Umgebungsvariablen/des obigen Kontexts das Dataset für den aktuellen Zeitraum in Ihrem benutzerdefinierten Code analysieren. Nach Abschluss dieser Analyse können Sie auswählen, dass Ihre Berichte auszugeben, die in einen S3-Bucket hochgeladen werden sollen. Die Berichte, die der vorgefertigte Container generiert, werden in dokumentiertContainer-Vertragsausgabenaus. Wenn Sie möchten, dass die Visualisierung der Berichte funktioniert SageMaker Studio, Sie sollten dem gleichen Format folgen. Sie können auch reine benutzerdefinierte Berichte ausgeben.

Du emittierst auch CloudWatch -Metriken aus dem Container, indem Sie die Anweisungen in befolgen.CloudWatch-Metriken für eigene Container mitbringenaus.