Verwenden des Reputation Dashboards zum Nachverfolgen von Unzustellbarkeits- und Beschwerdequoten - Amazon Simple Email Service

Verwenden des Reputation Dashboards zum Nachverfolgen von Unzustellbarkeits- und Beschwerdequoten

Das Reputation Dashboard enthält dieselben Informationen, die dem Amazon SES-Team bei der Überprüfung des Zustands einzelner Konten angezeigt werden.

So zeigen Sie Replikationsmetriken an

  1. Melden Sie sich bei AWS Management Console an und öffnen Sie die Amazon SES-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/ses/home.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich auf der linken Seite des Bildschirms die Option Reputation Dashboard aus.

    Das Dashboard zeigt die folgenden Informationen an:

    • Konto-Status— Eine Zusammenfassung der kombinierten Gesundheit Ihrer Unzustellstellbaren und Beschwerdequoten. Mögliche Werte sind:

      • Healthy – Es gibt derzeit keine Probleme, die sich auf Ihr Konto auswirken.

      • Under review – Ihr Konto wird geprüft. Wenn die Probleme, die dazu führten, dass wir eine Prüfung für Ihr Konto festgelegt haben, am Ende des Überprüfungszeitraums nicht behoben sind, unterbrechen wir möglicherweise die Fähigkeit Ihres Kontos, E-Mails zu senden.

      • Pending end of review decision – Ihr Konto wird geprüft. Aufgrund der Art der Probleme, die zur Festlegung einer Prüfung für Ihr Konto führten, müssen wir zunächst eine manuelle Prüfung Ihres Kontos durchführen, bevor wir weitere Maßnahmen ergreifen.

      • Sending paused – Wir haben die Fähigkeit Ihres Kontos zum Versenden von E-Mails pausiert. Während die Fähigkeit Ihres Konto zum Versenden von E-Mails unterbrochen ist, können Sie mit Amazon SES keine E-Mails senden. Sie können anfordern, dass wir diese Entscheidung überprüfen. Weitere Informationen zum Anfordern einer Überprüfung finden Sie unter Amazon SES Sendeprüfverfahren – Häufig gestellte Fragen.

      • Pending sending pause – Ihr Konto wird geprüft. Die Probleme, die dazu führten, dass wir eine Prüfung für Ihr Konto festgelegt haben, wurden nicht behoben. In diesem Fall unterbrechen wir gewöhnlich die Fähigkeit Ihres Kontos, E-Mails zu senden. Aufgrund der Art Ihres Kontos müssen wir zunächst Ihr Konto überprüfen, bevor weitere Maßnahmen ergriffen werden.

    • Bounce Rate – Der Prozentsatz der von Ihrem Konto gesendeten E-Mails, die dauerhaft unzustellbar waren. Siehe wie Ihre Unzustellbarkeitsrate berechnet wird.

    • Complaint Rate – Der Prozentsatz der von Ihrem Konto gesendeten E-Mails, die von Empfängern als Spam gemeldet wurden. Siehe wie Ihre Beschwerderate berechnet wird

      Anmerkung

      Die Abschnitte Bounce Rate und Complaint Rate enthalten außerdem Statusmeldungen zu den jeweiligen Metriken. In der folgenden Liste sind Statusmeldungen aufgeführt, die möglicherweise für diese Metriken angezeigt werden:

      • Healthy – Die Metrik befindet sich im Normalbereich.

      • Almost healed (Fast behoben) – Aufgrund der Metrik wurde eine Prüfung für Ihr Konto festgelegt. Seit Beginn des Überprüfungszeitraums blieb die Metrik unterhalb der Höchstrate. Wenn die Metrik unterhalb der Höchstrate bleibt, ändert sich der Status dieser Metrik vor Ablauf des Überprüfungszeitraums in Healthy (Stabil).

      • Under review (Wird geprüft) – Aufgrund der Metrik wurde eine Prüfung für Ihr Konto festgelegt und es befindet sich weiterhin oberhalb der Höchstrate. Wenn das Problem, das zu einer Überschreitung der Höchstrate der Metrik führte, bis zum Ablauf des Überprüfungszeitraums nicht behoben wurde, unterbrechen wir möglicherweise die Fähigkeit Ihres Kontos, E-Mails zu senden.

      • Sending pause (Sendeunterbrechung) – Aufgrund der Metrik haben wir die Fähigkeit Ihres Kontos unterbrochen, E-Mails zu senden. Solange die Fähigkeit Ihres Konto zum Versenden von E-Mails unterbrochen ist, können Sie mit Amazon SES keine E-Mails senden. Sie können anfordern, dass wir diese Entscheidung überprüfen. Weitere Informationen zum Senden einer Überprüfungsanfrage finden Sie unter Amazon SES Sendeprüfverfahren – Häufig gestellte Fragen.

      • Pending sending pause – Aufgrund der Metrik haben wir eine Prüfung für Ihr Konto festgelegt. Die Probleme, die diesen Überprüfungszeitraum verursacht haben, sind nicht gelöst. Diese Probleme können uns möglicherweise dazu bewegen, die Fähigkeit des Kontos zum Senden von E-Mails zu unterbrechen. Ein Mitglied des Amazon SES-Teams muss Ihr Konto überprüfen, bevor wir weitere Maßnahmen ergreifen.

    • Andere Benachrichtigungen – Wenn bei Ihrem Konto Probleme im Hinblick auf die Zuverlässigkeit auftreten, die aber nicht mit unzustellbaren Nachrichten oder Beschwerden im Zusammenhang stehen, wird hier eine kurze Nachricht angezeigt. Weitere Informationen über die Benachrichtigungen, die in diesem Bereich angezeigt werden können, finden Sie unter Reputation Metriken Nachrichten.

Anmerkung

Das Reputation Dashboard ist für alle Benutzer verfügbar, die Zugriff auf die AWS-Konsole haben. Sie können den Zugriff auf das Reputation Dashboard nicht über IAM-Richtlinien einschränken.