Was ist Amazon CloudWatch? - Amazon CloudWatch

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Was ist Amazon CloudWatch?

Amazon CloudWatch überwacht Ihre Amazon Web Services (AWS)-Ressourcen und die Anwendungen, auf denen Sie ausgeführt werden, AWS in Echtzeit. Sie können verwenden, CloudWatch um Metriken zu erfassen und zu verfolgen. Dabei handelt es sich um Variablen, die Sie für Ihre Ressourcen und Anwendungen messen können.

Auf der CloudWatch Startseite werden automatisch Metriken zu jedem von Ihnen verwendeten AWS Service angezeigt. Sie können zusätzlich benutzerdefinierte Dashboards erstellen, um Metriken über Ihre benutzerdefinierten Anwendungen anzuzeigen und benutzerdefinierte Sammlungen von Metriken Ihrer Wahl anzuzeigen.

Sie können Alarme erstellen, die Metriken überwachen und Benachrichtigungen senden oder automatisch Änderungen an den Ressourcen vornehmen, die Sie überwachen, wenn ein Schwellenwert überschritten wird. Beispielsweise können Sie die CPU-Auslastung und Datenträgerlese- und -schreibvorgänge Ihrer Amazon-EC2-Instances überwachen lassen und diese Daten dann verwenden, um festzustellen, ob Sie zusätzliche Instances starten sollten, um die erhöhte Last zu bewältigen. Sie können diese Daten auch verwenden, um unausgelastete Instances anzuhalten und dadurch Geld zu sparen.

Mit erhalten CloudWatchSie einen systemweiten Einblick in Ressourcenauslastung, Anwendungsleistung und Betriebszustand.

Zugriff auf CloudWatch

Sie können CloudWatch mit einer der folgenden Methoden auf zugreifen:

Die folgenden Services werden zusammen mit Amazon verwendet CloudWatch:

  • Amazon Simple Notification Service (Amazon SNS) koordiniert und verwalte die Zustellung oder das Senden von Nachrichten an abonnierende Endpunkte oder Clients. Sie verwenden Amazon SNS mit , CloudWatch um Nachrichten zu senden, wenn ein Alarmschwellenwert erreicht wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Einrichten von Amazon-SNS-Benachrichtigungen.

  • Mit Amazon EC2 Auto Scaling können Sie Amazon-EC2-Instances basierend auf benutzerdefinierten Richtlinien, Zustandsüberprüfungen und Plänen automatisch starten oder beenden. Sie können einen CloudWatch Alarm mit Amazon EC2 Auto Scaling verwenden, um Ihre EC2-Instances je nach Bedarf zu skalieren. Weitere Informationen finden Sie unter Dynamische Skalierung im Benutzerhandbuch für Amazon EC2 Auto Scaling.

  • AWS CloudTrail Mit können Sie die Aufrufe an die Amazon CloudWatch -API für Ihr Konto überwachen, einschließlich der Aufrufe, die von AWS Management Console, AWS CLIund anderen -Services getätigt wurden. Wenn die CloudTrail Protokollierung aktiviert ist, CloudWatch schreibt Protokolldateien in den Amazon S3-Bucket, den Sie bei der Konfiguration von angegeben haben CloudTrail. Weitere Informationen finden Sie unter Protokollieren von Amazon CloudWatch -API-Aufrufen mit AWS CloudTrail.

  • AWS Identity and Access Management (IAM) ist ein Webservice, mit dem Sie auf sichere Weise den Zugriff auf AWS-Ressourcen für Ihre Benutzer steuern können. Kontrollieren Sie mit IAM, wer Ihre AWS-Ressourcen verwenden kann (Authentifizierung) und welche Ressourcen auf welche Weise verwendet werden können (Autorisierung). Weitere Informationen finden Sie unter Identity and Access Management für Amazon CloudWatch.

Fakturierung und Kosten

Vollständige Informationen zu CloudWatch Preisen finden Sie unter Amazon- CloudWatch Preise.

Informationen, die Ihnen helfen können, Ihre Rechnung zu analysieren und möglicherweise Kosten zu optimieren und zu senken, finden Sie unter CloudWatch Fakturierung und Kosten.