Protokollierung und Überwachung in Amazon SES - Amazon Simple Email Service

Protokollierung und Überwachung in Amazon SES

Die Überwachung ist ein wichtiger Teil der Aufrechterhaltung der Zuverlässigkeit, Sicherheit, Verfügbarkeit und Leistung von Amazon SES und Ihren AWS-Lösungen. AWS bietet verschiedene Tools und Services, die Sie bei der Überwachung von Amazon SES und Ihren anderen -Services unterstützen.

  • Amazon CloudWatch überwacht Ihre AWS-Ressourcen und die in AWS ausgeführten Anwendungen in Echtzeit. Sie können Metriken erfassen und verfolgen, benutzerdefinierte Dashboards erstellen und Alarme festlegen, die Sie benachrichtigen oder Maßnahmen ergreifen, wenn eine bestimmte Metrik einen von Ihnen festgelegten Schwellenwert erreicht. Weitere Informationen erhalten Sie unter Abrufen von Amazon SES-Ereignisdaten aus CloudWatch und Erstellen von Zuverlässigkeitsüberwachungsalarmen mithilfe von CloudWatch.

  • AWS CloudTrail erfasst API-Aufrufe und zugehörige Ereignisse, die von oder im Namen Ihres AWS-Konto-Kontos erfolgten, und übermittelt die Protokolldateien an einen von Ihnen angegebenen Amazon-S3-Bucket. Sie können die Benutzer und Konten, die AWS aufgerufen haben, identifizieren, sowie die Quell-IP-Adresse, von der diese Aufrufe stammen, und den Zeitpunkt der Aufrufe ermitteln. Weitere Informationen finden Sie unter Protokollieren von Amazon-SES-API-Aufrufen mit AWS CloudTrail.

  • Amazon SESE-Mail-Sendeereignissenkann Ihnen bei der Feinabstimmung Ihrer E-Mail-Versandstrategie helfen. Amazon SES erfasst detaillierte Informationen, einschließlich der gesendeten, angeklickten, angeklickten, unzustellbaren und abgelehnten E-Mails sowie Beschwerden. Weitere Informationen finden Sie unter Überwachen der SMS-Aktivität.

  • Amazon SESMetriken für die Zuverlässigkeitverfolgt die Unzustellbaren und Beschwerderaten für Ihr Konto. Weitere Informationen finden Sie unter Überwachen Ihrer Absenderzuverlässigkeit.