Testen Sie eine Distribution - Amazon CloudFront

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Testen Sie eine Distribution

Nachdem Sie Ihre Distribution erstellt haben, CloudFront weiß, wo sich Ihr Ursprungsserver befindet, und Sie kennen den Domainnamen, der mit der Distribution verknüpft ist. Sie können mithilfe des CloudFront Domainnamens Links zu Ihren Objekten erstellen, die CloudFront dann Ihrer Webseite oder Anwendung zur Verfügung gestellt werden.

Anmerkung

Sie müssen warten, bis als Status der Verteilung Deployed angezeigt wird, bevor Sie Ihre Links testen können.

So erstellen Sie Links zu Objekten in einer Web-Verteilung
  1. Kopieren Sie den folgenden HTML-Code in eine neue Datei, ersetzen Sie domain-name durch den Domänennamen Ihrer Verteilung und ersetzen Sie object-name durch den Namen Ihres Objekts.

    <html> <head>My CloudFront Test</head> <body> <p>My text content goes here.</p> <p><img src="https://domain-name/object-name" alt="my test image" </body> </html>

    Wenn Ihr Domänenname beispielsweise d111111abcdef8.cloudfront.net ist und Ihr Objekt image.jpg, würde die URL für den Link folgendermaßen lauten:

    https://d111111abcdef8.cloudfront.net/image.jpg.

    Wenn sich das Objekt in einem Ordner auf Ihrem Ursprungs-Server befindet, muss der Ordner ebenfalls in der URL enthalten sein. Wenn sich image.jpg beispielsweise im Ordner „images” auf Ihrem Ursprungs-Server befindet, würde die URL folgendermaßen lauten:

    https://d111111abcdef8.cloudfront.net/images/image.jpg

  2. Speichern Sie den HTML-Code unter einem Dateinamen mit der Erweiterung .html.

  3. Öffnen Sie Ihre Webseite in einem Browser, um zu verifizieren, dass das Objekt angezeigt wird.

Der Browser gibt Ihre Seite mit der eingebetteten Bilddatei zurück, die von der Edge-Position aus bereitgestellt wurde, CloudFront die für das Objekt als geeignet erachtet wurde.