Rufen Sie AWS CodeBuild mit Step Functions auf - AWS Step Functions

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Rufen Sie AWS CodeBuild mit Step Functions auf

Step Functions kann bestimmte AWS Dienste direkt von Amazon States Language (ASL) aus steuern. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Arbeiten mit anderen -Services und Parameter an eine Service-API übergeben.

Wie unterscheidet sich die optimierte CodeBuild Integration von der CodeBuild AWS SDK-Integration
  • Das Ausführen einer Aufgabe (.sync) Integrationsmuster wird unterstützt.

  • Nachdem Sie StopBuild oder aufgerufen habenStopBuildBatch, kann der Build oder der Build-Batch erst gelöscht werden, wenn einige interne Arbeiten abgeschlossen sind, CodeBuild um den Status des Builds oder der Builds abzuschließen. Wenn Sie versuchen, BatchDeleteBuilds oder DeleteBuildBatch während dieses Zeitraums zu verwenden, wird der Build oder der Build-Batch möglicherweise nicht gelöscht. Die optimierten Serviceintegrationen DeleteBuildBatch bieten einen internen Wiederholungsversuch, um den Anwendungsfall des Löschens unmittelbar nach dem Beenden zu vereinfachen. BatchDeleteBuilds

Die AWS Step Functions Serviceintegration mit AWS CodeBuild ermöglicht es Ihnen, Step Functions zu verwenden, um Builds auszulösen, zu stoppen und zu verwalten und Build-Berichte gemeinsam zu nutzen. Mit Step Functions können Sie Pipelines für die kontinuierliche Integration entwerfen und ausführen, um Ihre Softwareänderungen für Anwendungen zu validieren.

Nicht alle APIs unterstützen alle Integrationsmuster, wie in der folgenden Tabelle dargestellt wird:

API Request Response (Antwort anfordern) Ausführen einer Aufgabe (.sync)
StartBuild
StopBuild
BatchDeleteBuilds
BatchGetReports
StartBuildBatch
StopBuildBatch
RetryBuildBatch
DeleteBuildBatch
Parameter in Step Functions werden ausgedrückt in PascalCase

Auch wenn sich die native Service-API in CamelCase befindet, z. B. die API-AktionstartSyncExecution, geben Sie Parameter in an PascalCase, z. B.:. StateMachineArn

Unterstützte CodeBuild APIs und Syntax:

Anmerkung

Sie können den JSONPath-(..)Operator für rekursiven Abstieg für BatchDeleteBuilds verwenden. Dies gibt ein Array zurück und ermöglicht es Ihnen, das Arn-Feld von StartBuild in einen Ids-Pluralparameter umzuwandeln, wie im folgenden Beispiel gezeigt.

"BatchDeleteBuilds": { "Type": "Task", "Resource": "arn:aws:states:::codebuild:batchDeleteBuilds", "Parameters": { "Ids.$": "$.Build..Arn" }, "Next": "MyNextState" },

Informationen zur Konfiguration von IAM Berechtigungen bei der Verwendung Step Functions mit anderen AWS Diensten finden Sie unterIAM-Richtlinien für integrierte Dienste.