Ausführen eines Änderungssatzes - AWS CloudFormation

Ausführen eines Änderungssatzes

Um die in einem Änderungssatz beschriebenen Änderungen in Ihrem Stack vorzunehmen, führen Sie den Änderungssatz aus.

Wichtig

Nachdem Sie einen Änderungssatz ausgeführt haben, löscht CloudFormation alle zusätzlichen Änderungssätze, die dem Stack zugeordnet sind, da sie für den aktualisierten Stack nicht mehr gültig sind. Wenn ein Update fehlschlägt, müssen Sie einen neuen Änderungssatz erstellen.

Stack-Richtlinien und das Ausführen eines Änderungssatzes

Wenn Sie eine Änderungssatz in einem Stack ausführen, dem eine Stack-Richtlinie zugeordnet ist, erzwingt CloudFormation die Richtlinie bei der Aktualisierung des Stack. Sie können keine temporäre Stack-Richtlinie angeben, die die vorhandene Richtlinie überschreibt, wenn Sie einen Änderungssatz ausführen. Um eine geschützte Ressource zu aktualisieren, müssen Sie die Stack-Richtlinie aktualisieren oder Methode für direktes Aktualisieren anwenden.

Execute a change set for nested stacks (console)

So führen Sie einen Änderungssatz für verschachtelte Stacks aus (Konsole)

  1. Wählen Sie in der AWS CloudFormation-Konsole unter Stacks den Namen des Stack aus, den Sie aktualisieren möchten. Sie müssen den mit dem Root-Änderungssatz verknüpften Stack-Namen auswählen.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Change Sets (Änderungssätze) aus, um eine Liste der Änderungssätze des Stack anzuzeigen.

  3. Wählen Sie den Namen des Root-Änderungssatz, den Sie ausführen möchten.

  4. Klicken Sie auf der Detailseite des Änderungssatzes auf Execute (Ausführen).

    Anmerkung

    CloudFormation führt die in Ihrem Root-Änderungssatz und in verschachtelten Änderungssätzen beschriebenen Änderungen aus, wenn während des Einen Änderungssatz erstellen-Prozesses Enabled (Aktiviert) für Änderungssätze für verschachtelte Stacks ausgewählt wurde.

    CloudFormation startet umgehend die Aktualisierung des Stack. Die CloudFormation-Konsole leitet Sie zur Registerkarte Events (Ereignisse) weiter. Hier können Sie den Fortschritt der Stack-Aktualisierung überwachen.

Execute a change set (console)

So führen Sie einen Änderungssatz aus (Konsole)

  1. Wählen Sie in der AWS CloudFormation-Konsole unter Stacks den Namen des Stack aus, den Sie aktualisieren möchten.

  2. Wählen Sie im Navigationsbereich die Option Change Sets (Änderungssätze) aus, um eine Liste der Änderungssätze des Stack anzuzeigen.

  3. Wählen Sie den Namen des Änderungssatzes aus, den Sie anzeigen möchten.

  4. Klicken Sie auf der Detailseite des Änderungssatzes auf Execute (Ausführen).

    CloudFormation startet umgehend die Aktualisierung des Stack. Die CloudFormation-Konsole leitet Sie zur Registerkarte Events (Ereignisse) weiter. Hier können Sie den Fortschritt der Stack-Aktualisierung überwachen.

So führen Sie einen Änderungssatz aus (AWS CLI)

  • Führen Sie den Befehl aws cloudformation execute-change-set aus.

    Geben Sie wie im folgenden Beispiel dargestellt die Änderungssatz-ID des Änderungssatzes an, den Sie ausführen möchten:

    aws cloudformation execute-change-set --change-set-name arn:aws:cloudformation:us-east-1:123456789012:changeSet/SampleChangeSet/1a2345b6-0000-00a0-a123-00abc0abc000

    Der Befehl im Beispiel führt einen Änderungssatz mit der ID arn:aws:cloudformation:us-east-1:123456789012:changeSet/SampleChangeSet/1a2345b6-0000-00a0-a123-00abc0abc000 aus.

    Nachdem Sie den Befehl ausgeführt haben, startet CloudFormation die Aktualisierung des Stack umgehend. Verwenden Sie den Befehl aws cloudformation describe-stacks, um den Fortschritt des Stack anzuzeigen.