Abrufen Ihrer Anmeldeinformationen - AWS SDK for JavaScript

Helfen Sie uns, dasAWS SDK for JavaScriptVersion 3 (V3) -Dokumentation durch Feedback unter Verwendung derFeedbackLink oder erstellen Sie ein Problem oder ziehen Sie eine Anfrage anGitHubaus.

DieAWS SDK for JavaScriptReferenzhandbuch zur V3-API-Referenzbeschreibt ausführlich alle API-Operationen für dieAWS SDK for JavaScriptVersion 3 (V3).

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Abrufen Ihrer Anmeldeinformationen

Wenn Sie ein erstellenAWS-Konto werden Ihnen Anmeldeinformationen bereitgestellt, oder einem Zugriffsschlüssel, der aus folgenden besteht:

  • Eine Zugriffsschlüssel-ID

  • Ein geheimer Zugriffsschlüssel

Weitere Informationen zu Ihren Zugriffsschlüsseln finden Sie unterVerstehen und Abrufen Ihrer SicherheitsnachweiseimAWS– Allgemeine Referenzaus.

Zugriffsschlüssel bestehen aus einer Zugriffsschlüssel-ID und einem geheimen Zugriffsschlüssel. Diese werden zum Signieren der von Ihnen ausgeführten programmgesteuerten Anforderungen an AWS verwendet. Wenn Sie noch keine Zugriffsschlüssel besitzen, können Sie diese über die AWS Management Console erstellen. Als bewährte Methode verwenden Sie nicht die Stammbenutzerzugriffsschlüssel des AWS-Konto-Kontos für die Aufgaben, für die dies nicht erforderlich ist. Erstellen Sie stattdessen einen neuen Administrator-IAM-Benutzer mit Zugriffsschlüsseln für sich selbst.

Sie können den geheimen Zugriffsschlüssel nur beim Erstellen anzeigen oder herunterladen. Später kann er nicht mehr wiederhergestellt werden. Sie können jedoch jederzeit neue Zugriffsschlüssel anlegen. Sie müssen auch über Berechtigungen zum Ausführen der erforderlichen IAM-Aktionen verfügen. Weitere Informationen finden Sie unter Erforderliche Berechtigungen für den Zugriff auf IAM-Ressourcen im IAM-Benutzerhandbuch.

Erstellen von Benutzerzugriffsschlüsseln für einen IAM-Benutzer

  1. Melden Sie sich bei der AWS Management Console an, und öffnen Sie die IAM-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/iam/.

  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Users.

  3. Wählen Sie zuerst den Namen des Benutzers, dessen Zugriffsschlüssel Sie erstellen möchten, und dann die Registerkarte Security credentials (Sicherheitsanmeldeinformationen) aus.

  4. Klicken Sie im Abschnitt Access keys (Zugriffsschlüssel) auf Create access key (Zugriffsschlüssel erstellen).

  5. Wählen Sie zum Anzeigen des neuen Zugriffsschlüsselpaars Anzeigen aus. Sie haben keinen Zugriff auf den geheimen Zugriffsschlüssel mehr, nachdem das Dialogfeld geschlossen wird. Ihre Anmeldeinformationen sehen etwa folgendermaßen aus:

    • Zugriffsschlüssel-ID: AKIAIOSFODNN7EXAMPLE

    • Geheimer Zugriffsschlüssel: wJalrXUtnFEMI/K7MDENG/bPxRfiCYEXAMPLEKEY

  6. Wählen Sie zum Herunterladen des Schlüsselpaares Download .csv file aus. Speichern Sie die Schlüssel an einem sicheren Ort. Sie haben keinen Zugriff auf den geheimen Zugriffsschlüssel mehr, nachdem das Dialogfeld geschlossen wird.

    Behandeln Sie die Schlüssel vertraulich, um Ihr AWS-Konto-Konto zu schützen, und senden Sie sie niemals per E-Mail. Geben Sie die Schlüssel nicht außerhalb Ihrer Organisation weiter, auch nicht im Falle von Anfragen, die von AWS oder Amazon.com zu kommen scheinen. Niemand, der Amazon legitim vertritt, wird Sie nach dem geheimen Schlüssel fragen.

  7. Nachdem Sie die .csv-Datei heruntergeladen haben, klicken Sie auf Schließen Wenn Sie einen Zugriffsschlüssel erstellen, ist das Schlüsselpaar standardmäßig aktiv, und Sie können es sofort verwenden.

Verwandte Themen