Arbeiten mit HTTP-APIs - Amazon API Gateway

Die vorliegende Übersetzung wurde maschinell erstellt. Im Falle eines Konflikts oder eines Widerspruchs zwischen dieser übersetzten Fassung und der englischen Fassung (einschließlich infolge von Verzögerungen bei der Übersetzung) ist die englische Fassung maßgeblich.

Arbeiten mit HTTP-APIs

REST-APIs und HTTP-APIs sind beide RESTful-API-Produkte. REST-APIs unterstützen mehr Funktionen als HTTP-APIs. HTTP-APIs sind mit minimalen Funktionen ausgestattet, sodass sie zu einem niedrigeren Preis angeboten werden können. Weitere Informationen finden Sie unter Auswahl zwischen REST-APIs und HTTP-APIs.

Sie können HTTP-APIs verwenden, um Anfragen an AWS Lambda Funktionen oder an jeden routbaren HTTP-Endpunkt zu senden. Beispielsweise können Sie eine HTTP-API erstellen, die in eine Lambda-Funktion auf dem Backend integriert wird. Wenn ein Client Ihre API aufruft, sendet API Gateway die Anfrage an die Lambda-Funktion und gibt die Antwort der Funktion an den Client zurück.

HTTP-APIs unterstützen die OpenID Connect- und OAuth 2.0-Autorisierung. Sie verfügen über integrierten Support für Cross-Origin Resource Sharing (CORS) und automatische Bereitstellungen.

Sie können HTTP-APIs mithilfe der AWS Management Console AWS CLI, der APIs oder SDKs erstellen. AWS CloudFormation