Übergeben von Parametern an eine Service-API - AWS Step Functions

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Übergeben von Parametern an eine Service-API

Über das "Parameters"-Feld in einem Task-Status können Sie steuern, welche Parameter an eine Service-API übergeben werden.

Übergeben von statischem JSON als Parameter

Sie können ein JSON-Objekt direkt in die Definition Ihres Zustandsautomaten einschließen, um es als Parameter an eine Ressource zu übergeben.

Um beispielsweise den Parameter RetryStrategy für die SubmitJob-API für AWS Batch festzulegen, können Sie Folgendes in Ihre Parameter einschließen.

"RetryStrategy": { "attempts": 5 }

Sie können auch mehrere Parameter mit statischem JSON übergeben. Ein vollständigeres Beispiel:"Resource"und"Parameters"Felder der Spezifikation einer Aufgabe, diePublish to aAmazon-SNS-Thema.

"Resource": "arn:aws:states:::sns:publish", "Parameters": { "TopicArn": "arn:aws:sns:us-east-1:123456789012:myTopic", "Message": "test message", "MessageAttributes": { "my attribute no 1": { "DataType": "String", "StringValue": "value of my attribute no 1" }, "my attribute no 2": { "DataType": "String", "StringValue": "value of my attribute no 2" } } },

Übergeben von Statuseingaben als Parameter mit Pfaden

Sie können Teile der Statuseingabe mit Pfaden in Parameter übergeben. Ein Pfad ist eine Zeichenfolge, die mit beginnt$, das verwendet wird, um Komponenten innerhalb von JSON-Text zu identifizieren. Step Functions -PfadeJsonPathSyntax.

Wenn Sie festlegen möchten, dass ein Parameter einen Pfad nutzen soll, um auf einen JSON-Knoten in der Eingabe zu verweisen, muss der Name des Parameters mit .$ enden. Wenn Sie beispielsweise Text in Ihrer Statuseingabe in einem Knoten namens message haben, können Sie ihn an einen Parameter übergeben, indem Sie mit einem Pfad auf den Eingabe-JSON-Code verweisen.

Mit der folgenden Zustandseingabe.

{ "comment": "A message in the state input", "input": { "message": "foo", "otherInfo": "bar" }, "data": "example" }

Sie können die Nachricht foo als Parameter übergeben, indem Sie Folgendes nutzen.

"Parameters": {"Message.$": "$.input.message"},

Weitere Informationen zur Nutzung von -Parametern in Step Functions finden Sie unter:

Übergeben von Kontext-Knoten als Parameter

Zusätzlich zu statischem Inhalt und Knoten aus der Zustandseingabe können Sie Knoten aus dem Kontext-Objekt als Parameter übergeben. Das Kontext-Objekt besteht aus dynamischen JSON-Daten, die während der Ausführung eines Zustandsautomaten vorhanden sind. Es enthält unter anderem Informationen über Ihren Zustandsautomaten und die aktuelle Ausführung. Sie können auf das Kontext-Objekt mithilfe eines Pfads im "Parameters"-Feld der Definition eines Zustands zugreifen.

Weitere Informationen über das Kontext-Objekt sowie den Zugriff auf die Daten aus einem "Parameters"-Feld finden Sie unter: