Austauschen von Convertible Reserved Instances - Amazon Elastic Compute Cloud

Austauschen von Convertible Reserved Instances

Sie können auch eine oder mehrere Convertible Reserved Instances gegen eine andere Convertible Reserved Instance mit einer anderen Konfiguration (einschließlich Instance-Familie, Betriebssystem und Tenancy) austauschen. Es gibt keine Begrenzungen für die Anzahl der Austauschvorgänge. Die neue Convertible Reserved Instance muss jedoch einen identischen oder höheren Wert als die auszutauschenden Original-Convertible Reserved Instances haben.

Wenn Sie Ihre Convertible Reserved Instance austauschen, wird die Anzahl der Instances für Ihre aktuelle Reservierung gegen die Anzahl der Instances ausgetauscht, die einen identischen oder höheren Wert für die Konfiguration der neuen Convertible Reserved Instance abdeckt. Amazon EC2 berechnet die Anzahl der Reserved Instances die Sie als Ergebnis des Austausches erhalten können.

Sie können Standard-Reserved Instances nicht austauschen, aber Sie können sie ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern von Reserved Instances.

Anforderungen für den Austausch von Convertible Reserved Instances

Amazon EC2 verarbeitet Ihre Austauschanforderung, sofern die folgenden Bedingungen erfüllt sind. Ihr Convertible Reserved Instance muss folgende Eigenschaften erfüllen:

  • Aktiv

  • Keine ausstehende vorherige Änderungsanforderung

Es gelten die folgenden Regeln:

  • Convertible Reserved Instances können nur gegen andere, aktuell von Convertible Reserved Instances angebotene AWS ausgetauscht werden.

  • Convertible Reserved Instances sind einer bestimmten Region zugeordnet, die für die Dauer der Reservierung festgelegt ist. Sie können eine Convertible Reserved Instance nicht gegen eine Convertible Reserved Instance in einer anderen Region eintauschen.

  • Sie können eine oder mehrere Convertible Reserved Instances jeweils nur durch eine neue Convertible Reserved Instance ersetzen.

  • Um einen Teil einer Convertible Reserved Instance auszutauschen, können Sie sie in zwei oder mehrere Reservierungen ändern und dann eine oder mehrere der Reservierungen gegen eine neue Convertible Reserved Instance tauschen. Weitere Informationen finden Sie unter Austauschen eines Teils einer Convertible Reserved Instance. Weitere Informationen zum Anpassen Ihrer Reserved Instances finden Sie unter Ändern von Reserved Instances.

  • Alle Convertible Reserved Instances mit Vorauszahlung können gegen Convertible Reserved Instances mit teilweiser Vorauszahlung getauscht werden und umgekehrt.

    Anmerkung

    Liegt der für den Austausch erforderliche Gesamtvorauszahlungsbetrag (Anpassungskosten) unter 0,00 USD, stellt Ihnen Convertible Reserved Instance automatisch eine Anzahl von Instances in der AWS zur Verfügung, wodurch sichergestellt wird, dass die Anpassungskosten 0,00 USD oder mehr betragen.

    Anmerkung

    Wenn der Gesamtwert (Vorauszahlungspreis + Stundenpreis * Anzahl der verbleibenden Stunden) der neuen Convertible Reserved Instance kleiner ist als der Gesamtwert der getauschten Convertible Reserved Instance, stellt Ihnen AWS automatisch eine Anzahl von Instances in Convertible Reserved Instance zur Verfügung, mit der sichergestellt wird, dass der Gesamtwert gleich oder höher ist als der Gesamtwert der getauschten Convertible Reserved Instance.

  • Um von besseren Preisen zu profitieren, können Sie eine Convertible Reserved Instance ohne Vorauszahlung gegen eine Convertible Reserved Instance mit vollständiger Vorauszahlung oder eine &cri; mit teilweiser Vorauszahlung tauschen.

  • Sie können keine Convertible Reserved Instances mit vollständiger Vorauszahlung oder mit teilweiser Vorauszahlung gegen Convertible Reserved Instances ohne Vorauszahlung tauschen.

  • Sie können eine Convertible Reserved Instance ohne Vorauszahlung gegen eine andere Convertible Reserved Instance ohne Vorauszahlung nur dann eintauschen, wenn der Stundenpreis der neuen Convertible Reserved Instance gleich oder höher liegt als der Stundenpreis der getauschten Convertible Reserved Instance.

    Anmerkung

    Wenn der Gesamtwert (Stundenpreis * Anzahl der verbleibenden Stunden) der neuen Convertible Reserved Instance kleiner ist als der Gesamtwert der getauschten Convertible Reserved Instance, stellt Ihnen AWS automatisch eine Anzahl von Instances in Convertible Reserved Instance zur Verfügung, mit der sicherstellt wird, dass der Gesamtwert gleich oder höher ist als der Gesamtwert der getauschten Convertible Reserved Instance.

  • Wenn Sie mehrere Convertible Reserved Instances mit verschiedenen Ablaufdaten austauschen, entspricht das Ablaufdatum der neuen Convertible Reserved Instance dem Datum, das am weitesten in der Zukunft liegt.

  • Wenn Sie eine einzelne Convertible Reserved Instance austauschen, muss sie dieselbe Laufzeit (1 oder 3 Jahre) wie die neue Convertible Reserved Instance. Wenn Sie mehrere Convertible Reserved Instances mit verschiedenen Laufzeiten mischen, hat die neue Convertible Reserved Instance eine Laufzeit von 3 Jahren. Weitere Informationen finden Sie unter Mischen von Convertible Reserved Instances.

  • Nach dem Wechsel eines Convertible Reserved Instance wird die ursprüngliche Reservierung zurückgezogen. Ihr Enddatum entspricht dem Startdatum der neuen Reservierung. Das Enddatum der neuen Reservierung entspricht dem Enddatum der ursprünglichen Convertible Reserved Instance. Zum Beispiel: Wenn Sie eine dreijährige Reservierung mit einer verbleibenden Laufzeit von 16 Monaten ändern, hat die resultierende, geänderte Reservierung eine Laufzeit von 16 Monaten. Das Enddatum entspricht dem der ursprünglichen Reservierung.

Berechnen der Convertible Reserved Instances-Austausche

Das Wechseln von Convertible Reserved Instances ist kostenfrei. Sie müssen jedoch möglicherweise Anpassungskosten bezahlen. Diese Kosten stellen umgelegte Kosten für den Unterschied zwischen der vorhandenen Original-Convertible Reserved Instances und der über den Austausch entstehenden neuen Convertible Reserved Instances dar.

Jede Convertible Reserved Instance hat eine Liste mit Werten. Der Listenwert wird mit dem Listenwert der Convertible Reserved Instances vergleichen, die Sie anfordern. So wird festgestellt, wie viele Instance-Reservierungen Sie aus dem Austausch erhalten können.

Beispiel: Sie haben eine Convertible Reserved Instance mit einem Listenwert von 1 x 35 USD, die Sie gegen einen neuen Instance-Typ mit einem Listenwert von 10 USD austauschen möchten.

$35/$10 = 3.5

Sie können Ihre Convertible Reserved Instance gegen eine 10-USD-Convertible Reserved Instances tauschen. Sie können keine halben Reservierungen erwerben. Daher müssen Sie für den restlichen Teil eine zusätzliche Convertible Reserved Instance erwerben:

3.5 = 3 whole Convertible Reserved Instances + 1 additional Convertible Reserved Instance

Die vierte Convertible Reserved Instance hat dasselbe Enddatum wie die anderen drei. Wenn Sie Convertible Reserved Instances mit teilweiser oder vollständiger Vorauszahlung austauschen, zahlen Sie die Anpassungskosten für die vierte Reservierung. Die verbleibenden Vorauszahlungskosten Ihrer Convertible Reserved Instances betragen 500 USD. Die neue Reservierung würde normalerweise auf Umlagebasis 600 USD kosten. Ihnen werden 100 USD berechnet.

$600 prorated upfront cost of new reservations - $500 remaining upfront cost of original reservations = $100 difference

Mischen von Convertible Reserved Instances

Wenn Sie zwei oder mehrere Convertible Reserved Instances mischen, muss die Laufzeit der neuen Convertible Reserved Instance mit der Laufzeit der ursprünglichen Convertible Reserved Instances oder der höchsten Laufzeit der ursprünglichen Convertible Reserved Instances übereinstimmen. Das Ablaufdatum der neuen Convertible Reserved Instance entspricht dem Ablaufdatum, das am weitesten in der Zukunft liegt.

Angenommen, es gibt die folgenden Convertible Reserved Instances in Ihrem Konto:

Reserved Instance ID Begriff Ablaufdatum
aaaa1111 1 Jahr 31.12.2018
bbbb2222 1 Jahr 31.07.2018
cccc3333 3 Jahre 30.06.2018
dddd4444 3 Jahre 31.12.2019
  • Sie können aaaa1111 und bbbb2222 mischen und sie gegen eine neue 1-Jahres-Convertible Reserved Instance tauschen. Sie können sie nicht gegen eine 3-Jahres-Convertible Reserved Instance tauschen. Das Ablaufdatum der neuen Convertible Reserved Instance ist der 31.12.2018.

  • Sie können bbbb2222 und cccc3333 mischen und sie gegen eine neue 3-Jahres-Convertible Reserved Instance tauschen. Sie können sie nicht gegen eine 1-Jahres-Convertible Reserved Instance tauschen. Das Ablaufdatum der neuen Convertible Reserved Instance ist der 31.07.2018.

  • Sie können cccc3333 und dddd4444 mischen und sie gegen eine neue 3-Jahres-Convertible Reserved Instance tauschen. Sie können sie nicht gegen eine 1-Jahres-Convertible Reserved Instance tauschen. Das Ablaufdatum der neuen Convertible Reserved Instance ist der 31.12.2019.

Austauschen eines Teils einer Convertible Reserved Instance

Sie können den Änderungsprozess zum Aufteilen Ihrer Convertible Reserved Instance in kleinere Reservierungen nutzen und dann eine oder mehrere Reservierungen gegen eine neue Convertible Reserved Instance tauschen. Die folgenden Beispiele veranschaulichen die entsprechende Vorgehensweise.

Beispiel: Convertible Reserved Instance mit mehreren Instances

In diesem Beispiel haben Sie eine t2.micro Convertible Reserved Instance mit vier Instances in der Reservierung. So wechseln Sie zwei t2.micro Instances gegen eine m4.xlarge Instance:

  1. Ändern Sie die t2.micro Convertible Reserved Instance, indem Sie sie in zwei t2.micro Convertible Reserved Instances mit jeweils zwei Instances aufteilen.

  2. Wechseln Sie eine der neuen t2.micro Convertible Reserved Instances gegen eine m4.xlarge Convertible Reserved Instance.


                        Ändern und Tauschen von Reserved Instances

Beispiel: Convertible Reserved Instance mit einer einigen Instance

In diesem Beispiel haben Sie eine t2.large Convertible Reserved Instance. So ändern Sie sie in eine kleinere t2.medium Instance und eine m3.medium Instance:

  1. Ändern Sie die t2.large Convertible Reserved Instance, indem Sie sie in zwei t2.medium Convertible Reserved Instances aufteilen. Eine einzelne t2.large Instance hat einen genau so großen Instance-Footprint wie zwei t2.medium Instances.

  2. Wechseln Sie eine der neuen t2.medium Convertible Reserved Instances gegen eine m3.medium Convertible Reserved Instance.


                        Ändern und Tauschen von Reserved Instances

Weitere Informationen finden Sie unter Unterstützung für das Ändern von Instance-Größen und Senden von Austauschanforderungen.

Senden von Austauschanforderungen

Sie können Ihre Convertible Reserved Instances über die Amazon EC2-Konsole oder ein Befehlszeilen-Tool austauschen.

Austauschen einer Convertible Reserved Instance mithilfe der Konsole

Sie können nach Convertible Reserved Instances-Angeboten suchen und unter diesen Ihre neue Konfiguration auswählen.

Neue Konsole

So tauschen Sie Convertible Reserved Instances mithilfe der Amazon EC2-Konsole

  1. Öffnen Sie die Amazon EC2-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/ec2/.

  2. Wählen Sie Reserved Instances aus, wählen Sie die Convertible Reserved Instances für den Austausch aus und wählen Sie Actions (Aktionen), Exchange Reserved Instance (&ri; tauschen) aus.

  3. Wählen Sie die Attribute für die gewünschte Konfiguration aus und wählen Sie Find offering (Angebot finden) aus.

  4. Wählen Sie ein neues Convertible Reserved Instance aus. Am unteren Bildschirmrand können Sie die Anzahl von Reserved Instances anzeigen, die Sie für den Austausch erhalten, sowie alle zusätzlichen Kosten.

  5. Wenn Sie eine zu Ihren Anforderungen passende Convertible Reserved Instance ausgewählt haben, wählen Sie Review (Überprüfen) aus.

  6. Wählen Sie Exchange (Austauschen) und dann Close (Beenden).

Alte Konsole

So tauschen Sie Convertible Reserved Instances mithilfe der Amazon EC2-Konsole

  1. Öffnen Sie die Amazon EC2-Konsole unter https://console.aws.amazon.com/ec2/.

  2. Wählen Sie Reserved Instances aus, wählen Sie die Convertible Reserved Instances für den Austausch aus und wählen Sie Actions (Aktionen), Exchange Reserved Instance (&ri; tauschen) aus.

  3. Wählen Sie die Attribute für die gewünschte Konfiguration aus und wählen Sie Find Offering (Angebot finden) aus.

  4. Wählen Sie ein neues Convertible Reserved Instance aus. Die Spalte Instance Count (Instance-Anzahl) zeigt die Anzahl der Reserved Instances an, die Sie im Austausch erhalten. Wenn Sie eine zu Ihren Anforderungen passende Convertible Reserved Instance ausgewählt haben, wählen Sie Exchange aus.

Die ausgetauschten Reserved Instances werden zurückgezogen. Die neuen Reserved Instances werden in der Amazon EC2-Konsole angezeigt. Dieser Vorgang kann einige Minuten dauern.

Austauschen einer Convertible Reserved Instance mithilfe der Befehlszeilen-Schnittstelle

Um eine Convertible Reserved Instance auszutauschen, müssen Sie zuerst eine zu Ihren Anforderungen passende neue Convertible Reserved Instance finden:

Holen Sie sich ein Angebot für den Austausch. Dieses enthält die Anzahl der Reserved Instances aus dem Austausch und die Anpassungskosten für den Austausch:

Führen Sie dann den Austausch durch: