Notebook-Instance-Metadaten - Amazon SageMaker

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Notebook-Instance-Metadaten

Wenn Sie eine Notebook-Instance erstellen, SageMaker erstellt Amazon eine JSON-Datei auf der Instance an dem Speicherort/opt/ml/metadata/resource-metadata.json, der das EndeResourceNameResourceArn der Notebook-Instance enthält. Sie können von überall innerhalb der Notebook-Instance, einschließlich der Lebenszykluskonfigurationen, auf diese Metadaten zugreifen. Weitere Informationen zu Lebenszykluskonfigurationen für Notebook-Instances finden Sie unter Anpassen einer Notebook-Instances mithilfe eines Lifecycle-Konfigurationsskripts.

Die Datei resource-metadata.json hat die folgende Struktur:

{ "ResourceArn": "NotebookInstanceArn", "ResourceName": "NotebookInstanceName" }

Sie können diese Metadaten in der Notebook-Instance verwenden, um weitere Informationen über die Notebook-Instance zu erhalten. Mit den folgenden Befehlen werden beispielsweise die Tags der Notebook-Instance abgerufen:

NOTEBOOK_ARN=$(jq '.ResourceArn' /opt/ml/metadata/resource-metadata.json --raw-output) aws sagemaker list-tags --resource-arn $NOTEBOOK_ARN

Die Ausgabe sieht wie folgt aus:

{ "Tags": [ { "Key": "test", "Value": "true" } ] }