Einrichten von Android für Chromebooks - Amazon WorkSpaces

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Einrichten von Android für Chromebooks

Version 2.4.13 ist die letzte Version der Amazon WorkSpaces Chromebook-Client-Anwendung. Da Google die Unterstützung für Chrome-Apps schrittweise einstellt, wird es keine weiteren Updates für die WorkSpaces Chromebook-Clientanwendung geben, und ihre Verwendung wird nicht unterstützt.

Für Chromebooks, die die Installation von Android-Anwendungen unterstützen, empfehlen wir, stattdessen die Android-Client-Anwendung zu verwenden. WorkSpaces

Einige Chromebooks, die vor 2019 auf den Markt kamen, müssen für die Installation von Android-Apps aktiviert sein, bevor Benutzer die Amazon WorkSpaces Android-Client-Anwendung installieren können. Weitere Informationen finden Sie unter Chrome OS-Systeme, die Android-Apps unterstützen.

Informationen zum Remote-Verwalten der Chromebooks Ihrer Benutzer zum Installieren von Android-Apps finden Sie unter Einrichten von Android für Chromebooks.